Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Britboy

Anfänger

  • »Britboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Jettingen-Scheppach, Bavaria

Auto: IX35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. August 2013, 22:46

ixi Forum, eine Schrecken?

Ich bekomme Meine ixi am Montag Den 12.08.2013! Hatte Ich so viel Probleme wie hier dargestellt, hatte Ich vielleicht Doch eine Toyota bestellt. Ist meine sorgen nun, berechtigt? ?(


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. August 2013, 22:57

Hallo Britboy, lies doch einfach mal meinen Beitrag von heute 19Uhr13 im i40 Forum - das klärt sicher einiges.... :]

Gruß Jacky

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. August 2013, 22:59

Ich sag mal ganz dreist, nein ist sie nicht, denn egal welches Auto du kaufst:

- es gibt immer ein Forum, wo PRobleme zum Fahrzeug besprochen werden und man kann schnell den Eindruck bekommen, dass das Fahrzeug nicht taugt, schau mal in VW; Audi, Mercedes und auch Toyota und Nissan Foren, alles schlechte Autos???? Ich denke nicht.
- es gibt immer Nobylisten, ähh, ich meine Lobbyisten, die einfach alles schlecht reden, wer schon länger im Forum ist, weiß was ich meine
- der IXi ist im Monat Juli2013 auf Platz 49 der Verkaufszahlen gewesen, das Auto kann nicht schlecht sein oder es täuschen sich so viele Menschen bei Probefahrten und ähnlichen.

Mein Kollege fährt Mercedes und ist gestern in meinem IXi mitgefahren. Ich überlege ja, mir einen I40 zu holen und er meinte:"Hoffi, du hast ein Luxusproblem, warum willst Du dieses geile Auto verkaufen?" und ganz ehrlich nen richtigen GRund gibt es nicht, ausser dass ich ne Macke habe und n noch geileren I40 will.

Freu Dich auf den 12.08.2013 und auf ein tolles Auto, dass Dir viel Freude bereiten wird und wenn mal was ist, ist das hier im Forum bestimmt durchgekaut worden und du weißt dann einen Lösungsweg.

Viele Grüße

Hoffi

PS: Mir ist leider kein anderes Wortspiel eingefallen. Ich wollte auf keinen Fall sagen, dass einzelne Forenmitglieder Lobbyisten sind.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. August 2013, 23:04

Der "Buchstabendreher" war echt gut Rene! :super: Hut ab! Gruß Jacky :D

Britboy

Anfänger

  • »Britboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Jettingen-Scheppach, Bavaria

Auto: IX35

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. August 2013, 09:04

Eine Freude!

Danke Leute, Ich freue Mich Schon :freu: auf Montag!

fahrerausritterhude

2,4 Mio Km Fahrpraxis

Beiträge: 13

Wohnort: Ritterhude

Beruf: rentner

Auto: IX 35 , 1,6l life ELH, Modell Österreich

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. August 2013, 10:11

Ich kann mich HoffisRenner nur anschließen.
Bin bis jetzt viele Marken und dort auch unterschiedliche Typen gefahren. Egal ob VW, AUDI, Chrysler, FIAT, MB oder auch Volvo,
bei allen hätte man im jeweiligen Forum Probleme besprechen können.
Der Nachteil der Foren ist oft, dass nur "Probleme" zur Diskussion kommen. Eigentlich schade.
Ich kann nur den Entschluss, einen ix35 zu bestellen und sich darauf zu freuen, begrüßen. Fahre seit Februar diesen Jahres einen ix35l und habe keinerlei der angesprochenen WehWehchen. Autobahn, richtiges Katzenkopfpflaster und echtes Gelände habe ich meinem ixi
zugemutet - alle Proben bestanden.
Also Glückwunsch und ab Montag allzeit gute Fahrt.

7

Samstag, 10. August 2013, 11:47

dienstag wird auch einer bestellt !!!

oh ja, ich gehe meinen ix35 am dienstag bestellen. wird ein 1.6er 5 star gold edition. hat den schon mal einer von euch in letzter zeit erworben. der preis laut hyundai-homepage ( konfigurator )ist bei 23650,00. nun meine frage: wird das teil noch etwas billiger oder ist das der offizielle ( listen ) preis ? danke.

dietmar

johncon

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Deggendorf

Beruf: Controller

Auto: IX35

Vorname: Reinhard

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. August 2013, 01:41

@dietmar

Meinen ix35 habe ich vor ziemlich genau einem Jahr bestellt. Damals gab es nicht mehr die kostenlosen Inspektionen (die, wie ich glaube, der Händler tragen mußte). Das entlastete die Händler, und Preisverhandlungen waren möglich.
Kurzum, jeder Händler, den ich in der Umgebung anfragte bot mir sofort 10% Rabatt auf den Listenpreis an.
Es gibt aber auch Gruppen in unserer Gesellschaft, die seitens des Herstellers Hyundai automatisch noch mehr Rabatt bekommen. Zu nennen wären: selbständige Gewerbetreibende,,Jäger, Mitglieder in einem Maschinenring (Landwirtschaft).
Dieser Zugehörigkeit kann man kurzfristig etwas nachhelfen :D Frag mal Deinen Händler.
18% Rabatt sind da möglich.

Viele Grüße,

Reinhard

9

Sonntag, 11. August 2013, 03:09

Kostenlose Inspektionen gabs noch nie, das Wartungspaket war im Kaufpreis eingerechnet. Dafür das du quasi Vorauskasse gemacht hast war das Paket etwas günstiger.

