Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 19:40

Frage "Auto Stop" & "Abfahr Unterstützung"

So erstmal Hallo, bin seit kurzem stolzer Besitzer eines ix35, soweit auch zufrieden... nur war das Handbuch auf Französisch bzw. Nierderländisch und trotz tollen Übersetzungstools im Internet bin ich nicht weitergekommen...

zu erstmal die Frage wo man das Handbuch auf deutsch runterladen kann?
Hat wer von euch einen Rapidshare Link oder so? Hab das Buch nur auf englisch und auf russisch? im Netz gefunden...

Nun die eigentlichen Fragen. Der Wagen hat so eine Auto-Stop Funktion es sollte an der Ampel der Motor ausgehen... Geht aber nicht... es stehe im Display "Auto Stop Deactivatet"
wenn ich am naja ist ja nicht direkt das Amaturenbrett, also da eben diesen Knop mim "A" drücke dann tut sich an der Ampel mal garnichts.. muss ich da was beachten=???
wie läuft das Teil? Eigentlich schon unnütze das Ding aber Kaputt noch blöder...

und was hats mit diesem Auto fährt Berg runter ding zu tun? Mal leuchts grün dann nciht... kein AHnung.... :denk:


Import-Velo

unregistriert

2

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20:11

RE: Frage "Auto Stop" & "Abfahr Unterstützung"

Dir steht vom Import-Händler auf dessen Kosten eine original deutsche Bedienungsanleitung zu, darüber gibt es schon mehrere OLG-Urteile, das wissen die Import-Händler aber auch!

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20:58

RE: Frage "Auto Stop" & "Abfahr Unterstützung"

zu Deinen Fragen gibt es hier im Forum schon viele antworten, Stichwort Suchfunktion, aber ich schreib da auch gern nochmal was zu:

1. Start-Stop ist ein komplexes System, dass von vornherein eingeschaltet ist. Drückst Du den Knopf mit dem A, deaktivierst Du das System und es ist ausgeschaltet. Bei dem momentanen Wetter kann es sein, dass es einfach zu kalt ist, der Batterieladestand nicht stimmt, der Motor noch zu kalt ist etc. Meine Empfehlung, fahre mal 50 oder 60 km am Stück über Land und teste es dann nochmal, sollte dann eigentlich gehen. Hatte einen i40 als Leihwagen. War der Diesel: angezeigter Verbrauch 9l, Start-Stop ging nicht. Dann bin ich über Land gefahren, Verbrauch ging runter und siehe da, in der nächsten größeren Stadt ging die Start-Stop wieder. Naja, die Verkäuferin meinte, dass die Kunden leider gern die Autos treten und nicht so behandeln wie das eigene Auto und das bei den Kurzstrecken und dem Gejuckel die Start-Stop nicht gehen kann. Wenn Dein Auto noch ganz neu ist oder vielleicht nur Kurzstrecke bewegt wurde, dann stimmen die Parameter noch nicht. Wie gesagt, Überlandtour und dann sollte es gehen, wenn nicht, dann ab zum Freundlichen.

2. Diese Berglampe ist die Bergabfahrhilfe, die ich glaube bis 8 km/h funktioniert. Angenommen du rollst den Berg runter, dann bremst das Auto sich bei Geschwindigkeiten unter 8 km/h auf die Geschwindigkeit von 8 km/h ein und kraxelt so den Berg runter. Ist glaub ich eher was fürs Gelände.

Viele Grüße
Hoffi

Ähnliche Themen