Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beowulf

Anfänger

  • »Beowulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:13

Auspuff defekt

Hallo,
mein Auspuff (Endtopf) hat vermutlich den Geist aufgegeben, beim Gasgaben die typischen Röhrgeräusche. Kein Rost oder Löcher erkennbar. :unentschlossen:
Garantie wird es wohl nicht mehr geben, da bestimmt Verschleissteil. Kann mir jemand Auskunft geben, wo es günstige Endtöpfe zu kaufen gibt, bzw. was der Freundliche dafür nimmt?
ix35 2.0 l, Bj 1/10

M.f.G.


VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:30

RE: Auspuff defekt

Wieso sollte der Auspuff oder Teile davon Verschleißteil sein und keine Garantie mehr haben? Magst ja vielleicht Recht haben, aber das muss man mir mal erklären. Aus dem Stand versteh ichs nicht.

vb

Beowulf

Anfänger

  • »Beowulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:57

RE: Auspuff defekt

Hallo,

habe gerade beim Freundlichen angerufen, auf Nachfrage wurde angegeben, dass die Auspuffanlage als Verschleissteil nicht unter die 5 Jahres Garantie fällt, ein neuer Endtopf soll angeblich 800€ kosten! X(
Habe am Montag einen Termin, wo ich dies genau abklären will.

4

Dienstag, 31. Juli 2012, 11:38

RE: Auspuff defekt

Äh 1. ist der Endtopf aus Edelstahl, 2. ist jeder Tuning Endtopf billiger - für den NAP werden 600€ aufgerufen und für den Remus etwa 700€.

Aber ich verstehe nicht, warum das nicht unter die Garantie fällt. Wende dich mal an Hyundai direkt! 5 Jahre Garantie und wie alt ist dein ix? Das sollte nicht sein!

Beowulf

Anfänger

  • »Beowulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Juli 2012, 11:50

RE: Auspuff defekt

Hallo,
richtig, der Endtopf ist aus Edelstahl und von aussen unbeschädigt, das Dröhnen, Klappern kommt von innen, hört sich fast wie Rasseln an, klingt fast wie ein Sportauspuff, vermutlich Innenleben defekt. Die 800€ für einen neuen Serienauspuff kommen überhaupt nicht in Frage. Sollte eine Garantie/Kulanz, da Bj.4/10, abgelehnt werden, werde ich mir woanders einen Auspuff besorgen. Wie gesagt lt. Angaben des Freundlichen ist der Auspuff ein Verschleissteil.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Juli 2012, 12:02

RE: Auspuff defekt

Verschleissteil im Sinne "nicht vom Wartungsgutschein abgedeckt" lasse ich mir ja noch gefallen. Auch nach 200.000km oder so lasse ich mir einen defektan Endtopf gerade noch eingehen. Aber nach gut zwei Jahren? Wieviel km stehen auf dem Tacho?

Günstigste Lösung - abgesehen von einer Abwicklung auf Garantie - wird wohl Beschaffung eines gebrauchten Endtopfes von nem Fahrzeugverwerter sein. Den Austausch könnte man mit ein bischen Geschickt selbst hinbekommen, so fest können die Schrauben nach zwei Jahren ja noch nicht gegammelt sein ;)

vb

Beowulf

Anfänger

  • »Beowulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Juli 2012, 12:18

RE: Auspuff defekt

So will ich das dann auch machen, falls ich keinen neuen Topf bekomme,

km Stand 51.000

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Juli 2012, 12:54

RE: Auspuff defekt

Das sind ja nu auch noch keine km, bei denen man von einem verschleissbedingten Ableben reden kann...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 863

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Juli 2012, 13:31

RE: Auspuff defekt

Nach 2,5 Jahren und gut 50tkm solte jeder Endtopf noch intakt sein. Nachdem von außen nichts festzustellen ist, sind wahrscheinlich die Prallbleche im Auspuffinneren losgerüttelt worden. Angesichts des Fahrzeugalters und der Laufleistung sehe ich diesen Mangel als garantiefähig!

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Juli 2012, 14:17

RE: Auspuff defekt

Schauen wir uns doch mal die Garantiebedingungen an: "Im Rahmen der Garantie wird Hyundai etwaige Fehler in Material oder Verarbeitung... beheben". Keine Garantie "wenn einsatzbedingte Abnutzung oder natuerlicher Verschleiss je nach Einsatzintensitaet... z.B. bei Auspuff... auftritt". Also kein aeusserer Schaden, innen ist etwas defekt, also Mangel im Material/Verarbeitung. Nach 2 Jahren und 50.000km kann man nicht von natuerlichem Verschleiss reden. Strittig bleibt aber, ob es einsatzbedingte Abnutzung ist. Hyundai kann dann sagen: "Sie fahren ja Gelaende", das ist bei einem SUV ein Argument.

11

Dienstag, 31. Juli 2012, 14:18

RE: Auspuff defekt

Laut Garantiebedingungen bestehen keine Garantieansprüche an folgenden Bauteilen: alle Filter, Keil- und Zahnriemen, Bremsscheiben, -trommeln und Beläge, Kupplungsteile, Stoßdämpfer, Zünd- und Glühkerzen, Glühlampen, Wischerblätter, Bodenbeläge, Sitzpolster und Bezüge, Auspuffteile, Kat, Lamdasonde und Reifen.

