Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. April 2012, 16:02

wie Bodenbelag anheben

Hallo,mir ist ein Missgeschick passiert.Mir ist hinter dem Fahrersitz etwas ausgelaufen.Nun hat sich der Bodenbelag vollgesaugt.Hab schon mit einem Nasssauger was rausgeholt,würde aber gerne den Bodenbelag in diesem bereich mal anheben um gegebenenfalls alles trocken zu wischen.Kann mir vielleicht jemand erklären,wie man den Belag am einfachsten anheben kann?

gruss

andy


exnutzer190313

unregistriert

2

Montag, 9. April 2012, 16:18

RE: wie Bodenbelag anheben

Dafür musst du die sitzflåche der rückbank ausbauen , 2 entriegelungen unter der fläche
Links und rechts die einstigs leisten entfernen. und die abdeckungen unter der rückbank.
Lässt sich alles mit ein wenig Kraft nach oben abziehen .
Dann die stopfen entfenen womit der tepich fest gemacht wurde

Danach kannst du den Teppich hoch nehemen

3

Montag, 9. April 2012, 16:29

RE: wie Bodenbelag anheben

Hallo,danke für die antwort.Habe schon mal an den Einstiegsleiste gezogen,war mir aber nicht sicher ob das richtig ist.Verstehe ich das richtig,das unter der hinteren Sitzbank 2 Riegel sind?Wenn ich die verstelle,kannich die Sitzbank rausnehmen?An den Einstiegsleisten werd ich dann mal etwas fester ziehen.

gruss

andy

exnutzer190313

unregistriert

4

Montag, 9. April 2012, 16:35

RE: wie Bodenbelag anheben

Ja genau vorne unter den sitz flächen. Einfach drücken.

Hinter der rückbank wenn du vom Kofferraum rein schaust , ist die sitzfläche in der Mitte noch fest geschraubt .

5

Montag, 9. April 2012, 16:43

RE: wie Bodenbelag anheben

Hallo,danke für die kompetente antwort.Leider ist es zur Zeit am Regnen,werds aber sofort wenns mal aufgehört hat versuchen.

gruss

andy

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. April 2012, 17:30

RE: wie Bodenbelag anheben

Muss man auch an die Kabel der Sitzheizung denken :denk: ??
Nicht,dass die in der Hitze des Gefechts abgerissen werden.

7

Montag, 9. April 2012, 18:58

RE: wie Bodenbelag anheben

Hallo,danke für den Hinweis.Hätte ich gar nicht mehr dran gedacht.

gruss

andy

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. April 2012, 19:27

RE: wie Bodenbelag anheben

Darf man fragen, was Dir ausgelaufen ist? Für Wasser lohnt der Aufwand ja nicht. Bei MIlch kann ich es verstehen.

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. April 2012, 20:44

RE: wie Bodenbelag anheben

Sollte es Bier sein biete ich meine Dienste an. :prost: :prost: :prost: =)

Nee, ehrlich ein ordentlicher Nass-Staubsauger müsste da doch wohl helfen.

10

Dienstag, 10. April 2012, 18:32

RE: wie Bodenbelag anheben

Hallo, der Ausbau hat gut geklappt. Wenns Bier gewesen wäre, hätte ich jetzt schon wunde Lippen vom Teppichsaugen. :freu: :freu: :freu:
Leider war es die Flüssigkeit von einem Entfeuchter. Hatte im Winter mit feuchten Scheiben zu tun, also Entfeuchter hinter den Fahrersitz. Da hinten sogut wie nie jemand mitfährt, vollkommen vergessen. Jetzt dran gedacht, nachgeschaut und festgestellt, dass er gut entfeuchtet hat. Kann nicht sehr viel rausgeschwappt sein. Der Schaumstoff unter dem Belag war an einigen Stellen noch gut feucht. Am Blech sieht man nix. Hab jetzt alles mit einer Lage Zewa ausgelegt, hole die in ein paar Tagen wieder raus.

gruss
andy

Ähnliche Themen