Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Skypa

Aufgeladener Ölofen

Beiträge: 198

Wohnort: MOL

Auto: Hyundai IX35 Premium 184 AWD

Vorname: Paule

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:07

Ach schade.Aber jetzt wo du es sagst, klingelt es auch bei mir, hab sowas schon mal irgendwo gelesen. Dann passt es wohl leider nicht. Falls doch, sag einfach bescheid :)


Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 580

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:49

Hallo nochmal,
hab mir jetzt doch den REMUS besorgt und heute selbst montiert.
Über Beziehungen habe ich nur 503 Euro ( normal ca. 670.- )) bezahlt.
Die Qualität ist wirklich top, alles Edelstahl sogar die Halterungen für die Gummis.
Die Halterungen haben Langloch und man kann den Topf in der Höhe einstellen.
Die Endrohrstücke werden aufgesteckt und verschraubt. Können also auch nach innen und außen verschoben werden.
Sieht optisch top aus.
Vorhin hab ich eine Probefahrt gemacht.
Beim
Gas geben und wegnehmen faucht er zwar etwas sportlich, aber bei
konstanter Geschwindigkeit ist er kaum lauter als der Originale.
Aus
dem Sportauspuff-Alter bin ich eigentlich raus, aber ich sehe überhaupt
nicht ein für das popelige Hyundai-Originalteil 850 Euro hinzulegen.
Der
Topf fängt, zumindest beim Benziner, nach kurzer Zeit an Ploppgeräusche
zu produzieren, wahrscheinlich durch die dünne Edelstahl umhüllung, die
sich mal ausdehnt und wieder zusammenzieht.
Außerdem scheint er nach ein paar Jahren innen zu zerbröseln.

Gruß Karl

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 708

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:57

Das mit dem Ploppen kommt manchmal vor, ich sehe das als eine Art kostenlosen Marderschutz - wenn es ploppt, haut der Marder ab. :thumbsup:

Wille_WHV

Anfänger

Beiträge: 3

Beruf: Techniker Maschinenbau

Auto: IX 35

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

44

Freitag, 14. Juni 2019, 07:27

warme Endtopf = klappernde/wibrierende Geräusche

Hallo Gemeinde,

ich habe bei meinen IXI immer wenn ich etwas länger fahre und er auf Temperatur kommt so blechernde vibrierende Geräusche wenn man ein Lastwechsel hat oder untertourig fährt.

Hat noch jemand solche Erfahrung gemacht? Was könnte das sein?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 708

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

45

Freitag, 14. Juni 2019, 09:07

Lockere Prallbleche im Endtopf erzeugen solche Geräusche, möglich sind auch Hitzeschutzbleche die schwirren - oder ein (gelegentlicher) Kontakt des Abgasstrangs zum Unterboden.

Ähnliche Themen