Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

41

Freitag, 21. Juni 2013, 09:51

Zum Thema Motoröl und Kosten gab es diese Woche einen interessanten Beitrag im HR-Fernsehen:

http://www.hr-online.de/website/fernsehe…63&rubrik=43816

Einer der Gründe, warum ich mein selber gekauftes Motoröl zur Inspektion mitgebe.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 807

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

42

Freitag, 21. Juni 2013, 10:33

@harkan11

Bei MacOil kostet der Ölwechsel mit Ölfilter plus 8 Litern Shell Helix Diesel HX7 AV 5W-30 nur 59,90€ - und nicht 160€! :dudu:

43

Freitag, 21. Juni 2013, 14:19

und was ist mit dem Rest der Wartung? :gaehn:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 807

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

44

Freitag, 21. Juni 2013, 14:24

Die restliche Wartung macht man dann beim Händler, ist doch kein Problem eine "Wartung ohne Ölwechsel" durchzuführen! :D

Chris-AC

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Aachen

Auto: IX 35, 2,0L Benziner

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

45

Freitag, 21. Juni 2013, 17:42

So, heute die 2. Inspektion gehabt. Dank Gutscheinheft nur 18,50€ für den Leihwagen bezahlt :P

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 463

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

46

Freitag, 21. Juni 2013, 19:43

Das ist sehr erfreulich für dich wenn du nur den Leihwagen zahlen musst, allerdings hilft diese Angabe den anderen in einem Inspektionskosten-Thread nicht wirklich, oder??

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

47

Freitag, 21. Juni 2013, 20:45

Er hat halt schon alle Inspektionen beim Autokauf bezahlt.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 463

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

48

Samstag, 22. Juni 2013, 23:32

Ja, schon klar. Aber man will hier doch wissen, wieviel der Service gekostet hat, wenn der inklu ist, braucht man es ja nicht unbedingt zu posten. :D

49

Sonntag, 23. Juni 2013, 10:35

Die restliche Wartung macht man dann beim Händler, ist doch kein Problem eine "Wartung ohne Ölwechsel" durchzuführen! :D

..und dann tauscht man noch mal schnell selbst den Pollenfilter, Luftfilter,Kraftstofffilter,wechselt die Bremsflüssigkeit, die Kupplungsflüssigkeit,Kühlerfrostschutz kontrolliert alles nach Wartungsplan etc. macht sich selbst einen Stempel ins Serviceheft und fertig ist die Laube :mauer: :mauer: :mauer:

..ne,ne,ne die Glaubensfrage mit dem viel zu teuren Öl ist sowas von absurd das ich nur noch den Kopf schütteln kann.
Wenn mir das alles zu teuer ist dann lass ich die Finger von einem Auto und gehe zu Fuß !!! X(
PS: habe fertig !!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 807

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 23. Juni 2013, 15:22

...und dann tauscht man noch mal schnell selbst den Pollenfilter, Luftfilter,Kraftstofffilter,wechselt die Bremsflüssigkeit, die Kupplungsflüssigkeit,Kühlerfrostschutz kontrolliert alles nach Wartungsplan etc. macht sich selbst einen Stempel ins Serviceheft und fertig ist die Laube :mauer: :mauer: :mauer:
Ja, genau! Es gibt tatsächlich Leute die das können! Und die unbegabten dürfen dafür kräftig zahlen - was ist die Welt aber auch ungerecht. ;( :evil: X(

Big-Atze

Anfänger

Beiträge: 24

Beruf: Kraftwerksmeister

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

51

Montag, 24. Juni 2013, 11:48

Schmiermittel 2. Inspektion

Hallo Gemeinde,
ich habe gerade meinen ix35 zur 2. Inspektion angemeldet. Der Freundliche meinte, ich kann die Schmiermittel (Motoröl und Automatikgetriebeflüssigkeit) auch mit bringen. Es muss aber alles die notwendige Spezifikation haben. Meine Frage hierzu: Was für Schmiermittel z.B. Shell Helix lt Handbuch soll ich besorgen, noch undurchschaubarer ist die Sache mit dem Automatikgetriebeöl. Was und wo habt ihr besorgt. Ich bin nicht geizig, aber 23€ für ein Liter Öl ist schon heftig.

LG vom Niederrhein

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

52

Montag, 24. Juni 2013, 12:13

Du hast leider nicht geschrieben, welchen IXI Du hast. Schau in Deine BA, welche Spezifikation Dein Öl haben muß, entscheide Dich für eine Sorte (Mobil, Shell o.Ä.), dann schau bei Ebay bei den einschlägigen Öllieferanten nach dem Preis (Reifenexpress24,Öldepot24, Autoteile-Meile z.B.). Das richtige Automatiköl suchst Du hier:
http://lubematch.shell.de/search.php?sec…uage=8&brand=79
oder
http://www.olyslager-lubricants.nl/aral/…b76dddcc49f4a6f

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erkelenzer« (24. Juni 2013, 12:24)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

53

Montag, 24. Juni 2013, 12:49

Es ist ein 2.0 Benziner mit Gasanlage.

