Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mostfass

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Königreich Württemberg

Auto: IX35

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

201

Dienstag, 8. Januar 2013, 11:41

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Zitat

Original von realmaster

Zitat

Original von Robbynho
Ich könnten den IX sicher auch mit einer 6 vor dem Komma bewegen, und dann..

Ihr Angeber! Ihr schafft das wahrscheinlich beide nicht und jetzt bringt mal bitte Argumente pro <-> contra ix35, denn ich bin unter Umständen eines Tages ein potentieller Käufer. :nenee:


Natürlich schaffe ich es nicht, den Wagen mit einer 6 vor dem Komma zu fahren. Das wurde, außer von Robbynho, auch noch nie ausgesprochen. Zudem ist das natürlich dummes Zeug, ebenso wie die Umfahrung der Erde in Rollschuhen. Robbynho vergleicht Äpfel mit Birnen oder eben Volvo mit Hyundai.
Wer die Diskussion von Beginn an verfolgt wird feststellen, dass ich niemals gesagt habe, den IX35 mit 7 Litern im Durchschnitt zu fahren. Schon gar nicht mit 6 Litern. Ich sagte immer, dass es mit entsprechender Fahrweise durchaus möglich ist, auf der AUTOBAHN bei Tempo 130 mit eingeschalteten Tempomat mit 7,5 Liter Verbrauch auszukommen. In der Schweiz brauchte ich 7,1 Liter, da Geschwindigkeitsbegrenzung auf 120 im besten Fall. Ich sagte auch immer laut BORDCOMPUTER. Und der wird sich wohl kaum um 2 Liter verrechnen. Zudem spreche ich von einem 2 Liter Benziner. Robbynho hat einen großen Diesel. Auch habe ich immer gesagt, wenn ich im Durchschnitt eine 9 vor dem Komma habe, sei ich zufrieden. Ich fahre meistens in der Stadt. Ich sagte niemals, dass ich in der Stadt nur 7,5 Liter brauche. Das ist mit keinem Kleinwagen ohne weiteres hinzubekommen.

Und nun zu Deinen angeforderten Argumenten:

Pro:
- Solide Bauweise
- Für die Gewichtsklasse ein perfektes Fahrwerk. Da schwimmt nichts
- Angemessener Verbrauch. Vergleichbare Fahrzeuge anderer Hersteller brauchen das Selbe, wenn nicht mehr
- Relativ niedriger Anschaffungspreis
- Hat ab Werk schon viel an Bord, was bei anderen Herstellern Zuschlagspflichtig ist
- 5 Jahre Garantie
- Hohes Platzangebot
- Gute Automatik
...

Contra:
- Kein Höhenverstellbarer Beifahrersitz verfügbar. Ein echtes Manko, wusste ich aber vorher
- Hohe Steuern, wusste ich auch vorher


Mostfass

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Königreich Württemberg

Auto: IX35

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 8. Januar 2013, 11:51

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Zitat

Original von Robbynho
Wenn du nun sagst, der Eco Mode wäre "nur" eine grüne Lampe die an zurückhaltende und ökonomische Fahrweise erinnern soll? DAnn frag ich mich:" Wäre ein grünes Duftbäumchen mit Greenpeace-Aufkleber nicht genau so sinnvoll und sogar günstiger? Wahrscheinlich könnte man so sogar die Herstellungskosten nochmal senken ;)

Es ist doch kein schlechtes Auto, im Gegenteil, deine "heilige Kuh" sondern sie säuft im Vergleich schlicht und ergreifend etwas zu viel :)

Ein Auto eine heilige Kuh zu bezeichnen, wäre schon sehr daneben. Besonders für mich. Für mich ist ein Auto ein Gerät, das mich von A nach B bringt. Das sollte es sicher und zuverlässig tun. Und das tut der ix35 bisher. Ich finde nicht, dass er zuviel trinkt. Vergleichbare Fahrzeuge anderer Hersteller sind ähnlich angesiedelt. Ich möchte mich auch nicht in Punkto Fahrweise wiederholen.