12

Dienstag, 31. Juli 2012, 15:28

RE: Auspuff defekt

So ein Gelaber schon wieder von den Spitzenkräften. Wende dich mal direkt an Hyundai Motor Deutschland per Mail. Schildere mal deinen Fall genau, hau mal auf die Pauke. Vielleicht springt ja was aus Kulanz raus. Und mit Gelände Bla Bla hat das garnichts zu tun. Das darf nicht sein fertig.

PS: wenn das Ding röhrt, ist doch cool!

Und Freundlichen reden auch immer einen großen Mist, wie so mancher Experte hier.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Juli 2012, 15:56

RE: Auspuff defekt

@noby
Und weil es auf Stoßdämpfer - laut deiner Aussage - keine Garantieleistungen gibt, haben wohl 75% aller hier schreibenden schon neue Dämpfer auf Garantie bekommen!?? Zündkerzen habe ich selbst schon auf Garantie ersetzt bekommen, um das Schaltruckeln zu beseitigen.

Du wirst erlauben, dass ich deine Aussage mal wieder in Zweifel ziehe, da du dich selbst lügen strafst.

@phantom
Nix für ungut, aber hast du mit deinem Schreibstil bei HMD schon was erreichen können??

@Fred
Stimme dir grundsätzlich zu, jedoch bei einem SUV würde ich den Einsatz im (leichten) Gelände schon wieder zum "bestimmungsgemäßen Gebrauch" zählen wollen. Sicher würde der Einwand so kommen, aber das wäre ein streitbares Thema. Wobei noch abzuwägen wäre, ob das Terrain etwas mit dem schadhaften Teil zu tun hat. Radlager, Lenkung etc werden bei Geländefahrt sicher anders beansprucht als auf offener Straße, aber beim Endtopf, der obendrein äußerlich unbeschädigt ist...???

realmaster

unregistriert

14

Dienstag, 31. Juli 2012, 16:04

RE: Auspuff defekt

Zitat

Original von Beowulf
Kann mir jemand Auskunft geben, wo es günstige Endtöpfe zu kaufen gibt...

Schau mal bei kfzteile24.de. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »realmaster« (31. Juli 2012, 16:05)


15

Dienstag, 31. Juli 2012, 16:24

RE: Auspuff defekt

Zitat

Original von VB90
@noby
Und weil es auf Stoßdämpfer - laut deiner Aussage - keine Garantieleistungen gibt, haben wohl 75% aller hier schreibenden schon neue Dämpfer auf Garantie bekommen!??

...und nicht nur die. Meine Werkstatt hat 4x Bremsbeläge und Scheiben gewechselt, damit das bekannte Knarren aufhört - übrigens mit Erfolg!

16

Dienstag, 31. Juli 2012, 16:53

RE: Auspuff defekt

@VB90
Kannst du in Zweifel ziehen, letztendlich zählt das, was in den Garantiebedingen steht. Gewährleistung scheidet aus, Kulanz wäre eventuell möglich, allerdings nur wenn's kein EU-Import ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 863

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. Juli 2012, 17:36

RE: Auspuff defekt

Einigen wir uns doch darauf, daß es im Ermessensbereich des jeweiligen Händlers liegt, ob (in diesen Fall) der Auspuff auf Kosten von HMD ersetzt wird oder nicht!

18

Dienstag, 31. Juli 2012, 18:18

RE: Auspuff defekt

@VB90
Japp, voll und ganz.

19

Dienstag, 31. Juli 2012, 18:25

RE: Auspuff defekt

Geh einfach mal zu einem anderen Händler...

Also bei uns ist ein Auspuff natürlich auch Garantie, genau wie ein Polster, Leder oder sonstige Abnützungen. Auch Kupplungen und Bremsen kann man je nachdem auf Garantiewechseln. Dann halt nicht weil sie abgelaufen sind sondern evt. Vibrationen verursachen.

Wir wechseln all diese Dinge und kriegen die ohne Probleme über HMC gedeckt.

Also frag ma freundlich bei nem anderen Händler, oder mach zu uns in die Schweiz einen Ausflug :)

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 31. Juli 2012, 20:06

RE: Auspuff defekt

@VB90
Richtig. Volle Zustimmung :]
Ein cleverer Haendler/ diie Hyundai- Zentrale kann dem Fahrer eines SUV unterstellen, dass er auch im schweren Gelaende unterwegs war und dadurch Stoesse und Erschuetterungen im Unterboden/Auspuff bewirkt hat. Das dann zu entkraeften ist nicht ganz unmoeglich ( Zustand von Unterboden/ Schwellern sollte dann einwandfrei sein) , aber schwierig. 8o

Ich empfehle: auch andere Haendler anfragen. Und vorher Unterboden usw. fein machen in Richtung "gepflegter Stadtwagen". Der Aufwand lohnt hier, da es um 800€ geht.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Fred« (31. Juli 2012, 20:13)


Ähnliche Themen