Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. Dezember 2013, 09:52

Fahrwerk vom Facelift besser ?

Hallo zusammen

Das Fahrwerk der ersten Generation ist ja in sachen Komfort sehr bescheiden. Ist das bei dem Facelift besser ? Falls ja, kann man das neue Fahrwerk in den "alten" implantieren ?

Gruss und schöne Festtage


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Dezember 2013, 14:28

Da würd ich mir lieber gleiche solche zulegen ;) Link oder diese.

Thosch

Hyundai-Beginner

Beiträge: 40

Hyundaiclub: nulla

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Dezember 2013, 18:25

... war glaube ich nicht eine Frage nach Austauschdämpfern ... :stop: ... aber eine Antwort würde mich auch interessieren und evtl. betreffen :denk:
Könnte nur wer beantworten der beide hat oder einen der 1. Generation besitzt und das Fl schon mal gefahren ist. :]
Ausserdem steht da bei den Koni das die nur für bis 2013 sind. Inwieweit und ob die das Fahrwerk, bzw. Dämpferaufnahme geändert/belassen haben ... :unentschlossen: ... kA ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thosch« (24. Dezember 2013, 18:37)


mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Dezember 2013, 08:53

Servus.

Zumindest hier: http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/…s-a-904785.html wird davon geschrieben dass das Fahrwerk optimiert wurde, jedoch auch eine neue Vorderachse zum Einsatz kam.
Das lässt den Schluss zu dass ein Einbau der Dämpfer des FL nicht so einfach gehen wird und auch nicht unbedingt den gewünschten Erfolg bringt.

@sumo650
ixfossie wollte das Fahrwerk eher Komfortabler haben und Koni steht mMn eher für sportlich oder hat sich da was geändert ?

el-duddi

Schüler

Beiträge: 148

Auto: Golf 7 und I20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Januar 2014, 22:04

Hallo zusammen,
ich durfte letzte Woche mal den "neuen" IXI als Basisbenziner fahren, was einen ziemlich direkten Vergleich zu meinem 2012er zulässt. Während mein aktueller IXI gerade auf längeren Bodenwellen ein wenig zum Aufschaukeln neigt wirkt der neue hier etwas straffer und verbindlicher ohne poltrig zu werden. Welten liegen hier jedoch meiner Ansicht nicht zwischen dem Neuen und dem Alten. Wirklich besser ist allerdings die Lenkung. Die ist doch merklich direkter und zielgenauer.
Alles in Allem aber kein Grund ein neues Auto zu kaufen.
Gruß
Stefan

Ähnliche Themen