Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 09:47

Santa Fe Felgen auf ix35

Hallo Leute ich bin neu hier im Forum und der ix35 ist für mich absolutes Neuland. Habe ihn erst bekommen.

Meine Frage wäre, ob Hyundai Santa Fe Felgen in 8x20 ET32 an meinen ix35 passen???

Gruß Christian


koshamo

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Auto: ix35 style-plus 2.0 / 4WD

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:11

hallo Christian,

ich denke das es mit der *ET32* Probleme geben wird, mein bisheriger Stand ist *8,0x20 ET 40* bzw. max. 8,5

3

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:33

Ok vielen Dank das hilft mir schon mal weiter.

Würde der lochkreis passen, schon oder??? Würde doch dann mit 5 mm Spurverbreiterungen gehen. Ich frag das alles nur, weil ich die Felgen günstig bekommen würde.

Gruß Christian

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 16:19

Hi,

schaue doch einfach mal in die ABE der Felgen, ob diese für den IX35 zugelassen sind und unter welchen Bedingungen. Habe ich gerade für meine neuen Winterfelgen auch gemacht. Dafür brauchst Du die KBA Nr. der Felgen.

Qaschi

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 19:54

Und mit Spurplatten wird die ET ja noch kleiner, das Rad würde noch weiter aus dem Radhaus stehen... :dudu:

Aber HIER sind auch schon 8,5" mit ET35 abgenommen worden, wird also ne Millimetersache...

Skypa

Aufgeladener Ölofen

Beiträge: 196

Wohnort: MOL

Auto: Hyundai IX35 Premium 184 AWD

Vorname: Paule

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Oktober 2013, 18:41

Kurze Zwischenfrage aus aktuellem Anlass, welche Spurverbreiterung passt denn dann max. bei den originalen 8x20 Felgen?

Beiträge: 15

Auto: IX35 4WD AT 184PS

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Oktober 2013, 19:01

Hallo zusammen

Möchte auch gerne meine Erfahrungen mit einbringen: Eintragen kann man jede Felge, wenn man die Papiere zur Tragfähigkeit in Abhängigkeit zur Mittellochgröße und dem Lochkreis hat!

Meine eingetragenen Felgen sind:

8,5x20 ET40 mit 245/30 R20 (grenzwertig)
8,5x18 ET35 mit 245/45 R18 (sehr grenzwertig) Nur mit Traglastgutachten eingetragen worden.

Mehr geht meiner Meinung nach nicht beim Tüv durch. Wenn du schmalere Reifen aufziehst, könnte es vielleicht funktionieren. Ist allerdings ein Risiko. Da eine 8,5 Zoll Felge 21,6 cm breit ist, könnte man einen 215er oder 225er Reifen aufziehen. Gib doch deine Zahlen hier mal ein, dann verstehst du, welche Maßnahme was verursacht: Reifenrechner.at | Reifen- und Felgenberechnung.

Grüße Michael

Ähnliche Themen