Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kellerstation« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 100

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2012, 14:49

Probleme mit Bluetooth-Aussetzer

Hallo zusammen,
ich habe in letzter Zeit verstärkte Probleme mit der Bluetooth Verbindung. Als Handy nutze ich ein Simens S65. Hatte bisher keinen Grund zum meckern. Nun ist mir folgendes aufgefallen. Bei Ausschalten der Zündung (z.Bsp. bei roter Ampel) muss ja der Start-Knopf einmal betätigt werden, um wieder Musik zu hören und kurz danach erneut zum Starten des Motors. Danach dauert es oft sehr lange, bis die Bluetooth Verbindung wieder hergestellt ist.
Beim Einsteigen ist die Verbindung sofort beim Starten aufgebaut, ohne Verzögerung! Zweimal musste ich sogar nach Halt an Ampeln die Verbindung am Handy ausschalten und neu starten, damit es sich wieder mit dem IX verbunden hat.
Ist dies schon jemanden aufgefallen und hat jemand eine Idee, ob und was man entweder am Handy oder am IX einstellen oder verändern kann?
Ansonsten bin ich nach wie vor sehr mit meinem IXI zufrieden! :super: