Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

el-duddi

Schüler

  • »el-duddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Auto: Golf 7 und I20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Februar 2012, 07:45

Erfahrung Dachträger aus der Bucht

Hallo zusammen,
ich bin aktuell noch auf der Suche nach einem Dachgrundträger für unseren IXI und habe neben dem Originalträger für knapp 160,-€ den Thule für rund 190,-€ und eben einen von Farad???? für 89,-€ in der Bucht gefunden.
Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen mit dem Träger? Ich kann nirgend Tests o.ä. finden an denen der Hersteller beteiligt ist.

Gruß
Stefan


logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2012, 12:32

RE: Erfahrung Dachträger aus der Bucht

ich habe den farad träger und bin zufrieden. der ist verstellbar und man braucht die vorgefertigten löcher nicht. einzig der schlüssel zum festdrehen ist ein bischen fummelig, aber wenn man ihn nicht jeden tag an-und abschraubt ist es in ordnung.

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Februar 2012, 06:45

RE: Erfahrung Dachträger aus der Bucht

Ich hab den original Träger in schwarz und bin sehr zufrieden.

Die Montage ist in 5 Minuten erledigt und er passt optimal aufs Dach (die Barren steh nur ca. 4 cm links und rechts über).
Die vorgefertigten Löcher müssen zwar genutzt werden, hat aber den Vorteil, dass der Träger nicht verrutschen kann.

Hier mal ein Link für die silbernen, zu einem, wie ich meine, guten Preis.

http://www.ebay.de/itm/Grundtrager-Alu-S…3#ht_1209wt_694

Ähnliche Themen