Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

321

Sonntag, 22. Dezember 2013, 22:40

Genau! Oder der Sonntagsausflug wird nicht mit dem Auto, sondern mit dem Rad gemacht. Dafür kann man dann - mit dem gesparten Sprit - nächste Woche wieder mal einen anderen Autofahrer an der Ampel alt aussehen lassen =)


michi87

Anfänger

Beiträge: 18

Auto: Hyundai ix 35 premium

  • Nachricht senden

322

Montag, 23. Dezember 2013, 06:55

:D :D :super: ich nehme im Sommer dann das Motorrad hat sich 185 ps verbraucht aber nur 7 Liter :thumbsup:

323

Montag, 30. Dezember 2013, 06:26

Paßt der ix35 zu mir?

Hallo aus dem Norden...

Wir informieren uns schon seit einigen Tagen über den ix35. Wollen im April 2014 eventuell einen kaufen.

Im Auge 2,0 mit 163 PS oder würde der 1,7 auch reichen? Welche Anhängelast hat er? Jetzt fahren wir Opel Zafira 1,8 der schafft das ohne Probleme. Wollen im Januar Probe fahren, vorab aber noch evtl. paar Anregungen von euch einholen. Brauchen ihn für ca. 3x die Woche mit Pferdeanhänger ca. 20 km zu fahren. Im Sommer weitere Strecken, wenn es auf Turniere geht, sonst normale Fahrten. Ansonsten fahren wir so 15tkm im Jahr.

Welchen würdet ihr empfehlen?

Benzin/Diesel? 2WD/4WD? Welches Modell? Zudem noch die Frage was ist der Unterschied zwischen Facelift und 5Star?

Freue mich über Anregungen... :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »holsteiner14« (30. Dezember 2013, 07:06)


realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

324

Montag, 30. Dezember 2013, 14:27

...Im Auge 2,0 mit 163 PS oder würde der 1,7 auch reichen?
Das eine ist ein Benziner, das andere Fahrzeug ein Diesel. "Was" schafft denn der Zafira ohne Probleme? Und warum nicht ein Diesel mit etwas mehr Hubraum? Die Anhängelasten stehen (u.a.) hier.

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

325

Dienstag, 31. Dezember 2013, 07:48

Servus.

Empfehlungen abzugeben ist immer schwierig da man z.B. die Fahrweise eines Fahrers nicht kennt und das ist mMn ein wichtiges Kriterium.

Wir fahren den 184Ps Diesel mit Automatik und wenn der Wohnwagen dran hängt ( max.1600Kg - Auto kann man auf 2000 Kg "auflasten" lassen) spürt man den kaum. Überholen von LKw`s den Berg hoch macht richtig Spass da kann man das Gespann schon mal wesentlich schneller als erlaubt, bewegen.

Mein Bekannter fährt auch manchmal mit Pferdeanhänger ( öfter auch 2 Pferde drinnen) und kommt mit seinem Tiguan mit 140 Diesel PS (DSG Automatik) gut zurecht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

326

Dienstag, 31. Dezember 2013, 08:52

Ohne Automatik dürfen die großen Diesel- Motoren 2000kg ziehen, Benziner 1900kg

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

327

Mittwoch, 1. Januar 2014, 07:22

Auch mit Automatik darf das der große Diesel (max.1600Kg - Auto kann man auf 2000 Kg "auflasten" lassen) !

Man kann (vielleicht nur hier in Österreich) mit einer Bestätigung des Händler auf 2000 Kg "auflasten" lassen. Die Gewichte sind dann an bestimmte % für Steigungen gebunden (je steiler desto weniger Gewicht erlaubt).

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

328

Mittwoch, 1. Januar 2014, 12:02

Ja, ich weiß das mit dem Auflasten, das geht auch in Germany. Ich wollte nur zu deinem vorletztem Post die Anhängelast für Schaltgetriebe hinzufügen! Die beiden Zuglast-Möglichkeiten für Automatik hattest du ja bereits erwähnt...