Ich kann mit Deiner Meinung bezüglich des Verbrauchs gut leben. Lebe Du mit der Meinen. :prost:

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 8. Januar 2013, 12:38

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Moin, moin,

der IXI ist mein erstes Auto, das in den ersten 44.000 km keine Störung und keinen unplanmäßigen Werkstattbesuche hatte. Es gab nur 1 Servicebesuch nach dem 1. Jahr und der war für mich dank des Servicepaket`s kostenlos!!! :freu: :freu: :freu:

Alle Neufahrzeuge ( VW, Simca, Mazda, DB, BMW, Ford, Nissan) vorher haben es nicht geschafft. :grrr: :grrr: :grrr:


Zum Thema Lautsprecher: Nicht so laut aufdrehen, dann ist der Klang in einem Auto annehmbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paula« (8. Januar 2013, 12:39)


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

204

Dienstag, 8. Januar 2013, 17:03

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Also dass die Steuer beim 2 Liter Benziner zu hoch ist, dafür kann ja Hyundai nun nichts, das regelt Vater Staat. Wenn man Steuern sparen möchte, dann halt den 1,6er Benziner nehmen, dann ist es weniger. Die Lautsprecher sind echt nicht das Wahre, aber ich komm mit aus, habe keinen Bock die Dinger zu tauschen und da noch mehr Geld reinzustecken. Habe es aber in der Kundenbefragung mit angegeben.
Mein Bordcomputer streut auch mal locker über 2 Liter, gerade, wenn ich nicht nur auf ebener STraße fahre, sondern Stadt, Land und A-Bahn sich abwechseln. Daher nutze ich nur den Spritmonitor und nutze den BC als Ansporn zum Spritsparen.
Bei den Scheibenwischern habe ich noch kein Problem festgestellt.

Mostfass

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Königreich Württemberg

Auto: IX35

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

205

Dienstag, 8. Januar 2013, 17:20

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Zitat

Original von HoffisRenner
Also dass die Steuer beim 2 Liter Benziner zu hoch ist, dafür kann ja Hyundai nun nichts, das regelt Vater Staat.

Yep! Ist kein Fahrzeugmangel. Sollte auch nicht so verstanden werden. :)

U99

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Freiburg

Auto: IX 35 2.0 2WD

  • Nachricht senden

206

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:40

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Nach 1,5 Jahren und 28 tkm kann ich nur sagen: Nie wieder !!!!!!!!!!!!

Eine lange Liste von Mängeln verbunden mit einigen Werkstattaufenthalten und einem sehr schlechten Service der Werkstatt. Von diesem Auto werde ich mich gerne wieder trennen.

Koopi

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Stadt der tausend Feuer

Auto: IX35 LPG

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 9. Januar 2013, 12:39

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Bei unter 30tKm und 1,5 Jahren bekommst ja noch ne Stange Geld dafür und kannst dir locker nen anderen holen.

Glückauf

Mostfass

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Königreich Württemberg

Auto: IX35

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:14

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

@U99
Oder eine andere Werkstatt suchen...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

209

Mittwoch, 9. Januar 2013, 15:03

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Zitat

Original von U99
Von diesem Auto werde ich mich gerne wieder trennen.

....und warum dauert die Scheidung so lange?
Wenn ich eine Gurke erwische ist die nach längstens 6 Monaten wieder weg! Sch**ß aufs Geld - meine Nerven sind wertvoller!

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

210

Mittwoch, 9. Januar 2013, 15:52

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Moin,

ich musste eben in der Firma tanken.

Auf dem Heimweg war ich denn mal gelassen unterwegs und wollte mal wieder sehen was so geht. Strecke 10km Stadt (Hamburg, Feierabendverkehr), 26km Autobahn. Tempomat bei 110 km/h eingeschaltet und ECO Mode. Einfach mal so mitschwimmen.



ergab dann:


Konnte den Liter Diesel für 1,35 Euronen/Liter ergattern. Mit Automatik Getriebe und fast 2 Tonnen Gewicht nicht schlecht! Normal liegt der Durchschnitt bei mir aber bei 7,3 l/100km. (Ohne ECO)

Fazit: Würde ich mir wiederkaufen.

Qaschi

realmaster

unregistriert

211

Mittwoch, 9. Januar 2013, 19:07

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Respekt! Das liest sich sehr gut. Der große Diesel mit Automatik und das bei den Bedingungen. Bin begeistert...

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

212

Mittwoch, 9. Januar 2013, 19:46

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Bin jetzt auch mit einer tankfüllung wieder 300 km unterwegs gewesen, tank ist natürlich noch nicht leer u d der bc zeigt ei e 7,4 an. Wahrscheinlicb hat mein ixi gemerkt, dass ich im forum gemeckert habe. Waren 10% stadt, der rest landstrasse. Aber mit 7,4 laut BC beim Benziner kann ich leben.

