Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Januar 2014, 08:22

Sonnenschutz Frontscheibe

Guten Morgen.

Ich möchte etwas auf dem gepunkteten Sonnenschutz innen in der Mitte der Frontscheibe mit doppelseitigem Klebeband befestigen.

Kann das zu Beschädigungen führen bzw. beim Ablösen des Klebebands dem Sonnenschutz was anhaben? Danke für kurze Info.


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Januar 2014, 08:43

Das Klebeband sollte lange nicht so stark haften wie der aufgedruckte Sonnenschutz, ich sehe da keine Gefahr.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:24

Ansonsten Frontscheibenkeil folieren lassen und da dann was dran kleben..

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:32

Danke für eure Antworten.

@muggubuggu, das mit dem Folieren bringt mir nichts, da das hinter dem Innenspiegel sein soll :)

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Januar 2014, 09:50

Wieso sollte das nichts bringen? Mein Keil war anfangs durchgehend und wurde dann von meiner Foliererin nochmal auf der Fahrerseite neu gemacht, da ein paar Bläschen drin waren. Nun ist er hinter dem Rückspiegel 2mm überlappend. Aber von außen sieht man nichts.

Was hast du denn vor, wenn man fragen darf? Vielleicht gibt's auch eine andere Lösung als Klebeband..

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Januar 2014, 10:10

Wenn du jetzt Spion-Kamera sagst geh schonmal in Deckung :wech:

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Januar 2014, 11:35

@muggubuggu: So eine Folie bei mir anzubringen wird aber sehr schwierig. Habe auf diesem vorhandenen Sonnschutz den Innenspiegel dran, dann befindet sich da noch der Regensensor und der Funk-Sensor für meine Standheizung. Diese verschiedenen Formen exakt auszuschneiden, dass es nachher gut aussieht, ist meiner Meinung nach kaum möglich oder es wird teuer. Außerdem ist so ein Keil nicht ganz mein Ding. War es mal früher, aber die Gescmäcker ändern sich :)

Yep, es geht um eine dashcam, aber warum soll ich in Deckung gehen. Ich denke die, die jetzt am lautesten schreien, sind auch die, die so was am meisten fürchten, weil sie evtl. keinen angepassten Fahrstil haben :)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Januar 2014, 11:51

Ich werde darüber nicht diskutieren, und falls jemand anderes Interesse hat, bitte im entsprechenden Thema.

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Januar 2014, 12:08

Genau, ist ja auch nicht Thema dieses Threads.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Januar 2014, 00:29

Öhm, soll das dein Problem sein, ob das schwierig auszuschneiden ist?? Ich hab bei meiner Foliererin 30€ gezahlt und gut war. Und stell dir vor, an meiner Frontscheibe klebt auch ein Rückspiegel. Über eine Dashcam hab ich auch schon nachgedacht, allerdings eher um (Club-)Ausfahrten aufzuzeichnen ect. Nur bei der Kabelverlegung bin ich noch nicht ganz so schlüssig... Wenn se mittig soll - wo soll dann das Kabel lang? Hast du schon mal versucht die Verkleidung der A-Säule abzunehmen?

Wegen der Halterung kann ich dir nur soviel sagen, die DashCams haben meist nen Saugnapffuß und da könntest du Probleme bei den Punkten bekommen. Ich sage könnte, kann also auch nicht sein. Wenn du allerdings einen Keil drin hast, hast du eine gerade Klebe/Saugfläche.

Und hey, es sagt niemand das dein Frontscheibenkeil schwarz sein soll! Du kannst ihn auch so nehmen, wie er bei manchen Autos serie ist. Also oben bläulich und nach unten hin klarer werdend.

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:54

Ich habe bereits eine dashcam mit Saugnapfhalterung an den Punkten befestigt. Da gibt es sicher Unterschiede bei den Haltern. Meiner hält bombenfest.

Ich habe mir einen Spannungswandler besorgt, der auch direkt den passenden Mini-USB als Anschluß hat. Den lasse ich mir unter dem Himmel anbringen und Strom vom Schiebedach abzweigen. Dadurch schaltet sich die cam ein, wenn ich das Auto startet und entspr. auch aus, wenn ich das Auto aus mache. Den Anschluß ziehe ich dann unter dem Dachhimmel beim Innenspiegel raus. Da wollte ich halt auch noch zusätzlich einen führenden Kabelhalter mit doppelseitigem Klebeband anbringen. Ist aber eher, damit es noch etwas ordentlicher ist.

Und das war eigentlich meine Frage, ob das doppelseitige Klebeband der punktierten Fläche was anhaben kann. Der Saugnapf hat sicher keine Auswirkungen auf diese Fläche.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Januar 2014, 10:11

Die Frage wird eher sein, wie lange das Klebeband hält, da die Frontscheibe mal kalt, mal warm ist.. Ich glaub im Winter wird das Klebeband nicht sonderlich gut halten.

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Januar 2014, 15:01

@muggubuggu: Ja, da wirst du Recht haben.

Da stellt sich mir direkt die Frage, ob man unter dem Dachhimmel aus ein Kabel durch die Anbringumg des Innenspiegels legen kann, was dann am Ende der Spiegelhalterung wieder austritt. Ist ein automatisch abblendender Innenspiegel.

Ähnliche Themen