Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. Dezember 2011, 18:38

Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hallo,
habe heute bei dem billigen Dieselpreis nachgetankt, da ist mir aufgefallen, daas mein IXI einen tatsächlichen Verbrauch von 10 Litern auf 100 km hat. X(
30 Liter - Reichweite 298 km, der Durchschnittsverbrauch zeigte 8,5l an, wie kann das? :denk:

Ich fahre nur Landstrasse, bin kein Heizer, fahre im Öko Modus (Automatik). Der Verbrauch laut Hersteller 7,2l. Ist jemandem das auch aufgefallen? Ist das evtl. eine Einstellungssache? Wer kann mir einen Tip geben?

Gruß
Alex


ixfahrer

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Pfalz

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Dezember 2011, 20:40

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hallo Alex, ich fahre auch den 184PS Automatik, mit den Sommerreifen komme ich auf 7,5 - 8,0 ltr., auch mit ECO. Mit den Winterreifen brauche ich 8,5 -9,5, auch mit einer sparsamen Fahrweise. Die Werksangaben kannst du vergessen, das Auto hat ja auch sein Gewicht. Lt. meinem Händler kann man da nichts machen, mein Verkäufer hat in seinen IX35 einen Chip eingebaut: mehr Leistung, mehr Drehmoment und weniger Verbrauch, aber für 800,00€ gibt es schon viel Diesel.
Gruß
Manfred

Beiträge: 51

Wohnort: Backnang

Auto: IX 35 2.0 4WD i-Catcher 1

Hyundaiclub: nein

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Dezember 2011, 21:36

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hm, hallo, das mit dem Verbrauch würde mich schon mal näher interessieren, mit einem solchen chip, jetzt mal unabhängig vom Anbieter soll angabengemäß bei unveränderter Fahrweise der Verbrauch zw. 0,5 und 1,5 Liter geringen sein als ohne. Habe bei Spritmonitor mal einen angeschrieben, welcher angibt mit einem solchen Chip und 238 PS (aber ohne Werksgarantie) nur 6,25 Liter mit dem 184 PS Automatik zu brauchen. Was er geschrieben hat klang zwar nachvollziehbar, aber irgendwie fast schon umheimlich. Von den Herstellern / Anbieter dieser Chips bekommt man höchst fragwürdige Angaben zum Verbrauch, mal angabengemäß gleichbleibend, ein andermal 1,5 Liter weniger ............. In den unterschiedlichen Foren wird man auch nicht so richtig schlau. Ich habe eben wg. 40.000 km Jahresfahrleistung ein recht hohes Interesse an einer möglichen Modifizierung, wobei der jetzige Verbrauch mit den 225/18 Winterrädern bei knapp unter 8 Litern für das Fz. ja auch nicht ohne ist. Wer hat denn nachvollziehbare Angaben zu diesem Thema. Freue mich auf Antwort.
Grüße
Alex.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LeaMaxAnjaAlex« (16. Dezember 2011, 21:48)


4

Freitag, 16. Dezember 2011, 21:52

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hi,
nun schaut doch einmal auf eueren Durchschnitsverbrauch,
rechnet einmal gegen, Km und die Liter die ihr verbraucht habt.
Das Problem ist, meine Anzeige liegt bei 8,5 L.tatsächlich verbrauche ich aber 10 L.
298Km mit 30 L.
Das ist nicht tragbar und eine Verarsche.
Und Alex,mit dem Chip ist bestimmt eine gute Sache,aber wenn ich 800.-ausgeben muß um auf die Weksangaben (7,2L) zu kommen ist das nicht sinn der Sache.

Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Biker« (16. Dezember 2011, 21:53)


Hille

Anfänger

Beiträge: 57

Wohnort: (Süd) Pfalz / Weinstrasse

Auto: i30 CRDi 90PS Fifa WM 2011

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Dezember 2011, 22:28

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Bist Du sicher das Du immer gleich Voll Tankst??? Man sieht es von außen ja nicht.

Zapfsäulen schalten unterschiedlich ab. Manche sind empfindlicher eingestellt wie andere!

Wenn der Tank beim letzten Tanken nicht so Voll war und Du dieses Mal mehr rein gequetscht hast, kann das Dein Rechnung vom Realen Verbrauch abweichen.

Habe ich bei mir schon festgestellt.

Gruß
Hille

6

Freitag, 16. Dezember 2011, 22:32

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hi,
ja bin mir sicher da ich es zwei mal ausprobiert und immer bis zum Rand vollgetankt habe.
Werde morgen mal meinen Freundlichen anrufen und nachfragen.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Dezember 2011, 23:39

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Nur mal so, mein 2 l benziner verbraucht auf der landstraße momentan nur 7,9 liter. Die 9.3 im monitor kommen durch viel stadt und straffe bewegung auf der straße zusammen. der normverbrauch ist es auch nicht, aber immernoch im rahmen für so ein auto.

