Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

einzelfall

Anfänger

  • »einzelfall« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: IX35

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2013, 14:40

Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Tach,

seit dem Wintereinbruch stelle ich eine signifikante Änderung meines Spritverbrauchs fest.

2.0l, Benziner, Schaltwagen
Normal waren seit März letzten Jahres so um die 9,5 Liter.
1/3 innerorts, 2/3 Autobahn

Seitdem es kälter geworden ist habe ich bei gleicher Fahrweise und Strecke plötzlich 8,8 - 9,1 Liter Durchschnittsverbrauch.
Da ich mir nicht vorstellen kann, das sich das derzeitige schneebedingte Verkehrschaos mit seinem stop and go positiv auf den Spritverbrauch auswirkt, würde ich mal gerne wissen ob andere auch sowas bemerkt haben oder ob meine Cockpitanzeige ne Macke hat.

Ach ja.....längere Strecken lege ich nicht im Rutschen zurück. :dudu:

Stephan


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Januar 2013, 14:52

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Eigentlich braucht man bei Kälte mehr Treibstoff, da die Motoren- zumindest in der Warmlaufphase - fetter laufen.
Und bei geringeren Temperaturen verlängert sich die Warmlaufzeit logischerweise.
Entweder macht die Physik bei dir eine Ausnahme, oder deine Anzeige meint es recht gut mit dir!! :D

3

Montag, 21. Januar 2013, 17:51

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

besserer Sprit, andere Tankstelle?
?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glatteis« (21. Januar 2013, 17:51)


Beowulf

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Januar 2013, 18:55

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Hallo,
habe baugleiches Fahrzeug 2.0 l, Schaltwagen, mein Verbrauch ist bei kälterem Wetter gestiegten, derzeitiger Verbrauch um 10 Liter.
Gruss

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Januar 2013, 19:08

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Meiner steigt bei Kälte auch an, wieviele km hast Du denn runter, ist er jetzt vielleicht zufällig eingefahren?

kurzer

Deutschlands bester Autofahrer 2005

Beiträge: 612

Wohnort: OVP

Auto: Hyundai Santamo

Vorname: Rico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Januar 2013, 22:24

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

könnte auch am radsatz der winterreifen liegen. leichtere felgen, schmalere reifen, geringerer rollwiderstand. ansonsten fährt man im winter auch oft langsamer. ungewöhnlich ist es trotzdem, wenn man weniger verbraucht.

einzelfall

Anfänger

  • »einzelfall« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: IX35

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2013, 07:53

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Er hat rund 10300 km runter.
Also weder Benzin (E10) noch sonst etwas ist anders.
An den (Winter)reifen kann es auch nicht liegen, die hatte ich schon drauf als es noch "nur" nass war. :D

Während der Warmlaufphase geht der Verbrauch so auf 9,5-9,7 liter hoch, dann aber nach gut 5 min wieder runter auf die erwähnten 9,0 Liter.

Nicht das mich und mein Portemonnaie das jetzt stören würde.
Aber da ich mit meinem Wasserschaden (im Fußraum Beifahrerseite) eh noch zum Freundlichen muss, soll der da mal nachsehen.
Und wehe der Verbrauch geht wieder rauf! :schläge:

btw....ich warte jetzt seit Anfang November darauf das mein EU-Import bei Hyundau Deutschland im System auftaucht...auch nicht normal, oder?
Gibts da evt. ne Nummer wo man sich mal beschweren kann?

Auf Dauer nervt es dann doch meine mit Silicat gefüllten Socken im Fußraum jeden morgen gegen trockene auszutauschen.
»einzelfall« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0783.jpg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Januar 2013, 08:01

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

WAS soll der Händler denn nachsehen, wenn dein Verbrauch um durchschnittlich 0,5ltr zurückgegangen ist? Soll er mal bei der Tankstelle anrufen? =)

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Januar 2013, 08:10

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Zitat

Original von einzelfall
btw....ich warte jetzt seit Anfang November darauf das mein EU-Import bei Hyundau Deutschland im System auftaucht...auch nicht normal, oder?
Gibts da evt. ne Nummer wo man sich mal beschweren kann?


Liegt evtl. auch an deiner Werkstatt... bei mir hat meine ausgesuchte Werkstatt das innerhalb von 1 Woche mit der Anmeldung erledigt.

einzelfall

Anfänger

  • »einzelfall« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: IX35

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Januar 2013, 08:29

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

@J-2 Coupe
Alos geht der Verbrauch bei Kälte einfach so in den Keller. OK, total normal. Ist zwar nicht die Winter Edition, aber egal. Alles so wie es ein soll. Prima!

