Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

saku17

Anfänger

  • »saku17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Auto: Hyundai IX35

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juni 2013, 07:52

Plusspannung von Kennzeichenbeleuchtung

Frage: Wenn ich z.B. eine Rückfahrkamera hinten einbaue und wollte dann die Plusspannung
der Kennzeichenbeleuchtung nutzen.

Wie gehe ich da am besten vor? Wie verlege ich das Kabel am besten?
Hat jemand ggf. dies schon gemacht und ein Bild davon oder ggf. ein Anleitung?

Danke.


Oma97

Schüler

Beiträge: 157

Wohnort: Hamburg

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Juni 2013, 08:10

Für die Kamera solltest Du die +12V der Rückfahrleuchten nutzen, sonst bekommt die Kamera immer Strom, wenn Licht an ist. Es gibt sogenannte Stromdiebe, damit kann man andere Kabel ganz leicht anzapfen ohne was zu zerstören.

VlG

Ähnliche Themen