Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 20. Januar 2013, 18:33

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Hi,

das liegt wohl eher an Deinem rechten Fuß. Mein identisches Fahrzeug genehmigt sich nur 7,3 l/100km.

Qaschi


Robbynho

Anfänger

Beiträge: 11

Auto: IX35 2,0 D 4WD Automatik

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 27. Januar 2013, 18:36

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Ich frag mich, wo die Mär von den 2t Gewicht herkommt???

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:32

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Zulässiges Gesamtgewicht der ix35 Dieselmodelle beträgt zwischen 1940 und 2140kg, das Leergewicht liegt zwischen 1490 und 1754kg.

Quelle: http://www.hyundai.de/downloads/ix35_TechnischeDaten.pdf

84

Sonntag, 27. Januar 2013, 20:02

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Das frag ich mich auch, unser Touareg hat 2,15t, V6 TDI und 240PS, der verbraucht genau soviel wie unser ix! Ich kauf mir kein Fahrzeug mit 184PS, um damit mit max. 130 km/h über die Autobahn zu trödeln und das Gaspedal zu streicheln, nur um jeden 0,1l zu sparen!

exnutzer190313

unregistriert

85

Montag, 28. Januar 2013, 05:18

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Du schon wieder, klasse

In meinen familienkreis haben wir auch einen Touareg mit v6 diesel, unter 11.0 l bekommen wir den nur ganz selten. 11,5 bis 12 steht meistens im bc .
Aber du schaffst das ganz sicher, da glaube ich fest dran , "ehrlich" :mauer:

Mein ix gönnt sich, bei zügiger fahrweise jetzt im winter, lediglich 8,5 l .
Im sommer meistens im 7,.. l bereich.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (28. Januar 2013, 05:28)


86

Montag, 28. Januar 2013, 13:17

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Ja ja, mein Arbeitskollege, mein Nachbar, meine Bekannten, das übliche.


http://m.auto-motor-und-sport.de/einzelt…st-1856297.html

Beiträge: 101

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

87

Montag, 28. Januar 2013, 14:27

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Hallo,
dann bitte auch den Artikel weiterlesen. :schläge:
Bei den Komentaren wäre man schon auf folgendes gestossen:

Oben schreiben sie:
"VW Touareg V6 TDI im Test: Der Durchschnittsverbrauch lag bei 8,9 Liter"
Etwas weiter unten dann:
"Über den gesamten Testbetrieb, (...), sind es 10,5 Liter/100 km"

Ich möchte an dieser Stelle den Film "Forrest Gump" zitieren.
Jenny fragt Forrest bei einer ihrer ersten Begegnungen mit kindlicher Stimme:
"Bist Du dumm, oder so was?"

88

Montag, 28. Januar 2013, 17:14

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Dann lies mal richtig! Vielleicht verstehst du es ja.

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

89

Montag, 28. Januar 2013, 18:18

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Zitat

Original von noby
Das frag ich mich auch, unser Touareg hat 2,15t, V6 TDI und 240PS, der verbraucht genau soviel wie unser ix! Ich kauf mir kein Fahrzeug mit 184PS, um damit mit max. 130 km/h über die Autobahn zu trödeln und das Gaspedal zu streicheln, nur um jeden 0,1l zu sparen!

Ich wohne gegenüber einem VW-Audi-Bentley-Händler. Ich sehe seit Jahren VW's und Audi's hauptsächlich auf der Ladefläche von Abschleppfahrzeugen. Dass da der Verbrauch besser ist als auf der Strasse, leuchtet jedem ein.

Aber Ölpumpenprobleme, Pumpedüseprobleme, Steuerkettenprobleme und dergleichen sind ja "bedauerliche Einzelfällle" :todlach: :todlach: :todlach: Werde doch glücklich damit.

Für einen Berberkarren bekomme ich 3 IXI's. Ein Berberkarren 2 Jahre Garantie : 3 IXI's 15 Jahre Garantie. Man... du kannst gut rechnen!!!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

90

Montag, 28. Januar 2013, 18:31

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Darum bringen auch viele Deutsche ihr Geld nach Luxemburg, weil die dort besser rechnen können!
Und einen defekten VW habe ich noch niiiiiie gesehen! =) =) =)

91

Montag, 28. Januar 2013, 18:36

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Hier ging's eigentlich um den Verbrauchsvergleich, sonst nix. Anderer Vergleich wäre auch ziemlich Lachhaft!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noby« (28. Januar 2013, 18:38)


K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

92

Montag, 28. Januar 2013, 19:50

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Da hast du wirklich Recht. Qualität und Garantie zu vergleichen wäre wirklich lachhaft. :freu: :freu: :freu:

Siehe nur meine Signatur

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

93

Montag, 28. Januar 2013, 20:31

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Ich weiß geht hier um den Verbrauch, trotzdem mal kurz, nur ganz kurz offtopic. In der vorletzten Autobild stand beim Schlußwort:" Deutsch, deutscher, KIA!". Es ging um die Garantien und wie peinlich es doch für einen deutschen Hersteller ist, nur zwei Jahre Gewährleistung zu geben und warum die Asiaten und Koreaner mindestens 5 Jahre geben, Mazda beim aktuellen 6er sogar 8 Jahre inkl. aller Wartungen. Da steht halt jemand für sein Produkt ein und gerade und ich als Endkunde finde es gut. Und wenn ich dreimal höre, dass ich das bei der Anschaffung alles mitbezahle, so sage ich mir, und nur mir, dass mein IXi immer noch nur ein Drittel gekostet hat von dem, was ein vergleichbarer Touareg gekostet hätte. Und der steht an jeder Ecke und keine Sau schaut nach. Mein IXi im Sommer mit fetten 19 Zöllern und schicken TFL (dank an Qaschi an der Stelle ;) ) da schauen alle.
So back to topic. Mein Verbrauch aktuell 9 Liter Benzin, ich hoffe, dass ich nach dem Ende der kalten Saison auch eine 8 vor dem Komma für den Langzeitverbrauch schaffe. Und schleichen mache ich nicht.