@Big-Atze
Aber was spricht dagegen, ein gleichwertiges Motor-Öl wie bei der 1. Inspektion zu verwenden, es wird ja bestimmt noch ein Ölfähnchen im Motorraum angebracht sein.

Big-Atze

Anfänger

Beiträge: 24

Beruf: Kraftwerksmeister

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

54

Montag, 24. Juni 2013, 23:09

2. Inspektion

Sorry, ich fahre einen 2l Benziner Automatik + Gasanlage. Leider ist im Motorraum kein Schildchen, wo man ersehen könnte welches Öl eingefüllt worden ist. Lt. Handbuch brauche ich 4,1l Motoröl + 7,1l Automatikgetriebeflüssigkeit. LG.

55

Montag, 24. Juni 2013, 23:34

... Ich bin nicht geizig, aber 23€ für ein Liter Öl ist schon heftig.

LG vom Niederrhein
Wo musst Du denn 23 € für ein Liter Öl bezahlen ? :denk:
Falls Du Dich auf meine Rechnung bezogen hast: Ich brauche 8 Liter Öl in meinem 2.0 CRDI Dieselmotor - also kostete der Liter 13,95 € !! :flüster:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 807

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 25. Juni 2013, 10:43

Der Liter Öl kostet bei dir 13,95€ NETTO, in der Bundesrepublik Deutschland kommen dann aber noch 19% Mehrwertsteuer dazu - in deinem Fall also 2,65€ je Liter. Macht einen zu bezahlenden Gesamtpreis je Liter Motorenöl von 16,60€.

57

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:37

...sind aber immer noch keine 23 € !! :schläge:
Und im Übrigen was juckt es Dich als Autohändler eigentlich, was ich für mein Öl zu bezahlen bereit bin? :auweia: Des Weiteren ging es hier, dachte ich, um das Thema 2. Inspektion und nicht darum, was ein Liter Öl bei welcher Autowerkstatt kostet. Ich für meinen Teil werde jedenfalls nicht mehr meine Rechnungen veröffentlichen! :stop: Wen es dennoch interessiert, kann ja bei mir per persönlicher Mail nachfragen. :flüster: Denn wie schon einmal geschrieben, gehen mir solche Diskussionen auf die E..r !! :mad:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 807

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 25. Juni 2013, 23:06

Es tut mir leid, daß ich darauf hingewiesen habe einen Ölwechsel auch für 60€ durchführen zu können - statt für 160€. Und zwar nach Herstellervorgaben mit dem gleichem Öl. Es steht natürlich jedem vollkommen frei, seinen Service da machen zu lassen wo er will - und zu Preisen wie er will. Und jucken tut mich diesbezüglich überhaupt nichts . Aber zum Thema "2. Inspektion" gehören m.E. auch Informationen über diverse Preise, wie Stundenlohn, Ersatzteile, Ölpreise, Qualität der durchgeführten Arbeiten, Kundenfreundlichkeit usw. Diese hast du hier freundlicherweise gepostet - was ich sehr gut finde - und ich, sowie andere User haben hier ihre persönliche Meinung dazu geäußert, was auch der Sinn eines Forums ist. Niemand hier wollte dir damit zu nahe treten, oder dich in irgend einer Art herabwürdigen. Persönliche Anfeindungen jeglicher Art sind hier üblicherweise unerwünscht - und wir alle sollten stets versuchen uns daran zu halten.

Im übrigen stammt die Behauptung, du hättest 23€ für einen Liter Öl bezahlt nicht von mir - ich habe mir lediglich erlaubt, die gesetzliche Mehrwertsteuer
auf den von dir genannten Nettopreis von 13,95€ hinzuzufügen.
Mit freundlichem Gruß - Jacky :aufgeb:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (25. Juni 2013, 23:17)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 25. Juni 2013, 23:08

Ich für meinen Teil werde jedenfalls nicht mehr meine Rechnungen veröffentlichen ! :stop:

Das ist schade, denn von solchen Sachen lebt eine Community wie diese. Lass dich da einfach nicht unterkriegen :prost:

60

Mittwoch, 11. März 2015, 11:51

60.000 KM Wartung...

Hi,

Es ist jetzt 1 Jahr seit der ersten vorbei und die 2. liegt an. Die 60.000KM noch längst nicht erreicht...muss man zwingend nach dem was al erstes zutrifft (Jahr/KM) dann direkt die Wartung machen um die Garantie dadurch zu wahren?Und was würde ungefähr die 2te kosten?

Ähnliche Themen