Mostfass

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Königreich Württemberg

Auto: IX35

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

213

Donnerstag, 10. Januar 2013, 08:43

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Sag ich doch :freu: Ich bin gerade bei 9,1 Litern nur Stadt. Damit kann ich sehr gut leben. Wobei der ix auch erst 1700 km auf dem Tacho hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mostfass« (10. Januar 2013, 08:46)


Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

214

Donnerstag, 10. Januar 2013, 10:31

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Hallo Leute! =)
Das Forum lebt davon, dass jeder seine Meinung mitteilt. Da es einfacher ist seinen Frust abzuladen, ist es auch natürlich, dass in den Foren viele negative Äußerungen und Erfahrungen auftauchen. Wenn man zufrieden ist, macht sich auch keiner die Mühe dies auch mal zu verdeutlichen! Ich mach`s!

Nach nunmehr 47.000 Km in anderthalb Jahren kann ich nur sagen. IXI - jederzeit wieder! :D :D

Keinerlei Probleme, Gute Verarbeitung; nette und kompetente Werkstatt ( trotz EU-Import)!!!
Da habe ich bei anderen Marken (auch angebl. Premium) sehr viel Negatives erlebt. :mauer:

Verbrauch: Großer Diesel ca. 7,4 Ltr. Durchschnitt!

Also IXI - jederzeit wieder!

Gruß
Michelangelo

sohoba

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Niedersachsen

Auto: IX35 i-catcher, 2l Diesel

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

215

Donnerstag, 10. Januar 2013, 10:37

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

ganz ehrlich mal, ich verstehe das gejammer um den den Verbrauch beim ix 35 nicht, ich fahre einen 2 l Automatik mit Allrad und habe einen Durchschnittsverbrauch von 8,2 l, wenn ich mir auf spritmonitor.de vergleichbare Autos ansehe, dann verbrauchen die im Schnitt annähernd genau soviel
z.B.
vergleichbare SUV Diesel, Automatik, 150 - 200 PS
Anzahl Kraftstoff min Ø max
10 Diesel 6,66 7,36 8,54 - Audi Q3
18 Diesel 7,42 8,93 11,08 - Audi Q5
83 Diesel 5,70 7,84 9,74 - BMW X3
11 Diesel 7,14 8,13 9,11 - Ford Kuga
38 Diesel 6,98 8,46 10,23 _ Hyundai IX35
15 Diesel 7,67 8,91 10,14 - KIA Sportage
40 Diesel 8,32 10,76 14,11 - Land Rover Freelander 2
25 Diesel 5,62 7,60 9,11 - Mazda CX-5
45 Diesel 7,19 10,92 13,78 - Mercedes Benz M-Klasse
8 Diesel 8,81 10,80 12,43 - Opel Antara
33 Diesel 7,10 8,25 10,20 - Nissan Qashqai
13 Diesel 7,13 8,29 10,39 - Toyota RAV 4
2 Diesel 7,43 8,15 8,19 - VW Tiguan

ich würde dieses Auto wieder kaufen, wer eine hochwertigere Verarbeitung möchte, muß halt auch bereit sein, mehr Geld auszugeben (teilweise sehr viel mehr für eine vergleichbare Ausstattung)

Gruß

Holger

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

216

Donnerstag, 10. Januar 2013, 14:58

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Wenn ihr schon unter eurem Namen den Spritverbrauch angebt, dann schreibt auch ob es sich um Benzin, Diesel, oder Gas handelt.
Sonst kann man gar nichts mit anfangen.

Horstelix

i40cw Newbie

Beiträge: 62

Wohnort: westliches Outback bei FFB

Auto: i40cw 1.7 CRDi

Vorname: Horst

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

217

Donnerstag, 10. Januar 2013, 15:06

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Servus,

brauchst nur auf den Verbrauch klicken, dann siehst du noch mehr Infos.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

218

Donnerstag, 10. Januar 2013, 15:15

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Aha, man lernt immer noch dazu.

Mostfass

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Königreich Württemberg

Auto: IX35

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

219

Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:09

RE: ix35 kaufen oder lieber doch nicht?!?

Teilweise steht´s auch in der Signatur :flüster:

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

220

Samstag, 19. Januar 2013, 09:48

Neuer ix35

http://www.autobild.de/bilder/vorschau-h…vw-3781114.html - Der neue ix soll 2015 kommen! Der aktuelle soll 2013 überarbeitet werden, Interieur und Tagfahrlicht.

Ähnliche Themen