Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alter

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Dietfurt Oberpfalz

Beruf: Anlagenführer

Auto: Hyundai ix35 4WD Benziner

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 6. Mai 2012, 17:21

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Im Winter ist bei meinen ixi 2,0 Benziner der Verbrauch laut Bordcomputer bei 10,8l (wirklichkeit 11,3l) und im Sommer bei 9,0l bei langsamer Fahrweise (Landstrasse 90 km/h). Der Arbeitsweg beträgt 12km, davon 10km Landstrasse eben, keine Berge. Und fast alles mit Tempomat.


hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 6. Mai 2012, 17:21

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Ja,Ja jeder will hier jeden mit dem Verbrauch unterbieten.Gestern habe ich schon was von
5,5 Litern gelesen.
Wers glaubt.Ich nicht
Wahrscheinlich genullt,dann ein paar Km.bergab gefahren und dann die Anzeige abgelesen.

Da kann ich nicht im entferntesten mithalten.Ich komme nicht unter 12 Liter.
Ich warte nur darauf das einer schreibt " Ich muss alle 14 Tage etwas Sprit absaugen" :schläge:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (6. Mai 2012, 17:40)


McMarty

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Volkmarsen

Auto: IX35 Premium

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 6. Mai 2012, 18:19

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Zitat

Original von hajolueIch warte nur darauf das einer schreibt " Ich muss alle 14 Tage etwas Sprit absaugen" :schläge:

:todlach:

IX35 184PS

Schüler

  • »IX35 184PS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Wohnort: Schweiz

Auto: es isch en gnuss

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Mai 2012, 18:25

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Zitat

Original von J-2 Coupe
... 6,6,Liter/100km, auf welcher strecke? Die Eiger Nordwand runter? =

Wäre eine Versuch wert, aber bitte nicht mit meinem. Ich fahre täglich ca. 40 km, davon 20 km Autobhan und den rest innerorts und Landstrasse. Zwischendurch von Zürich nach Basel, wo der grösste Teil Autobahn ist.

Und so komme ich ohne zu kriechen auf diesen Verbrauch.

greggiX35

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Luzern

Beruf: it

Auto: Ix35

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 6. Mai 2012, 18:33

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Also ich fahre auch 2mal im Monat in der Schweiz herum und der Verbrauch hält sich deswegen dort in Grenzen, weil ihr die max Geschwindigkeit von 120km/h nicht überschreitet :super:

Sehe ich immer an meinem Tank... bis Frankfurt 9,5l/100km, dann nächsten Tag in Luzern wieder 8l/100km, aber darunter ist utopisch, auf den gesamten Tank gesehen... :rolleyes:

26

Sonntag, 6. Mai 2012, 21:25

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

ach, und was ich die ganze zeit erwähnen wollte: nach meiner ersten inspektion ging meiner meinung nach der durchschnittsverbrauch extrem nach unten. ich kam bis dahin nie über 420-430 km bis die reserveleuchte aufblinkte, jetzt komm ich wie gesagt bis um die 550 bis die reserve aufblinkt. die werkstatt sagte, sie habe nichts verändert, die haben lediglich nen update installiert von dem ich nicht wusste, dass es eins gibt.

bei "normaler" fahrweise hab ich im durchschnitt auch 10-10,4, und langsam, vorausschauend und mit viel tempomat bis 8,5, aber nie drunter. drück ich aber mal aufs gas, gehts ganz schnell wieder nach oben.

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

27

Montag, 7. Mai 2012, 03:33

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

min 6,59
Ø 9,67
max 11,51


Dabei habe ich fast nur Kurzstrecken ( 2 x 10 km zur Arbeit und zurück ) und Stadtverkehr, immer Klima auf Automatik stehen, nie den Eco Modus an, breite Reifen und etwas mehr Leistung und Drehmoment.

Den Minimalverbrauch habe ich im NoFun Modus bei Autobahnfahrt geschafft, Maximum war mit Anhänger, 2 Motorrädern und Zeitdruck.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »k50767« (7. Mai 2012, 03:34)


28

Montag, 7. Mai 2012, 10:04

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Ich habe vor kurzem den Eurotec Chip einbauen lassen und bewege mich seitdem zwischen 8,4 und 8,7 Liter bei normaler bis zügiger Fahrweise.

Aber meine Freundin ist immer wieder der Beweis, daß der Spritverbrauch mit dem rechten Fuß geregelt wird.

Vorher hatte ich einen Seat Leon Diesel mit 173 PS und jetzt den 184 PS Diesel mit Eurotec (218 PS). Sie unterbietet mich immer um mindestens 0,5 meistens sogar 1 Liter. Weiß auch nicht wie sie das macht. Sie erliegt aber auch nicht so dem Reiz, die PS zu spüren.

@k50767 Wie hast Du in Deinen 240 PS bzw. 490 NM rein bekommen? Welches Tuning hast Du drin? Hört sich nach extrem hohem Spaßfaktor an.

Karlsruher

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Karlsruhe

Auto: ix35 1.7 CRDi

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

29

Freitag, 11. Mai 2012, 19:54

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Zitat

Original von hajolue
Ja,Ja jeder will hier jeden mit dem Verbrauch unterbieten.Gestern habe ich schon was von
5,5 Litern gelesen.
Wers glaubt.Ich nicht
Wahrscheinlich genullt,dann ein paar Km.bergab gefahren und dann die Anzeige abgelesen.

