Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nycrom

Anfänger

  • »nycrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Saarland

Auto: IX 35 2.0 CRDI

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Mai 2014, 08:54

Handbremse bremst nicht richtig ?

Hallo zusammen,

mir ist beim Parken an einem Berg folgendes aufgefallen. Trotz 1. Gang und angezogener Handbremse ist der IX etwas nach vorne gerollt. Ich habe daraufhin den Rückwärtsgang eingelegt.

Ist das normal wegen des Gewichtes dass die Handbremse so schlecht bremst mit eingelegtem Gang ? Die Steigung war jetzt nicht so super abschüssig, so dass ich echt verwundert bin.

Vielen Dank.


Balouu

Anfänger

Beiträge: 24

Auto: IX35 2.0 GDI 4WD, Facelift

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Mai 2014, 09:27

Sicherheitshalber lege ich immer wenn das Fahrzeug bergab steht den Rückwärtsgang ein. Außerdem schlage ich die Räder so ein, das sie in Richtung Bordstein zeigen. So ist sichergestellt, daß wenn alle Stricke reißen, das Auto nur bis zu Bordstein rollt.

Hatte das Problem bei meinem Terracan nachdem die Werkstatt die Bremsbelege der Handbremse gewechselt hatte. Es wurde die Handbremse zwar nachgestellt aber an steilen Steigungen hielt die Bremse das Fahzeug nicht mehr.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Mai 2014, 10:04

Wenn die Handbremse voll angezogen ist, sollte das Fahrzeug auch auf leicht abschüssigen Straßen nicht beweglich sein.

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Mai 2014, 13:19

jetzt bleibt nur noch die Frage, was ich an Steilen Bergen mache.......achja.....an dieser Stelle einen Gruß an unsere Schweizer und Österreicher Mitglieder...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Mai 2014, 13:22

Tja - du kannst es wie mein Opa bei seiner Isabella machen: Der hatte immer einen Backstein im Kofferraum, den er auf abschüssigen Straßen beim Parken vor den Reifen gelegt hat! :flüster:

Ähnliche Themen