Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Mittwoch, 21. Mai 2014, 09:19

Hallo,

ich habe mir mal das Prospekt aus 2012 vom ix35 angeschaut. Dort ist auch ein Bild von der Rückfahrkamera abgebildet und auch dort sieht man auch ein Teil vom Nummernschild.


Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 21. Mai 2014, 09:33

Wenn es selbst im Prospekt so abgebildet ist, wird es auch so gehören- und die vorherige Kameraposition war "falsch".

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 21. Mai 2014, 09:50

Die Prospektabbildung macht die Sache für die Betroffenen sicher nicht einfacher..... :denk:

84

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:45

Da habe ich wohl einen Stein ins Rollen gebracht, X( was ich garnicht so gewollt habe. Was mein Fahrzeug nun zu diesen Thema betrifft, hat mir "der freundliche Hyundaimitarbeiter versprochen mein Anliegen bis Freitag den 9.5.2014 zu klären. Schauen wir mal, was wird. :flöt:
Den Extrakt dieser Angelegenheit, teile ich natürlich Euch mit.
LG Gisi

... und was ist passiert ? Wie sieht der EXTRAKT aus?? :flöt: :flöt:

Oiram

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Baesweiler

Auto: IX35

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:36

Ihr macht euch ja sorgen,bei mir ist die Kamera von Anfang an so eingestellt das man das Nummernschild sieht....und mein IX35 ist ab Werk bestellt worden.


Gruß Oiram

Balouu

Anfänger

Beiträge: 24

Auto: IX35 2.0 GDI 4WD, Facelift

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 22. Mai 2014, 11:16

Wie auch immer die Kamera das Bild anzeigt, die Markierungen sollten dann auch stimmen.
Wenn wir mal die waagrechte rote Linie nehmen und angenommen von der Stoßstange bis zur Linie sind es 40 cm so stimmt dies nur auf der einen Seite auf der anderen sind es geschätzte 20cm. ebenso die senkrechten Linien. Die sollen den Fahrweg markieren. Nur wenn ich danach fahren sollte fahe ich auf den Bordstein obwohl ich noch 20cm weg bin.

Also wozu sind diese Linien sonst da? Entweder man macht es korrekt oder lässt es bleiben.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 22. Mai 2014, 16:42

Dass die Linien einen etwas breiteren Korridor anzeigen als mein i30 tatsächlich an Abstand zum Bordstein braucht ist mir auch aufgefallen. Ich bin dann mal davon ausgegangen, dass es die Spiegelbreite ist, oder ein "Sicherheitsabstand" noch draufgegeben wird. Mit etwas Übung kann man das einberechnen und kommt dicht an den Bordstein ran.

Die Fahrrichtung sollte aber natürlich korrekt angezeigt werden, sprich die Linien parallel zum Fahrzeug verlaufen. Hast du das mal genau überprüft?

Gisi

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Dresden / Sachsen

Beruf: habe ich auch

Auto: ix 35 2,0 Diesel 180 PS

Hyundaiclub: Dresden

Vorname: Gisi

  • Nachricht senden

88

Freitag, 23. Mai 2014, 19:37

Hallo,

Gisi hat bisher alles mitgelesen und auch alle Meinugen akzeptiert, die ja sehr weit auseinander gehen. Ob das nun dem einen oder anderen ix35 Fahrer gefällt, lasse ich mal so stehen. Mir persönlich gefällt das nicht, weil es vorher anders war und nicht so verschoben.

Mein aktueller Stand ist folgender:
- Werkstatt hat mit Hyundai das Problem abgeklärt und ein neue R-Kamera bestellt
- Teil sollte in dieser Woche geliefert werden
- erwarte dann ab 26.5. einen Termin zum Wechseln

Gebe natürlich der ix35 Gemeinde dann den Bescheid, sowie das neue aktuelle Bild hier im Forum
LG Gisi

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 27. Mai 2014, 07:15

Servus.
Bei meinem wurde auch schon einmal die Kamera getauscht und ich habe nicht mehr in Erinnerung ob ich bei der Alten das Nummernschild gesehen habe. Den Kugelkopf der Anhängevorrichtung habe ich gesehen, da bin ich mir ganz sicher.

Jetzt, auf Grund Eurer Hinweise, ist mir aufgefallen dass auch ein Teil des Nummernschildes zu sehen ist. Ich habe daher einen Test gemacht um zu sehen ob die Balken symmetrisch sind.

Auf einem Parkstreifen der am Ende mit Randstein begrenzt ist, bin ich bis zu den Randsteinen gefahren so dass die Vorderräder diese berührten (hab das einige male gemacht um zu spüren ob die Räder zum selben Zeitpunkt Kontakt bekommen).
Dann mit Bremse den Rückwärtsgang eingelegt und die Kamera zeigt mMn ein korrekt symmetrisches Bild.


Gisi

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Dresden / Sachsen

Beruf: habe ich auch

Auto: ix 35 2,0 Diesel 180 PS

Hyundaiclub: Dresden

Vorname: Gisi

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 29. Mai 2014, 18:28

Zwischenbericht:
Anruf aus der Hyundaiwerkstatt am 28.5.14: Teil eingetroffen- Einbau bzw. Wechsel am 30.5.14 10.00 Uhr

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen ?