Ehrlich gesagt schaffe ich es sogar noch unter 5,5l, manchmal sogar 5,0l, dann aber nicht schneller als 120km. Ist echt ein Spritwunder mein 1.7CRDi :cheesy:

Meine Frau hat ihn letztens ca. 800km gefahren mit 6,2l, was für sie ein spitzen Wert ist....so wie sie die Gänge ausfährt....

IX35 184PS

Schüler

  • »IX35 184PS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Wohnort: Schweiz

Auto: es isch en gnuss

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 15. August 2012, 22:36

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Hallo
so nun habe ich schon über 10'000 km und der Verbrauch geht immer noch weiter zurück. Mit der letzten Tankfüllung bin ich über 1'050 km gefahren, was einen Verbrauch von 6.22 l/100 km gibt. Ich bin wirklich "very happy" mit meinem ixi.

PS: Im spritmonitor.de trage ich meine Befüllungen jeweils ein (184PS, 6 Gang Diesel)

:blume: :blume: :blume:

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 15. August 2012, 23:10

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Ich liege mit meinem 184PS Diesel/Automatik, nach 9000km, bei 7,3 l/100km. Dies alles ohne den "Antispaß" Schalter ECO. Habe täglich eine Strecke von 38 km. 60% Autobahn bei 120 km/h Tempomat und 40% Stadt.

Zwischendurch genieße ich aber auch mal das maximale Drehmoment auf den 10 km ohne Geschwindigkeitsbegrenzung. Also ich kann nicht meckern!

Qaschi

michix35

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: MV

Auto: IX35 2.0 184 CRDI i-Catch

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 16. August 2012, 09:14

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

nach 27000km mit dem 184ps Schaltgetriebe 2WD Diesel sind es im Schnitt 6,9
Fahre täglich um die 30km Stadt und Landstraße und am WE 110km Autobahn.
Auf der Landstraße zwischen 80 und 110 sind auch Verbräuche
von deutlich unter 6 Litern drinn (5,3l) :-)
Dafür sind es aber auch fast 10l auf der Bahn mit Bleifuß.
Für den Windwiderstand, die Leistung und das Gewicht
vom IXI find ich das völlig in Ordnung.

Roli

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Hessen

Auto: IX 35 2,0 CRDI 4WD Automa

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 16. August 2012, 10:26

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Also ich schaffe das nicht unter 8,2-8,4 Liter habe jetzt so um die 17.000 km drauf ist aber auch ein Automatik.

Reichweite mit normaler Tankfüllung (nicht noch 15minuten Diesel reindrücken) ca. 540 km dann muss ich wieder Tanken.

Vileicht wirds ja besser, wenn er bei der Inspektion war und ein neues Update aufgespielt ist.

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 16. August 2012, 10:48

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Nach 7 Monaten mit 19000 km, liegt unser Verbrauch bei 8,5l/100km.
Verstehe nicht, wie man den ix mit 7,3 fahren kann :denk:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 16. August 2012, 13:32

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

8,5 liter schaffe ich im sommer sogar mit meinemBenziner ohne zu schleichen. Ist ein 2wd handschalter.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 16. August 2012, 13:59

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Nach nunmehr 9000km ist mein Durchschnittsverbrauch auf 5,5l/100km gesunken, ruhige Fahrweise, 80% Autobahn. Bin sehr zufrieden mit dem Verbrauch.

Ehe jetzt wieder solche Sprüche wie "bald kriegt er noch Sprit raus" kommen, hier ist alles dokumentiert: Link

:winke:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 16. August 2012, 15:58

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Ne Hans, ich glaub dir das, mein chef fährt auch den kleimstem diesel und ist zu 80% auf landstraße unterwegs, der kriegt auch keine sechs vor das komma, sagte er und ist auch voll zufrieden.

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 16. August 2012, 17:41

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Zitat

Original von tcfy
Nach 7 Monaten mit 19000 km, liegt unser Verbrauch bei 8,5l/100km.
Verstehe nicht, wie man den ix mit 7,3 fahren kann :denk:

da bin ich nach 46000 km auch... drunter ist kaum zu schaffen, da fällt der spassfaktor dann völlig weg! natürlich darf man nicht vergessen, daß die handschalter weniger schlucken als der automat... aber weit unter 8 l verbrauch mit allrad, 184 ps und automatik kann ich auch nicht nachvollziehen...

beste grüße aus wien :blume:
andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amba_andi« (16. August 2012, 17:56)


Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 16. August 2012, 23:00

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

Moin, moin,
unser ix hat jetzt ca. 33.000 km gelaufen und ich habe seit dem 1. Kilometer alle Tankfüllungen registriert. Der Verbrauch liegt bei ca. 8,1l.

Davon ca. 16.000 km mit 1500 kg Wohnwagen, 40% Landstraße, 30% Autobahn und 30% Stadt, normale Fahrweise, jedoch sehr häufig mit Tempomat. Mit Hänger flott, d.h. auf der Landstraße durchschittl. 65km/h und auf der Autobahn durchschnittl. 90km/h

Der ix macht richtig Spaß, besonders im Geldbeutel! :prost:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 30. August 2012, 18:29

RE: >900 km pro Tankfüllung? Wie weit kommt Ihr?

So Freunde, das folgende Foto ist echt und mit meinem 2,0Liter Benziner aufgenommen, aber ich mach das hier nur, um ein wenig zu witzeln, nicht dass jetzt die Diskussionen losgehen, meinen echten Verbrauch seht ihr ja im Spritmonitor unten. Das Foto ist direkt nach dem Tanken entstanden und dann ging es 2km mit 65km/h gerade aus und leicht bergab, also bitte keine Aufregung, aber ich fand es witzig:
»HoffisRenner« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0338.jpg

Ähnliche Themen