Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 19. Juli 2012, 13:25

Dachgrundträger Mieten

Liebe Mitglieder,

ich fahre mit meiner Familie Anfang August in den Urlaub und habe mir bisher bei meinen vorherigen Automobilherstellern die Dachgrundträger für diese Zeit ausgeliehen. Doch diesmal stoße ich bei jeder Anfrage auf Granit.
Überall wird mir gesagt, dass es für den IXi nur welche zu kaufen gibt. Service geht eigentlich anders.
Ich benötige die Grundträger nur maximal 3 bis 4 mal in 10 Jahren, sodass ein Kauf keine Option für mich darstellt. Eine Dachbox und Fahrradträger sind in meinem Besitz, da man diese ja universell nutzen kann. Habt ihr vielleicht noch eine Idee? Anfragen beim ADAC, bei verschiedenen Hyundai-Händlern und auch anderen Dachträger-Vermietungen haben bisher keinen Erfolg gebracht. Vielen Dank.

Liebe Grüße aus Leipzig


Koopi

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Stadt der tausend Feuer

Auto: IX35 LPG

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:27

RE: Dachgrundträger Mieten

was kostet denn so ein Grundträger das es "guenstiger" ist verschiedene Händler zu kontaktieren zwecks Leihe?
Ich weiss nicht ob da Aufwand und Nutzen im Gleichgewicht sind.

Wenn du einen kaufst bekommst du ja wenn du ihn wieder verkaufst (nach 10 Jahren???) bestimmt noch was für den Träger da fast neuwertig!?

Glückauf

3

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:52

RE: Dachgrundträger Mieten

Also die günstigsten gehen so ab 120 Euro los, was ich gesehen habe. Und zur Leihe kostet es um die 2-3 Euro pro Tag. Also 10 Tage Urlaub macht gleich 20 - 30 Euro. Man muss ja auch nicht immer alles gleich kaufen ;)

LionHeart

Anfänger

Beiträge: 45

Beruf: Informatiker

Auto: Tucson CRDI 2.0 4WD

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juli 2012, 15:00

RE: Dachgrundträger Mieten

Ähhhm, bei 30 Euro pro Ausleihen, mal 4 Mal im Jahr ergibt 120 Euro! ;)

Ich habe Gott sei dank die Dachlatten und somit konnte ich die Universallträger für rund 30 Euro bei Lidl kaufen.

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juli 2012, 16:20

RE: Dachgrundträger Mieten

ich habe für meinen farad träger 89 bezahlt...und der ist top.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 905

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juli 2012, 18:33

RE: Dachgrundträger Mieten

Wenn du vorhast dein Auto 10 Jahre zu fahren, würde sich der Dachgrundträger schon amortisiert haben. Und du sparst dir das Benzingeld fürs holen und wieder zurückbringen. Außerdem kannst du den Träger wieder mit deinem Auto verkaufen, was auch ein paar Euro bringt, und es besteht die möglichkeit das DU den Träger an andere Vermietest, gegen Gebühr.

Ähnliche Themen