Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. Februar 2014, 09:30

Ölmenge

Ölmenge


Hallo,
ich habe eine EU Fahrzeug IX35 von Dänemark, 2,0 Liter Benziner, 120KW, 2WD, EZ 31.01.12.
Habe einen Ölwechsel durchgeführt und die vorgeschriebene Ölmenge 4,1 Liter eingefüllt.
Nachdem ich anschließend den Ölstand den Ölstand kontrolliert habe musste ich feststellen, dass der Ölstand unterhalb der Minimummarkierung ist.
Im Januar 2013 habe ich die Jahresinspektion beim freundlichen Hyundaihändler durchführen lassen. Auf der Rechnung stehen 5,8 Liter Motoröl.
Welche Ölmenge ist den nun die richtige?
Kann mir das einer sagen?
LG
ossi77


Wilier

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Österreich

Beruf: Buchbinder

Auto: i20 Go

Vorname: Günter

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Februar 2014, 10:17

Steht die erforderliche Ölmenge normalerweise nicht in der Betriebsanleitung ?

lG Günter

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Februar 2014, 11:02

Die richtige Ölmenge ist für den 2ltr Benziner 4,0ltr. Wurde der Ölstand im warmen oder kalten Motorzustand gemessen? Wenn wirklich noch etwas fehlt, dann entweder in die Werkstatt oder selber etwas nachfüllen. Ist ja nicht allzu schwer, oder?

4

Montag, 3. Februar 2014, 17:08

Wenn Griff von Ölmeßstab Gelb 4,1 Liter wenn Griff Rot 5,8 Liter.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Februar 2014, 17:52


Wenn wirklich noch etwas fehlt, dann entweder in die Werkstatt oder selber etwas nachfüllen. Ist ja nicht allzu schwer, oder?

Mit der Aussage ist ihm auch nicht geholfen.

Wenn's unter Minimum ist, fehlt schließlich mehr als ein Liter.

Das mit dem gelben , oder roten Meßstab habe ich hier schon mal gelesen.

Mein IXI aus NL hat einen gelben Meßstab, die Werkstatt hat aber trotzdem behauptet es kämen 5,8 lt rein.

Den nächsten Ölwechsel mache ich selbst ,dann weiß ich's genau.





J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Februar 2014, 18:10

Mit der Aussage ist ihm auch nicht geholfen.

Wenn's unter Minimum ist, fehlt schließlich mehr als ein Liter.

Eben. Nachgefüllte Ölmenge plus Werkstattölmenge = gesamter Ölbedarf.

Mir würde diese Rechnung helfen

Mücke16

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Essen

Auto: ix 35 1.6 GDI, Fifa Worldcup Edition silver, cool red

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:16

In dem Zusammenhang habe ich übrigens nirgendwo finden können, wie groß die
Ölmenge zwischen Min- und Maximum-Markierung am Peilstab ist ?(

Gruß

Marc

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:25

Das steht auch nirgends.

Mücke16

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Essen

Auto: ix 35 1.6 GDI, Fifa Worldcup Edition silver, cool red

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:38

Also hilft im Bedarfsfall nur sparsames Auffüllen und Nachmessen...

Gruß

Marc

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:52

Jawohl! Wenn man nicht weiß, wieviel nachgefüllt werden kann, dann lieber in Viertelliter-Einheiten nachfüllen, als den ganzen Liter reinzukippen, und danach in die Werkstatt zum abpumpen fahren müssen!

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:01

In dem Zusammenhang habe ich übrigens nirgendwo finden können, wie groß die
Ölmenge zwischen Min- und Maximum-Markierung am Peilstab ist ?( ...
Hab ich noch bei keinem Auto bzw. in dessen BDA gefunden. Gibt es so etwas?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:02

..kann mich nicht erinnern.... :unsicher:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:09

Vielleicht weiß Mücke16 was, denn der vermisst es ja.

Mücke16

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Essen

Auto: ix 35 1.6 GDI, Fifa Worldcup Edition silver, cool red

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:34

Na ja, vermissen nicht direkt. Wir haben noch einen fast 10 Jahre alten Touran, da ist die Menge zwischen
Min und Max in der BA angegeben. Von Opel kenne ich das auch. Bin aber nie jemand gewesen, der sofort die ganze Pulle versenkt. Dazu ist mir die Peilung zu ungenau (Schieflage, noch nicht wieder gesammeltes Öl, etc.).

Ist mir halt nur aufgefallen, da ich da während der ersten 1000 km häufiger drauf geachtet habe. Alte Schule oder Spleen... sucht Euch was aus. ;)

Gruß

Marc

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:45

Danke. :thumbup:

16

Freitag, 24. Juni 2016, 13:48

Motoröl Füllmenge

Ich habe mir gerade einen ix35 2l 120kW gekauft. Das Fahrzeug ist 3 Jahre alt. Da der Service gerade fällig war, bin ich also zu einem Hyundai Händler und habe dort den Service machen lassen, laut Rechnung 5,8l 5W40. Laut Handbuch, Füllmengen, sollen aber nur 4,1l rein.

Den Händler darauf angesprochen, wie das den sein könne, zeigte der mir die Service Seite, wo ganz klar als Füllmenge 5,8l angegeben waren. Rücksprache mit Hyundai Deutschland gehalten die mir bestätigten, dass die Füllmenge 4,1l beträgt. Das macht natürlich neugierig.

Einen anderen Händler angerufen und das Problem geschildert. Der hat in seine Unterlagen geschaut und mir bestätigt, dass der ix35 5,8l Öl fasst. Aber er hätte noch eine weitere Unterlage und siehe da, Fahrzeuge mit roten Ölmessstab und automatischer Ölstandsmessung erhalten 5,8l. Fahrzeuge mit gelben Ölmessstab ohne automatischer Ölstandsmessung nur 4,1l

Also erst mal den Ölessstab angeschaut: gelb. Dann gezogen und siehe da viel zu viel Öl. Sofort zum Händler und ihm das Problem geschildert, das Öl wurde sofort abgesaugt bis der Pegel passte und man hat sich erst mal entschuldigt, und mir das zu viel berechnete Öl erstattet. Ich frage mich natürlich, ist das mit den gelben und roten Messstäben nicht bekannt?

Wieso wird nach dem Befüllen nicht der Messstab gezogen und die Füllmenge kontrolliert?

Wieviele ix35 fahren noch mit zu viel Öl durch die Gegend?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Juni 2016, 13:56

Wie du siehst, nicht das erste Mal passiert.

Beiträge: 731

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. Juni 2016, 14:15

Immer wieder schön zu sehen wie gut es ist sein Geld zum Hyundaihändler zu bringen, denn hier bedient einen ja das qualifizierte Fachpersonal!

Wäre ja auch schlimm, wenn trotz der hohen Kosten am Ende erst der Kunde für Klarheit sorgen muss 8o

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Freitag, 24. Juni 2016, 14:43

Wenn Griff von Ölmeßstab Gelb 4,1 Liter wenn Griff Rot 5,8 Liter.
Im FEBRUAR 2014 stand das hier auch schon einmal - vielleicht sollten Werkstätten im Forum mitlesen, das schadet nie :)

Ähnliche Themen