Gruß Gisi

Gisi

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Dresden / Sachsen

Beruf: habe ich auch

Auto: ix 35 2,0 Diesel 180 PS

Hyundaiclub: Dresden

Vorname: Gisi

  • Nachricht senden

91

Montag, 2. Juni 2014, 15:07

Hallo Gemeinde,
einen kleinen Lacher im voraus gefällig? Also von vorn - Termin in der Werkstatt natürlich wargenommen, Kamera ist getauscht ( stand selber in der
Werkstatt dabei) Zeit ca. 15 min. Effekt: sauberes Bild nach hinten - aber mit Nummernschild- lach.
Was nun ? Ich weiss zu 100 % das diese Erscheinung vorher nicht war, da der Werkstattleiter selbst den gleichen Hyundai IX 35 fährt und das bei Ihm nicht ist. Nachweislich. In diesem Zusammenhang wurde uns ( Werkstattleiter und meiner Wenigkeit ) ein Fakt klar, weil er genau so scheiden aus der Wäsche schaute wie ich. Ca. 3.Wochen vorher habe ich ein neues Navigationsgerät, also nur Austausch des Originalen, weil ich mit der Helligkeit und der ganzen Erkennung Schwierigkeiten hatte bekommen. Ist das vielleicht der Knackpunkt in dieser Angelegenheit ? Der freundliche Werkstattleiter will jetzt dies im Hause Hyundai klären und bittet mich noch um 3.Wochen Geduld.

Liebe Grüße Gisi

Balouu

Anfänger

Beiträge: 24

Auto: IX35 2.0 GDI 4WD, Facelift

  • Nachricht senden

92

Montag, 2. Juni 2014, 15:20

Hallo Gisi,

bei mir hatte ich am Anfang das Nummernschild nicht gesehen. Nun hat sich die Kamera auch verschoben. Im Prinzip macht mir dies ja auch nichts aus aber die Linien die auf dem Monitor zu sehen sind daran nicht angepasst. Beim Bild von mr.chruris sind die Linien ja stimmig aber bei meinem würde ich auf der einen Seite 2 Steine in einem Feld sehen auf der anderen 3. Das Radio wurde in der Zwischenzeit nicht gewechselt.

93

Samstag, 5. Juli 2014, 17:36

Also ich kann es jetzt nicht beschwören,aber ich glaube bei meinem war vom ersten Tag an das Kennzeichen in der Kamera zu sehen.
Das Auto ist gerade mal 4 Wochen alt.

Ixianer

unregistriert

94

Sonntag, 13. Juli 2014, 10:19

Nachdem wir gestern unseren IXI BJ2013 abgeholt haben sehe ich beim Rückwärtsfahren auch das Kennzeichen in der Kamera. Aber das scheint wirklich normal zu sein. Da die Balken genau an der Stoßstangen anfangen. Aber ich bin etwas enttäuscht von der Bildqualität. Pixelig, im Dunkeln hat man nur Schleier und wenn sich was bewegt sieht es aus wie auf einer Überwachungskamera also am stocken. Finde ich etwas schlecht, besonders wenn man einparkt und das Hinderniss im Auge halten muss und dann steht es pötzlich weiter vorn. Da war die Kamera von unserem damaligen Qashqai BJ 2011 hochaufgelöst und flüssig.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 13. Juli 2014, 11:52

Schau mal welche Software-Version dein Navi hat. Bei mir ist das ruckeln/stocken mit der neusten Software verschwunden. :super:

Ixianer

unregistriert

96

Sonntag, 13. Juli 2014, 13:22

Macht der Händler das Update drauf oder kann man das auch selber kostenfrei machen?
Muss gleich nochmal runter um zu schauen, welche Version ich habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (13. Juli 2014, 20:05)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 13. Juli 2014, 14:17

Kannst du auf navigation.com selber laden und per USB-Stick aufspielen, alternativ macht der Händler das in der Regel kostenfrei.

Ixianer

unregistriert

98

Sonntag, 13. Juli 2014, 14:48

Ah ok, habe falsch geschaut. Habe den Punkt Software übersehen. Wunderte mich schon wieso ich 170Euro für ein Software Update zahlen soll. Dabei war es das Kartenmaterial :cheesy:

Ixianer

unregistriert

99

Sonntag, 13. Juli 2014, 16:12

So Update läuft. Mal schauen ob es was gebracht hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (13. Juli 2014, 20:06)


Gisi

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Dresden / Sachsen

Beruf: habe ich auch

Auto: ix 35 2,0 Diesel 180 PS

Hyundaiclub: Dresden

Vorname: Gisi

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 17. Juli 2014, 18:28

sonderbare Erscheinung ....

Hallo Gemeinde, :freu:
ich habe Euch nicht vergessen, Hyundai schon. Erst heute bekam ich die Nachricht von Hyundai über die Werkstatt. Folgender Sachverhalt ist nun heraus gekommen.
Der " Fehler" das ich mein Nummerschlid sehe bei eingelegte Rückwärsgang hat die Ursache, das mein Navigationsgerät im Mai diesen Jahres ausgetauscht wurde.
( hatte ein techn.Defekt mit der Helligkeit, konnte nix mehr erkennen ) Die Kameras, nun auch die ausgetauschte von Juni 2014 ( null Erfolg ) haben Probleme mit der Software. Hyundai arbeitet u.a. daran und bittet mich um noch etwas Geduld und denkt mit dem nächsten Update das Problem gelöst zu haben.

Definitiv war der Fehler vorher nicht, auch nicht wenndas andere im Forum behaupten. Bei mir in der Hyundai Vertragshändler steht übrigens ein IX 35 als Vorfürwagen, mit gleicherr Technik, also Navi und Schnikschnak. Dort kann man noch sehen, das alles i.O.ist, und man kein Nummerschild bei eingelegten Rückwärtsgang sieht. ;(

Alo warten wir noch ein wenig bis Update ferig ist, so schwerwiegend ist ja nun das Ganze nicht.
LG Gisi