Gruß Jacky :)

329

Dienstag, 28. Januar 2014, 16:07

mein Sexy (ix35 ) hat nach 2,5 Jahren jetzt 42300km runter ohne Mängel. Fahre den 163 PSBenziner Automatik. Import aus Holland über Rahmen-Automobile Geilenkirchen ( bisher nicht bereut ) gekauft. Habe ihn beim Hyundai Händler Betzing in Solingen für die Garantie ohne Probleme angemeldet.Verbrauch lag am Anfang bei 12 bis 18Ltr. Habe dann vom Update gelesen und der Verbrauch liegt jetzt zwischen 8,2 l bei langsamer Fahrt und bis zu 12L in der Stadt. Autobahn ca. 10Ltr. bei 120 - 160km/h , damit bin ich voll zufrieden. Im Tank gehen lt. Angabe 58 Ltr. rein, kann aber nach abschalten der Pistole noch gute 15-18Ltr. bis zur Oberkante tanken. Also hab ich dann ca. 75ltr Tank. Nach Angabe eines hyundai ingenieurs sei das so gewollt. Womit ich nicht ganz so zufrieden bin ist der sehr empfindliche Lack und der anfällige Innenraum. Fusskratzer an der Türinnenverkleidung. Unterbodenschutz ist auch nur hauchdünn wenn überhaupt aufgetragen. bei meinen Vorgänger einen Mazda war das genauso, die Oelwanne war nach 5 Jahren verrostet, Mazda war da unkulant. Daher jetzt einen Hyundai. Unterboden habe ich beim Händler in Solingen nachbessern lassen. 5 Dosen sind drauf gegangen. Der Sexy ist super isoliert.Habe mich zuerst über die leise Hupe gewundert, aber wenn die Türen auf sind ist sie genauso laut wie andere auch. Die Sitze könnten etwas weicher sein Nach langen Fahrten tut das Hinterteil weh, zumindest bei mir. Da es mein erster Automatik ist, war ich doch sehr überrascht von der sanften Schaltung.Beim Kickdown zwischen 60 - 100km bergauf hat er richtig Biss. Sonst bin ich rund um zufrieden. :D

330

Donnerstag, 3. April 2014, 17:35

Kaufempfehlung Hyundai IX35

Hallo zusammen.

ich bin neu hier, habe noch keinen IX35, möchte aber gerne einen kaufen.
Dieser hier ist angedacht - der passt ins Budget. http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…7522&asrc=st|sr

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…7522&asrc=st|sr






Was haltet ihr davon ? Evtl. zu hohe Laufleistung ?
Auf was sollte ich beim Kauf speziell achten ???
ich würde mich über Antworten sehr freuen.

Gruß
Waldo

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

331

Donnerstag, 3. April 2014, 21:35

Naja, 122.000 sind für nen Diesel nicht viel. Ich würde mal eine PRobefahrt machen, vielleicht mit einem Kumpel der sich mit Autos auskennt oder mal eine Probefahrt machen und bei einer Prüfstelle vorfahren. WEnn er Dir dann gefällt, das Budget passt, dann hast Du ja noch bis 2016 Garantie und normalerweise müsste der ja sogar noch das Wartungspaket haben (oder ist es ein Importfahrzeug?). Ansonsten kannst Du mit demWagen an sich nicht viel verkehrt machen, wie gesagt, Probefahrt und dann mal schauen. Für einen Taler mehr bekommt man aber vielleicht auch mit deutlch weniger km, Frage ist dann, was das Budget dazu sagt.

332

Freitag, 4. April 2014, 08:01

Danke dir für deine Antwort.

Alle anderen ix35 im Umkreis von 100 km (es gibt aktuell nur 7 Fahrzeuge nach meinen Suchkriterien) sind deutlich teurer (etwa 3.000). Da wir einen Teil des Geldes finanzieren müssen, sind 14.000 die Schmerzgrenze. Gut - wir könnten noch 2-3 Jahre warten und sparen. Aber meine Frau will lieber heute als morgen einen.

Wie ist das denn mit dem Partikelfilter? Bei meinem Peugeot 308CC ist der bei 120.000 fällig.

Gruß
Waldo

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

333

Freitag, 4. April 2014, 09:14

Der macht einen ordentlichen Eindruck und der Preis scheint auch OK, und mit 122tkm für einen Diesel nicht zu viel auf der Uhr. DPF-Wechsel ist alle 240tkm vorgesehen...