Und der Hinweis auf E10 galt "Glatteis" Beitrag. :teach:

@Darkblue
Meine Werkstatt hat das mit der Anmeldung sogar in 5 Minuten erledigt.
Das Problem ist Hyundai Deutschland! Da landet das Fax, mail ..... was auch immer.....auf dem großem Stapel und wird dann wohl durch eine 400Euro Kraft abgearbeitet.

Ich war zwischenzeitlich mal bei einer anderen Werkstatt, weil ich das nicht so recht glauben wollte. Dort hat man mir das genau so bestätigt. Die haben dann freundlicherweise das ganze nochmal aufgenommen und groß und dick "GARANTIEFALL" draugeschrieben und abgeschickt. ...das war zwischen Weihnachten und Silvester. :rolleyes:

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Januar 2013, 08:39

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

ich meinte bei mir auch, dass 1 Woche vergangen war, von der Anmeldung durch die Werkstatt bis mein ixi dann im System hinterlegt war. Die haben da angerufen, weil sie einen direkten Ansprechpartner haben.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Januar 2013, 08:58

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Zitat

Original von einzelfall
Das Problem ist Hyundai Deutschland!
Da landet das Fax, mail ..... was auch immer.....auf dem großem Stapel und wird dann wohl durch eine 400Euro Kraft abgearbeitet.

Die Anmeldung von EU-Fahrzeugen bei Hyundai Deutschland macht eine sehr schlecht Deutsch sprechende 68jährige rumänische Putzfrau in ihrer Mittagspause! :]

einzelfall

Anfänger

  • »einzelfall« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: IX35

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Januar 2013, 09:04

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

[X] fail
Rumänische Putzfrauen haben keine Mittagspause!

Beaker

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Sauerland

Auto: ix35 iCatcher 4WD Diesel

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:45

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Zitat

Original von einzelfall
btw....ich warte jetzt seit Anfang November darauf das mein EU-Import bei Hyundau Deutschland im System auftaucht...auch nicht normal, oder?
Gibts da evt. ne Nummer wo man sich mal beschweren kann?

Auf Dauer nervt es dann doch meine mit Silicat gefüllten Socken im Fußraum jeden morgen gegen trockene auszutauschen.


Ich habe das gar nicht über einen Händler gemacht, sonder direkt über Hyundai Deutschland. Die wollten ein paar Belege als gescannte Kopie und fragten nach meinem bevorzugten Hyundai-Händler und dann hat das ganze zwei Tage gedauert :D

Übrigens war ich dann mit dem ersten Garantiefall später bei einem ganz anderem Händler und hatte den Wagen noch am selben Tag wieder - ging also alles ganz problemlos und schnell, weil er ja schon registriert war :freu:

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 997

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:49

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Zitat

Original von J-2 Coupe
Die Anmeldung von EU-Fahrzeugen bei Hyundai Deutschland macht eine sehr schlecht Deutsch sprechende 68jährige rumänische Putzfrau in ihrer Mittagspause! :]


Da die Dacias ja problemlos laufen, sind die rumänischen Mitarbeiter zu Aushilfe bei Hyundai eingestellt worden. :P

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:00

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Das Ersparte schnell versaufen, und vom Rest `nen Dacia kaufen! :sauf:
Oder lieber weiter sparen, und dafür besser Hyundai fahren! :bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (23. Januar 2013, 19:32)


Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 997

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:03

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Das hast du wieder mal schön gesagt. :freu:

realmaster

unregistriert

18

Donnerstag, 24. Januar 2013, 01:54

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

Bin auch ganz gerührt!

Ach so, hab Smilies vergessen... ;( :rolleyes: :schläge:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »realmaster« (24. Januar 2013, 01:56)


splashfire

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Karlsruhe

Auto: ix35 2.0

Vorname: Karsten

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Februar 2013, 00:27

RE: Geringerer Spritverbrauch bei Kälte?

nabend,

wie genau funzt den das mit der Registrierung/Anmeldung??

Find das ja faszinierend wenn cih eure Verbrauchwerte so anschau, ich wer froh wenn ich mit 10L rum kommen würde. :rolleyes:

gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »splashfire« (21. Februar 2013, 00:29)


Ähnliche Themen