Toddi14

unregistriert

94

Montag, 28. Januar 2013, 20:46

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

...ihr könnt doch nicht ernsthaft einen iX35 mit einem Touareg vergleichen!!! Was kommt als nächstes, der Vergleich mit einem Cayenne???

Das vergleichbare Auto wäre ja wohl eher der Tiguan. Nur mal so.

Toddi

Beiträge: 101

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 30. Januar 2013, 16:41

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Hallo noby,
zu Deiner Antwort "Dann lies mal richtig! Vielleicht verstehst du es ja. "

Ich habe weitergelese, bis zum Schluss und da steht unter technische Daten:
----------------------
Verbrauch Testverbrauch L/100 km: 10,7 :P
min. (ams-Verbrauchsrunde): 7,9
maximal: 12,3
Verbrauch (L/100 km ECE) Herstellerangabe: 7
-------------------------
Was habe ich nun falsch gelesen?

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 30. Januar 2013, 16:46

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Is doch jetzt auch wurscht, fakt ist das 11 Liter oder mehr für einen Diesel mir persönlich zu viel wären! :teach:

97

Mittwoch, 30. Januar 2013, 16:58

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Weitergelesen ja, aber nicht verstanden.
Egal, jedenfalls bewege ich beide mit fast gleichem Verbrauch.

exnutzer190313

unregistriert

98

Mittwoch, 30. Januar 2013, 17:38

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Sicher noby sicher. Wir glauben dir :todlach:
Ginge ja gegen deine eigenen Prinzipien, wenn der ix35 einen besseren Verbrauch hätte.

Wie könnten wir dir nur sowas unterstellen, asche über unser Haupt.

Beiträge: 101

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

99

Freitag, 1. Februar 2013, 11:52

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Hallo, ich möchte noch eine Ergänzung zum eigentlichen Thema "Verbrauch IX 35" machen.
Habe gestern die Familie meines Sohnes (zwei Erwachsene, ein Kind) zum Flughafen Frankfurt gefahren. Der Kofferraum war maximal gefüllt, da ging kein Blatt Papier mehr rein!
Fahrstrecke ca. 300 km Autobahn und ca. 80 km Landstrasse je Tour.
Hinweis, ich fahre den 2.0Liter Benziner Handschaltung. Erstzulassung 2011, ca. 20000 km Fahrleistung.
Ich habe vor Fahrtantritt, zwischendurch ein mal und am Ende wieder getankt. Gefahren überwiegend mit Tempomat, wie es der Verkehr erlaubte und Reisegeschwindigkeit auf 140 km/h eingestellt.
Verbrauch lt. BC = 8,3 L/100km. Eine Nachrechnung ergab 8,4 L/100km. :bang:
Also ich bin zufrieden mit dem Wert. Und ich hatte nie das Gefühl nun ein Hinterniss auf der Autobahn zu sein. Natürlich gibt es immer viele Eilige, aber mein IXI hat schön mitgehalten und die Fahrt war sehr entspannt und alle hatten reichlich Platz. :cheesy:
Tschüß, Bernd.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

100

Freitag, 1. Februar 2013, 13:05

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Also nach meinen paar Tausend km mit dem IXi Benziner kann ich auch sagen. Er liebt flottes gleiten auf der Landstraße, Verbrauch top, Heizen auf der Autobahn legt den Verbrauchnach oben und dafür ist das AUto auch nicht gebaut, hatte vorher ja ein COupe, da bin ich im SChnitt 160 - 170 gefahren. Mit dem Ixi 130 - 140. Und er hasst Stadt und kalte Temperaturen, dann geht der Verbrauch auch über die 10. Naja und wenn man Leistung, Gewicht, Antriebsart und Verbrauchsstoff (Diesel oder Benzin) alles mit einbezieht, dann ist der Verbauch zumindest von meinem IXi total normal. Kein Spritwunder, aber auch kein Säufer. Wer mir jetzt erzählen will, dass ein Diesel sparsamer ist, dem antworte ich, dass das wohl auch so sein sollte, weil es sonst ein schlechter DIesel wäre. Ich habe nur für mich eine Kosten Nutzen REchnung gemacht und bei mir lohnt sich bei der jährlichen Fahrleistung ein Diesel halt noch nicht und nur als Luxus um untenraus mehr Schub zu haben, dass war mir den Mehrpreis nicht wert. Aber Diesel sind feine Motoren. Wenn sie anders versteuert und versichert wären, wäre es auch für mich eine Alternative.

Ähnliche Themen