Gruß Jacky

334

Freitag, 4. April 2014, 09:29

Zu schnell getippt Jacky. :freu: Ja - ich meine natürlich den ix35.

Bei 240 tkm ist OK. Hoffentlich bekommen wir auch die anvisierten 5000 für unseren Gebrauchten. Das wurde eigentlich im Vorgespräch festgezurrt. Da hatten wir den Wagen aber nicht dabei. Aber sicherlich finden die noch X Problemchen bei unserem "Alten", um den Ankaufspreis zu drücken. :cursing:

Meine Frau wollte eigentlich einen ix35 mit eingebautem Navi. Aber ich finde das ist Quatsch. Kostet auch wahrscheinlich ein gutes Stück mehr. Eins für die Scheibe reicht doch....

Gruß
Waldo

335

Mittwoch, 9. April 2014, 09:00

Morgen zusammen,

der Wagen ist bestellt und wird in den nächsten Tagen abgeholt. Meine Frau freut sich wie Bombe....

Leider waren keine Winterreifen dabei. Ich habe jetzt in der heutigen Tageszeitung ein Angebot gelesen für 4 x Alufelge (original Hyundai) mit Bereifung M+S in der Größe 235/60R16. Allerdings für den Tucson. Könnten die evtl. von der ET und Nabendurchmesser evtl. passen ???

Gruß
Waldo

336

Mittwoch, 9. April 2014, 10:28

Hallo Waldo

Gute Entscheidung :thumbup: , fahre den ix35 nun seit 2012, und ohne Probleme, wegen den Winterreifen würde ich mal bei EBay-Kleinanzeigen schauen, da gibt es schon mal ein Schnäppchen. :bang:
Viele Grüße

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

337

Mittwoch, 9. April 2014, 13:19

@Waldo-Pepper
Servus.

Ich habe dir mal die Dimension meiner Winterreifen zu den von dir "angepeilten" eingegeben - http://www.reifensuchmaschine.at/reifen_…ifenrechner.htm . Der Tucson hat normalerweise eine 6,5 x 16 er Felge und von daher würde es passen, aber ob der Nabendurchmesser gleich dem des iX ist kann ich nicht sagen. Wenn das alles passen würde wäre noch die Frage einer ABE der Felgen für den iX.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 9. April 2014, 13:39

Nabendurchmesser müsste doch leicht rauszufinden sein in dem man zwei ABEs einer x-beliebigen Felge vergleicht.

Cyberwulf

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Baden-Würrtemberg

Beruf: Selbstständig

Auto: IX35

  • Nachricht senden

339

Sonntag, 15. Juni 2014, 17:23

ix35?? Nie wieder

Ich habe einen ix35 1,6 Euro 2012 Edition und kann den Tag nicht mehr erwarten, an dem das Leasing ausläuft und ich dieses "Gefährt" wieder abgeben kann. Ich bin schon vieles gefahren, aber noch nie ist mir so eine schlechte Qualität begegnet wie beim ix35.

- total billiges Plastik, alles knarzt und quietscht, die Mittelarmlehne ist ein Witz
- 6 Monate und 15.000km vorne beide Querlenker gebrochen und ich fahr ordentlich mit meinen Autos. Klar Garantie < aber den Ärger und das Gerenne hast du trotzdem
- jede Sitzheizung wurde bisher einmal getauscht
- 12V Steckdose Kofferraum ist schon die 3. drin
- der Lichtsensor ist für die Katz, da das Licht erst angeht, wenn es stockdunkel ist, mein Licht ist immer an
- Keyless Schlüssel ist auch schon der 2.
- Lichtmaschiene und Anlasser wurden auch schon getauscht.

Wie gesagt alles auf Garantie, aber diese Karre ist einfach das aller, aller letzte. Wenn ich lese, das Passanten sich nach dem ix35 umdrehen, muss ich wirklich lachen. An jeder Ecke steht doch so eine Billigschüssel.

Fazit: Hyundai? Nie wieder.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

340

Sonntag, 15. Juni 2014, 20:40

Das mit den Querlenkern ist schon heftig, wie ist das denn passiert ?
Dann auch noch beide.

Ähnliche Themen