Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bonkelz

Fortgeschrittener

  • »Bonkelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. März 2012, 23:44

Schwackepreise für den ix35

Sagt mal Leutz, hat wer von Euch ne Schwackeliste zur Hand, nicht die Online, und könnte mal bitte Auskunft geben, was der Wagen den noch so beim Verkauf bringt ?

In meinen Fall wäre es ein 1.6l Style....

Mit Dank im Voraus
der Jörch


2

Sonntag, 25. März 2012, 08:37

RE: Schwackepreise für den ix35

Hallo, kannst du kostenlos beim ADAC online als Mitglied einsehen... Welchen km-Stand hast du?

MFG

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2012, 09:52

RE: Schwackepreise für den ix35

Auch wenn du nicht ADAC - Mitglied bist, kannst du das einfach und kostenlos bekommen:
DAT - Fahrzeugwertermittlung

Gruss
Fred

ardeche

unregistriert

4

Sonntag, 25. März 2012, 19:48

RE: Schwackepreise für den ix35

Jo, das ist aber dann der Händlereinkaufspreis.

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. März 2012, 20:30

RE: Schwackepreise für den ix35

Richtig. Das muss man wissen. Letzendlich aber entscheiden Markt und Nachfrage ueber den Preis. Beim Verkauf kannst du mal versuchen, ca. 25% ueber dem DAT- Preis anzusetzen und dann Verhandlungsbereitschaft signalisieren. Da du vermutlich noch Garantie hast, kannst du den Wagen aehnlich hoch wie ein Haendler ansetzen.

realmaster

unregistriert

6

Sonntag, 25. März 2012, 20:38

RE: Schwackepreise für den ix35

Zitat

Original von Fred
...Beim Verkauf kannst du mal versuchen, ca. 25% ueber dem DAT- Preis anzusetzen ...

Ja, Versuch macht klug, sagt das Sprichwort. Viel Glück mit den 25%... :todlach:

realmaster

unregistriert

7

Sonntag, 25. März 2012, 20:42

RE: Schwackepreise für den ix35

Zitat

Original von Bonkelz
...In meinen Fall wäre es ein 1.6l Style .........

Die restlichen Angaben hier hinein.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. März 2012, 20:53

RE: Schwackepreise für den ix35

und dann kommt das:

Es liegen uns leider noch keine Preisinformationen vor. Möglicherweise ist Ihr Fahrzeug ein zu neues Modell.

realmaster

unregistriert

9

Sonntag, 25. März 2012, 21:03

RE: Schwackepreise für den ix35

In deinem Fall nachvollziehbar. Der ist ja noch so was von jungfräulich. :]

Bonkelz

Fortgeschrittener

  • »Bonkelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. März 2012, 23:17

RE: Schwackepreise für den ix35

@realmaster
THX für den Link :blume:

Aber, einen ix35 findet man dort nicht 8o Man findet dort zwar den i40, aber den ix!?!?!??! Ergo kann der Wagen nicht "jungfräulich" sein ;)

Deshalb die Frage, ob jemand die aktuelle Schwacke - Liste, zum Bleistift als PDF - Datei, zur Hand hat.

@corman100
Kilometerstand z.Z. 9500km

realmaster

unregistriert

11

Montag, 26. März 2012, 00:05

RE: Schwackepreise für den ix35

Nun komm schon... >klick< ;)

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. März 2012, 08:53

RE: Schwackepreise für den ix35

Alle ix Typen kann man zwar eintragen, aber zB. wird beim 1.6l Style anschliessend trotzdem kein Preis angezeigt. Meldung: zu jung X(

13

Montag, 26. März 2012, 14:00

RE: Schwackepreise für den ix35

Ja der is wohl noch zu jung: Wenn du aber mal das BJ auf 2010 stellst, dann bekommst du zumindest Angaben.

13865€ + geschätzte 1000-1200 € weil 1 Jahr jünger. Also ca. 15k Händlereinkaufspreis. Denke das ist ganz ok.

Wenn man mobile.de und autoscout durchschaut, sind da viele so um die 17.5 - 18k € drin, die in etwa deinem entsprechen. Da die aber zum Teil schon ewig da drin sind, gibts vll. Privat 16.5 - 17k dafür, wenn du ihn schnell wegbekommen willst.

