Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harleyman

Anfänger

  • »Harleyman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Niederbayern

Auto: IX 35/2,0/163 PS 4/4 Navi

Vorname: Herbi

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 14:15

Stärkere Batterie

Hallo,

man möge mir verzeihen, wenn es dieses Thema schon geben sollte :D,
aber ich hätte da mal ne kurze Frage:

Welche Batteriegröße verträgt die Lima im IXI?
Serienmäßig ist eine 48AH Batterie verbaut.
Ich möchte mir eine etwas größere anschaffen----so ca. 70AH.

Macht die Lima hier schlapp oder ist das ok?

Danke für euer Antworten


akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 14:45

RE: Stärkere Batterie

Hallo,

die Batteriekapazität ist nicht wesentlich bzgl. der Generatorleistung. Autobatterien werden mit ca. 4A konstant geladen. So war es auch bei meinem Captiva, da hatte ich eine 100 Ah-Batterie verbaut und habe mal den Ladestrom mit einem Zangen-Ampere-Meter gemessen. Macht keine 50 Watt Leistung für den Generator...

Sollte also nichts schiefgehen...

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Januar 2012, 07:46

RE: Stärkere Batterie

Hab´ wegen der Standheizung eine 75 Ah von Moll eingebaut, keine Probleme. Paßt auch von den Maßen.
Gruß
tc
»tomcat« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00029.jpg

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Januar 2012, 19:35

RE: Stärkere Batterie

@tomcat
Hast nicht nur eine größere Batterie sondern auch einen K&N verbaut, oder ist der Aufkleber nur Tarnung ?
Was ich aber nicht glaube :super: :super: :super: :super:

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Januar 2012, 07:28

RE: Stärkere Batterie

@sumo650
Keine Tarnung, Luftfilter ist von K&N. :D :winke:
tc

griesbach

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Hessen

Auto: ix 35 2.o CRDI, 2WD

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Januar 2012, 11:40

RE: Stärkere Batterie

@tomcat
Fährst du einen Diesel? Hast du keinerlei Probleme mit dem K&N-Filter? Ich habe in einem anderen Forumsbeitrag gelesen, es könnte durch den Ölfilm auf dem Luftfilter zu Problemen mit dem Luftmengenmesser kommen, die dazu führen, dass die Motorkontrollleuchte brennt.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Januar 2012, 08:58

RE: Stärkere Batterie

@griesbach
hi,
habe keinerlei Probleme mit dem Filter. Im Gegenteil, im Zusammenspiel mit der NAP-Auspuffanlage hat sich mein Spritverbrauch gesenkt. :watt: Ohne Scherz, es sind laut BC etwas über ein Liter weniger Benzin. :]
Ich tanke nach wie vor Super Plus und mein Fahrverhalten hat sich nicht dermaßen geändert. Hätte wegen des Auspuffs eher mit dem Gegenteil gerechnet, da man ja gerne mal etwas drauftritt, um den Sound zu geniessen. 8) Wer denkt: na klar :mauer:, kann das tun, ich jedenfalls bin voll auf zufrieden. :super:
tc

Ähnliche Themen