Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ix3S

Anfänger

  • »Ix3S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Beruf: KFZ - Mechatroniker

Auto: Ix35 2.0 CRDI

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2013, 21:34

Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

Guten abend Leute,
Ich wollte meinen 136ps Monster in ein 184 monster umbauen und wollte euch fragen worin der unterschied liegt ?
Soweit ich weiss am größen Turbo und Steuergerät aber bin mir nicht sicher :S
Ich danke euch im vorraus MFG


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 822

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Januar 2013, 21:54

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

Bei solchen "Umbauten" immer dran denken daß eine Leistungssteigerung von rund 50PS meist auch verstärkte oder hochwertigere Teile im Motor benötigt (Ventile und Federn, Pleuel, Nockenwelle, Hydros usw) - zumindest wenn man will, daß der Motor länger als 10.000km hält....
Eine Leistungssteigerung ist leichter zu erreichen als eine lange Laufleistung bzw Lebensdauer des Motors.

3

Montag, 21. Januar 2013, 21:58

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

J2 :super: :super: :super:

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Januar 2013, 22:03

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

@Ix3S
Du willst Deinen Motor umbauen und weißt nicht wo der Unterschied liegt? Das widerspricht sich!

Wenn Du in der Lage wärst einen Motor umzubauen, wüsstest Du auch wo die Unterschiede liegen und wie man es macht! Kfz - Meister bist Du wohl eher nicht - oder?

Fällt mir nichts mehr zu ein! Selbstüberschätzung ???

Qaschi

Ix3S

Anfänger

  • »Ix3S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Beruf: KFZ - Mechatroniker

Auto: Ix35 2.0 CRDI

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2013, 15:27

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

Danke j2 aber das ist mir bewusst.
Vielleicht habe ich einfach meine frage falsch formuliert.
Ich wollte wissen worin der unterschied zwischen dem 2.0 Crdi mit 136ps und dem 2.0crdi mit 184ps besteht.
Ich kenne es so das die meisten hersteller einen anderen turbo inkl. Steuergerät einsetzen.
Ist das bei unserem ixi auch so ?
Qaschi : ein kfz- meister bin ich zwar nicht aber ein kfz- azubi im 2.lehrjahr und da finde ich ist es berechtigt so eine frage zu stellen.
Naja danke trotzdem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ix3S« (22. Januar 2013, 15:28)


6

Dienstag, 22. Januar 2013, 15:39

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

Hallo Leute,

meiner hat eine 2,7l Maschine mit 175 PS, ander Fahrzeuge haben mit 2,7 l 350 PS. Damit möchte ich sagen das man mit ein paar "Teilen" viel machen kann.

Also, alles ist möglich mit einer gut gefüllten Brieftasche.

Wenn man das selber machen möchte sollte man aber über sehr viel wissen über dieses Thema verfügen.

Gruß Homer

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:42

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

Ich glaube aber, dass sich das nicht rechnet oder? ICh mein, da hätte man doch gleich den 184 PS DIesel gehabt und die Garantie dazu. Baust Du jetzt um, ist die definitiv weg. Aber jedem das seine. Viel Erfolg dabei.

exnutzer190313

unregistriert

8

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:42

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

Von eurotec gibt das Steuergerät auf ca 185 ps für den ix35 136. Da muss nix umgebaut werden.

Fragt sich nur warum man nicht gleich den großen mit 185ps nimmt :auweia:
Der 136er ist ja eh nur eine spritspar Variante :rolleyes:

Ix3S

Anfänger

  • »Ix3S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Beruf: KFZ - Mechatroniker

Auto: Ix35 2.0 CRDI

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:36

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

Dazu hab ich auch eine simple antwort.
Weil ich das auto damals mit 20.000 km ekauft hab 20 tauis und es eine schöne austattung wie panoamadach hatte und ich dazu 4nagelneue alus inkl. Winterreifen bekommen habe
Wie gesagt ich bin lehrling und da trifft sich sowas gut weil ich in meinem späteren berufsleben mit sowas zutun haben möchte.
Die teile an sich werden sicher ein paar scheine kosten aber werkstatkosten spare ich mir .
Da ich das auto gebraucht gekauft habe, gehe ich davon aus das ich nur 1 jahr gebrauchtwagen garantie habe und falls es der fall sein sollte, ist dieser auch schon bald rum.
Aber ich glaube kaum das der stärkere motor auch stärke teile wie schwungrad hydros und etc hat..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ix3S« (22. Januar 2013, 21:38)


exnutzer190313

unregistriert

10

Dienstag, 22. Januar 2013, 22:52

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

So wirklich scheinst du dein auto leider nicht zu kennen.

