Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Februar 2014, 21:21

Türen verschließen bei offenem Kofferraum

Hallo.

Ich brauche bitte für folgendes eine Erklärung:

Ich fahre z.B. mit meiner Frau kaufen. Wir halten auf dem Parkplatz, meine Frau steigt aus und holt im Kofferraum den Korb. Dann erst steige ich aus, um die Türen über die Sensortasten zu verschließen, auch wenn die Kofferraumklappe noch offen ist, aber das funktioniert nicht. Es gibt kein Schließgeräusch und auch nicht das Signal der Blinker dazu. Nachdem nun die Kofferraumklappe geschlossen ist, lassen sich die Türen auch noch öffnen. Allerdings wenn ich nun eine Sensortaste drücke zum Schließen, erscheint das Signal der Blinker, die das Öffnen signalisieren und die Türen sind nach dem ersten Drücken auch nicht zu. Liegt wohl daran, dass ich die Taste bei offenem Kofferraum schon mal gedrückt hatte, allerdings kam da ja keinerlei Reaktion. D.H. ich muss in dieser Situation die Sensortaste ein zweites Mal betätigen (bzw. ein drittes Mal, wenn man das Drücken bei offener Klappe mitrechnet), damit die Türen verschlossen werden.
Wenn ich das ganze mit der FB mache, werden die Türen auch nicht verschlossen nach dem Drücken solange der Kofferraum offen ist. Erst mit geschlossener Klappe, läßt sich alles über die FB schließen. Hier muss ich aber nur einmal drücken und nicht zweimal wie bei den Sensortasten.

Ich kenne es eigentlich anders. Bei unserem zweiten Auto, schließe ich über die FB trotz offenem Kofferraum ab. Sobald die Klappe zu geht, wird das auch über die Blinker direkt signalisiert und alles ist verschlossen. Und so war es auch schon bei anderen Autos, die wir hatten.

Beim ixi finde ich das, so wie es ist, unlogisch oder stimmt bei meinem ixi da vielleicht was nicht.

Danke euch für Info.

Grüße
Gerald


Beiträge: 100

Wohnort: Wien

Auto: IX 35 CRDI 2,0L ~165PS 4WD

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Februar 2014, 12:23

Wenn irgend etwas offen ist gibt es keine Reaktion, auch beim Kofferraum.
Ist normal beim IXI

nice day
mangray

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Februar 2014, 16:51

Wäre so weit ja auch ok, wenn nicht folgendes bei mir auftritt:

Kofferraumklappe offen - Türen zu (nicht verschlossen) - Sensortaste wird gedrückt - keine Reaktion (Schließgeräusch/Blinkersignal) - Kofferraumklappe wird zu gemacht - Sensortaste wird wieder gedrückt - kein Geräusch, aber Blinkersignal zeigt Öffnung an (obwohl Türen nicht verschlossen sind) - erneutes Drücken der Sensortaste zum Verschließen

Das ist so für mich unlogisch. Wenn man nicht aufpaßt, kann es sein, dass das Auto unverschlossen da steht.