Keine Ahung ob das hinkommt. Da ich aber in letzter Zeit oft nach dem ix auf diesen Plattformen suche, ist das dies was ich mir so denken könnte. Du hast zwar wenig gefahrene km, aber das macht beim Preis oft nicht viel.

ardeche

unregistriert

14

Dienstag, 27. März 2012, 21:04

RE: Schwackepreise für den ix35

Am Ende wirst Du Dein Auto nur zu dem Preis los, der im Autoscout24 an der unteren Range liegt. Problematisch sind gerade sehr junge Fahrzeuge, bei denen gerade bei Hyundai die Verluste enorm sind.

15

Donnerstag, 29. März 2012, 10:00

RE: Schwackepreise für den ix35

Schwacke und DAT sind noch alte Relikte aus der Zeit wo es noch kein Internet gab. Nahezu jeder Händler nimmt zur "Bewertung" heute Mobile.de / Autoscout zur Hand. Du kannst natürlich deine Angaben in die Schwacke oder DAT Liste hauen und schauen was für ein Händlereinkaufspreis da raus kommt, doch dieser sagt relativ wenig aus. Es gibt Händler die sind ganz scharf auf genau dein Modell weil Sie dafür Kunden haben und diesen ohne Standzeit verkaufen, diese Händler zahlen dir auch gern mehr wie das Schwacke Ergebnis weil der am nächsten Tag verkauft ist und der Gewinn ist in der Tasche. Dann kannst du an einen Händler geraten für den ist dein Modell eher ein "Steher" - der wird natürlich knausern dir das Schwacke Ergebnis zu zahlen. Also alles wie im normalen Leben :-)
Die Schwacke Bewertung kostet ein paar Euro, gibt es aber manchmal bei Aktionen kostenlos - hier stehen die Schwacke Aktionen öfter mal.

DAT ist immer kostenlos - hier kommst du direkt zum Eingabeformular
Allerdings ist die DAT Bewertung etwas ungenau da Dinge wie Sonderausstattung usw nicht berücksichtigt werden.

Aber nehm einfachd en Mittelwert der Mobile Zahlen, das ist halbwegs realistisch.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen ;)

16

Donnerstag, 29. März 2012, 13:25

RE: Schwackepreise für den ix35

Ich kenne kein Händler der sich an Mobile orientiert, die haben ihr Bewertungsprogram im PC und das orientiert an der Schwacke.

Korea-mike

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: HH

Auto: Genesis 3.8 & i40 crdi

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. März 2012, 14:19

RE: Schwackepreise für den ix35

Fakt ist:

Jeder Händler prüft die Preise seiner Region über Mobile.de (Modix) und dann erst durch DAT etc. - Standard!

Gruß, mike.

ardeche

unregistriert

18

Donnerstag, 29. März 2012, 19:39

RE: Schwackepreise für den ix35

Ein seriöser Händler orientiert sich schon an DAT und prüft dann, ob er dieses Modell dann noch gewinnbringend vermarkten kann. Für gutgehende Modelle (muss man halt schon beim Kauf drauf achten) lassen sich auck Einkaufspreise über DAT erzielen, so mir passiert bei Toyota Land Cruiser, Mercedes S211, Mercedes SLK.

Bei unseriösen Händlern wird dann gern mit Mobile.de kokettiert und dabei mächtig Äpfel mit Birnen verglichen. So wollte mir ein Volvo-Händler weismachen, er bekomme das neue Modell eines Toyota Land Cruiser bereits für 25000 € bei Mobile.de und könne mir daher nur 19000 € für das alte Modell zahlen. Da stand dann das kurze Modell gegen das lange, weiß gegen metallic, niedrigste Ausstattungslinie gegen höchste, Radio gegen Navi, Schalter gegen Automatik, und EU-Modell gegen deutsches Modell. Also ein Listenpreisunterschied von ca. 35000 €. Der Volvohändler in der Nachbarstadt gab mir dann 25700 € und den gleichen Nachlaß für den neuen Wagen, DAT-Schätzpreis war 24200 €. Letzterer hat dann auch das Geschäft gemacht.

Hyundais werden nicht gern in Zahlung genommen, da sie einem rapiden Wertverfall unterliegen, was bei den Standzeiten beim Händler zusätzlich an der Marge zehrt. Hier wird man häufig erleben, dass sich bei der Inzahlungnahme Preise in der Größenordnung von Mobile.de ergeben.

Ähnliche Themen