Selbst im allerschlimmsten Fall hat dein auto mindestens noch 2 Jahre Garantie :

:freu: :freu: 5


Aber wie schon geschrieben, 800 Talerchen bei Hyundai , und du hast deine 185PS

Welle86

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Kreuztal, NRW

Beruf: Maschineneinrichter

Auto: IX 35 / 5 Star Edition

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Denny

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. Januar 2013, 17:42

RE: Unterschied zwischen dem 136 Ps und 184Ps

so manch ein Lehrling scheint das geld eines KFZ-Meisters zu verdienen ;)

oh liebes Deutschland so lange deine azubis autos in der Preisklasse kaufen können, kann man doch nun wirklich nicht von Krise sprechen....


zum Umbau kann ich nicht wirklich was sagen... aber wenn de den fertig hast, kannst du dir ja zur bestandenen abschlussprüfung einen hummer kaufen :prost:

Ix3S

Anfänger

  • »Ix3S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Beruf: KFZ - Mechatroniker

Auto: Ix35 2.0 CRDI

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 18:43

Bei einer 5 Jahres Finanzierung und einem Hauptverdienst von etwa 600€ Netto finde ich, dass es machbar ist ;) dazu kommt, dass ich noch einen Nebenjob habe, was mir die Sache einfacher macht :)
Ich lebe wenigstens nicht auf Kosten von Papa Staat wie manch anderer und arbeite etwa 12 - 13 std am Tag wie ein Schwein also von daher finde ich es auch gerechtfertigt so einen Wagen zufahren. Und warum kommentierst du überhaupt mein Thread wenn du nicht schlaues dazu beitragen kannst ausser deine dummen Anmerkungen ?

Back to topic : Sry Leute aber ich wollte echt wissen worin der unterschied zwischen zwei gleichen behinderten 2.0 Diesel motoren liegt, dass der eine 136 und der andere 184 Ps hat. und die garantie hab ich eh nicht mehr, da ich einen Unfall im Ausland reparieren lassen habe ..
ist da auch eine stärkere kupplung verbaut oder sind es die selben ?
Ich würde das gern wissen weil ich meinen chipen lassen will.
MfG

13

Montag, 28. Oktober 2013, 15:38

Moin!

Ich hatte in meiner Werkstatt den Meister die selbe Frage gestellt (was ist anders als beim großen" Diesel). Grund ist, dass ich gerne etwas mehr Drehmoment untenherum hätte wg. Wohnwagen. Da ich auch einen gebrauchten gekauft habe, war der Wunschmotros halt nicht drin...

Ich hab mal so in den Raum gestellt, was eigentlich wäre, wenn die Software des anderen Modells aufgespielt werden würde... Angeblich wäre das grds. möglich, ABER: Neben dem Lader, der ebenfalls gewechselt werden müsste, sind auch andere Kolbenringe verbaut, sonst wäre alles idententisch. Ob es stimmt?

Ix3S

Anfänger

  • »Ix3S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Beruf: KFZ - Mechatroniker

Auto: Ix35 2.0 CRDI

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. Oktober 2013, 22:03

Logisch wäre es .. aber ob es sich lohnt den block deswegen zu zerrupfen ? :/ aber wenn das wirklich so sein sollte, würde ich nicht zuviel riskieren aber mehr als chip'en kann man n diesel eh nicht also von daher denke ich das es daran also auch nicht scheitern wird :P
Danke für deine Hilfe, MFG :)

Ähnliche Themen