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. August 2013, 19:56

...und da war sie wieder, die nobylistische Hetze gegen die Marke Hyundai. Warum sind dann die Preise nach Abschaffung der Wartungspakete nicht wieder gesunken. Werden die IX35 Fahrer, die jetzt einen kaufen noch mehr über den Nuckel gezogen??? Das man nichts geschenkt bekommt, auch keine Wartungen ist doch vollkommen klar. Aber das es ein nett geschnürtes Paket ist und ich das Gefühl habe, dabei keine Miese zu machen ist doch okay und hat mehr Käufer in die Läden gelockt als bei anderen Herstellern. Und ich freu mich noch viermal, wenn ich zum Händler fahre und der Nissanfahrer neben mir für seine Durchsicht 250 Euro bezahlt und ich nix. Ob ich es schon vorher gemacht habe oder nicht, ist mir dabei komplett Bockwurst, weil ich die Knete anderweitig eh schon ausgegeben hätte.

Ich hatte damals übrigens für den 2.0L Benziner deutlich mehr als 10% bekommen und da waren die Wartezeiten noch extrem. Bevor Du Dienstag zum Händler gehst, kannst ja mal in meine Signatur schauen ;)

ardeche

unregistriert

11

Sonntag, 11. August 2013, 20:45

Ich sehe es auch so, dass es Gurken bei allen Herstellern gibt. Der IX35 hatte allerdings zum Start mit massiven Problemen zu kämpfen, die wir zum Anlass nahmen, unsere beiden zu entsorgen, weil es einfach nicht ging. Ich persönlich würde jetzt auf das Facelift warten, das im Herbst kommt und nicht mehr das aktuelle Modell nehmen.

12

Sonntag, 11. August 2013, 20:56

Was hat das mit Hetze gegen Hyundai zu tun?

Als es das Wartungspaket gab hat der Käufer einfach weniger Rabatt bekommen. Für das Wartungspaket waren netto 850 EUR eingerechnet, und die wurden beim Rabatt mit berücksichtigt. Und für das dass du 5 Jahre vorausbezahlt hast, war das Paket etwas günstiger als wenn du die Inspektionen einzeln nach Bedarf bezahlst.

Daher gibt's beim gewerblichen Kauf ohne Wartungspaket 18%, mit 16% Rabatt. Bedingung von Hyundai: Der Halter muß eine Firma sein.


Da die meisten Käufer das Paket jedoch nicht wollten, wurde das Wartungspaket mangels Nachfrage eingestellt.

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. August 2013, 21:07

Das stimmt so meiner Meinung nach auch nicht, die Nachfrage war riesig, aber als Herr Frey damals ging und der neue Hyundaichef kam, hat man auf die Kosten geschaut und gemerkt, dass sich das für Hyundai mehr rechnen würde, wenn sie die Wartungen wieder einzeln bezahlen lassen.

ardeche

unregistriert

14

Sonntag, 11. August 2013, 21:30

Das kann so nicht sein, weil sich Wartungen nur für den Händler in der Kasse bemerkbar machen. Bei diesen Wartungen, die frei waren, war es so, dass HMD 50% und der Händler 50% der Kosten tragen sollte. Das war als PR-Aktion gedacht für den Start. Als der Verkauf dann gut gelaufen war, wurde die Aktion nach einiger Zeit eingestellt. Da der Preis blieb, hat HMD diesen um den Eigenanteil angehoben.

15

Montag, 12. August 2013, 01:23

Wieviel mal noch, es gab keine freie Wartungen, du hast sie beim Kauf bereits vorausbezahlt!

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. August 2013, 01:36

Danke Leute, Ich freue Mich Schon :freu: auf Montag!

Dann lass uns heute an deiner Freude teilhaben, ist ja auch ein tolles Auto! :prost:

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. August 2013, 08:27

Und wieviel mal noch. Ich weiß, dass ich sie beim Kauf bereits bezahlt habe.

Btw. Wann sind eigentlich deine drei Jahre Leasing rum.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. August 2013, 09:10

Für das Wartungspaket waren netto 850 EUR eingerechnet, .
Ich erinnere mich, daß das Wartungspaket mit einem Preisvorteil von 1500€ (Brutto) beworben wurde......

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. August 2013, 13:05

Moin moin,

der IXI ist nach wie vor ein tolles Auto.
Für mich war vor 2 1/2 Jahren der Preis und die Leistung entscheidend.
Auch die 5 Jahre Garantie und die 5 kostenlosen Wartungen (auch wenn im Kaufpreis enthalten) wurden gerne als Bonbon genommen.
Ein tolles Imagepaket :thumbsup:

Bis heute bin ich mit meinem IXI sehr zufrieden. :super: :super: :super:

Beiträge: 100

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. August 2013, 16:02

Dem kann ich mich inhaltlich voll anschließen! Zu ergänzen wäre noch, dass auch ein guter Hyundai-Händler mit kompetenter Werkstattbesatzung zur Freude am Fahrzeug beiträgt. Und da hatte ich schon vor dem IXI die besten Erfahrungen! :super: Also ich habe nach jetzt 2 1/2 Jahren und rund 30.000 km Fahrleistung den Kauf noch nie bereut und freue mich auf jede Fahrt! Ich meine die Entscheidung zum Kauf war die richtige! :bang:

Ähnliche Themen