Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kellerstation« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2012, 15:33

Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

Hallo IXI-Gemeinde,
wir, meine Frau und ich, haben ein Problem beim Ein- und Aussteigen in und aus dem ix35. Da wir beide nicht sonderlich groß sind (1,65 und 1,68 Meter "klein"), beschmutzen ständig unsere Sachen an den Türschwellern. Dies ist gerade in der Schlechtwetterzeit ärgerlich, da wir alle Fahrten mit dem IXI erledigen und natürlich auch öfters etwas vornehmer gekleidet sind. Dies ist sicher ein Kompromiss an den ansonsten hervorragenden Sitzkomfort, der unserer Größe sehr entgegen kommt.

Nun meine Frage. Ich habe überlegt, ob der Anbau von Schwellerrohren oder eher Trittrettern aus dem Zubehörkatalog dieses Problem lösen könnte oder ob es vieleicht noch schlechter wird. Der nachträgliche Anbau von Schmutzfängern an den Radkästen brachten wenig Abhilfe.

Deshalb bitte ich um Erfahrungen von Nutzern, die solche Anbauten schon nutzen. Denn die Kosten sind ja auch nicht gerade gering. Hoffe auf viele Hinweise :anbet:


mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Februar 2012, 15:58

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

Servus.

Bin zwar kein Nutzer, aber wenn ihr jetzt schon beim Einsteigen am Schweller streift wird das sicher nicht besser wenn ein zusätzlicher Schwelller angebaut wird.

Auch ich überlegte schon mir so ein Ding anzubauen da es m.M.n. die Verschmutzung an den Seitenwänden etwas rreduzieren würde.
Aber da auch ich (176 cm), schon immer "Hosenkontakt" habe, werde ich lieber den Wagen öfter waschen lassen als immer mit schmutziger Hose herumlaufen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.chruris« (13. Februar 2012, 15:59)


  • »kellerstation« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2012, 16:30

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

Hallo,
ich hatte eigentlich gehofft, dass man damit einen zusätzlichen "Zwischenschritt" machen kann, ohne sofort mit einem "großen Hopps" versucht, die Kleidung zu schonen.
Zum Autowaschen. ich fahre täglich 3 km Feldweg von zu Hause auf Arbeit. Da würde ich die Waschanlage reich machen!
Danke für die Antwort.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Februar 2012, 17:35

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

Einen zusätzlichen "Zwischenschritt" zu machen, wenn Trittbretter angebaut sind, ist so gut wie nicht möglich. Du sitzt ja im Auto, wie willst du da beim Aussteigen einen Zwischenschritt machen ?? :denk: Es gibt nur eine Möglichkeit, langes Bein machen und versuchen, die Trittbretter oder Seitenrohre berührungsfrei zu überwinden. Ich selbst habe Trittbretter montiert und das schaffe ich bei 182cm Größe nur mit ganz viel Recken und Strecken. X( Meiner Meinung nach also für kleinere Fahrer nicht empfehlenswert.

Gast160312

unregistriert

5

Montag, 13. Februar 2012, 17:40

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

Soweit wie ich das mitbekommen habe, haben die Dinger eine Tragfähigkeit von etwa 80kg.

Link - Die Teile von ATH sind zu empfehlen wegen Passgenauigkeit und ein Gutachten ist auch dabei.

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Februar 2012, 18:31

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

bin auch der Meinung von hajolue,

Wir (meine Frau) hatten auch überlegt uns welche an zubauen, alleine schon wegen der Optik.
Sind aber davon abgekommen, weil man wird die Stufe kaum als Trittbretter nutzen können (Kniewinkel, wie wo zuerst drauf steigen usw.)

henry02

unregistriert

7

Montag, 13. Februar 2012, 21:12

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

hallo,
da auch meine Frau und ich nicht zu den grossen gehören, mit Trittbrettern das einsteigen noch schwieriger wird, haben wir uns für folgende Lösung entschieden:
Wenn wir mal mit guten Sachen los wolen oder bei starker Verschmutzung vor dem Ein-Aussteigen mit nem Tuch, neben den Sitzen deponiert, eben den Schweller abwischen.
Nicht sonderlich praktisch, aber wirkungsvoll.
gruss
Ralf

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Februar 2012, 22:10

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

Habe auch Trittbretter am IX bin 186cm und würde mal sagen das die Trittbretter nicht wirklich viel Schutz gegen Schmutz (viel Schutz gegen Schmutz :todlach: :todlach:) bieten.
An unserem IX sind sie nur wegen der Optik drann :flöt: weil ich sie geil finde :P :P

  • »kellerstation« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2012, 08:53

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

Hallo Fangemeinde,
ich möchte mich bei allen die mir geantwortet haben und auch sehr gute Tips gegeben haben bedanken. :blume:
Wie ich weiter verfahre ist mir noch nicht ganz klar. Zunächst werde ich einen "Praxixstest" mit einem IXI mit Trittbrettern ausführen.
Mein Händler baut demnächst bei einem Kunden solche an und hat mich zum Testen eingeladen.
Allerdings habe ich nicht viel Hoffnung (wie auch schon von Euch eingeschätzt), dass es den gewünschten Effekt bringt.
Würde mich danach noch einmal hier melden für die, die ähnliche Probleme haben!

Oma97

Schüler

Beiträge: 157

Wohnort: Hamburg

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Februar 2012, 10:04

RE: Schützen Anbauten vor Verschmutzung?

@ kellerstation,
zudem man, wenn man die Trittbretter auch als solche benutzt, sehr leicht den Schweller mit seinen Schuh (-spitzen) zerkratzt. Dann hast Du die Wahl ob schmutzige Hosenbeine oder verkratzte Schweller....
Ich hatte an meinem damaligen Santa Fe auch Trittbretter, daher kann ich aus Erfahrung berichten.
VG

Ähnliche Themen