8

Freitag, 16. Dezember 2011, 23:52

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Ja, ich würde ja auch nichts sagen wenn es sich nur um 1-1,5 L mehrverbrauch handeln würde, aber ca.40 % oder 2,8 Liter ist doch etwas viel.

exnutzer190313

unregistriert

9

Samstag, 17. Dezember 2011, 00:10

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Die Tankweise bis zum Rand des Einfüllstutzen, bringts nicht, Damit Verarscht du die Anzeige. Die Mehrliter werden nicht mehr vom Sensor erfasst und die Anzeige rechnet Falsch.

Meiner nimmt sich bei den Wetter zwischen 8-8,5 liter und das ist OK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (17. Dezember 2011, 00:10)


10

Samstag, 17. Dezember 2011, 11:35

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hi,
ahh,das mit der Befüllung werde ich natürlich ausprobieren,denn mir ist auch aufgefallen das der Tageskilometerzähler sich nicht immer automatisch auf 0 zurückstellt,vielleicht gibt es einen Zusammenhang.
Habe meinen :winke: angerufen,er meinte wir müßten den IXI mal auslesen,es kann sein das der Ladedruck zuviel Diesel einspeist.
Ich habe davon keine Ahnung und lasse mich mal überaschen.

Gruß
Alex

kurzer

Deutschlands bester Autofahrer 2005

Beiträge: 612

Wohnort: OVP

Auto: Hyundai Santamo

Vorname: Rico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:52

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

also der verbrauch im BC wird nicht durch den tankfüllstand berechnet, sondern durch die einspritzzeit und den einspritzdruck. das ist viel genauer und die daten werden im motormanagement ohnehin geführt.
mein letzter tank beim prius waren auch 4,8 obwohl der mit 4,3 angegeben ist. sauerei!
=)

KHO

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: NRW

Beruf: Produktionscontroller

Auto: IX 35 2.0 CRDI 4WD AT

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. Dezember 2011, 16:21

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Bin bisher 1800 km nur mit Winterreifen 225/60 R17 H gefahren. Verbrauch bei überwiegend Autobahn 100-160 kmh = 7,5 l/100 km. Bei überwiegend Stadtverkehr 9,5 l/100 km. Mix Stadt/Land/BAB 8.0-8,5 l/100 km.

13

Samstag, 17. Dezember 2011, 16:42

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hallo zusammen;
Also als meiner neu war, sprich vor 3000 km hatte ich nach den ersten 2 tankstops 6,4 l auf 100km. Ohne den eco modus .
Mittlerweile sind es an die 8,2 ohne eine Fahrveranderung....

14

Samstag, 17. Dezember 2011, 16:54

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Bisher habe ich zweimal getankt.

1. Tankfüllung: Anzeige Bordcomputer 8,3 l - errechneter Wert 8,4 l.
2. Tankfüllung: Anzeige Bordcomputer 7,6 l - errechneter Wert 7,7 l.

War eigentlich sehr positiv Überrascht wie genau die Anzeige des Bordcomputers anscheinend ist. :super: Mit dem Verbrauch bin ich auch sehr zufrieden.

LG Herby

Beaker

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Sauerland

Auto: ix35 iCatcher 4WD Diesel

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. Dezember 2011, 14:31

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Also mein IXI ist auch ein 184PS Automatik und ich fahre täglich ca. 90km zur Arbeit und zurück, dabei zu 70% Autobahn, der Rest Landstraße und auch ein bischen Stadt.

Ich berauche echte 8,3 Liter bei aktuellen Temperaturen um 0 Grad und auf dem Rückweg gibt es auch mal Kette... man will ja nach Hause ;)

Klima ist auch immer an (also die Automatik), ECO habe ich mal ausprobiert, aber gaaaanz schnell wieder gelassen - da hatte ich das Gefühl, dass der halbe Motor geklaut wurde ;)
Die Klima macht übrigens weniger aus, als ich vorher gedacht hatte.

Ich beschleunige allerdings immer moderat und fast nie per Kick-Down.

Meiner hat sich nach den ersten 6000 km eingependelt. Mit dem Boradcomputer habe ich noch nie verglichen, denn da habe ich schon bei anderen Herstelleren vorher zu große Abweichungen gemacht.

Ich rechner aber damit, wenn es noch deutlich kälter wird, dass der Verbrauch nochmal schlechter wird.

greggiX35

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Luzern

Beruf: it

Auto: Ix35

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Januar 2012, 23:00

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

bis jetzt knapp 1000km und der verbrauch liegt bei 8,2l/km ;)

hauptsächlich mit eco und autobahn :] ... war aber klar, muss mich erst an den automatik gewöhnen, aber selbst dann bezweifle ich, dass es viel weniger wird :schläge:

17

Mittwoch, 11. Januar 2012, 00:10

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hallo,
ich glaube ich hatte Anfangs eine Fehlbetankung, denn jetzt nach ca.3000 km
liege ich im Schnitt bei 8,5l. Sind zwar nicht die Vorgaben von Hyundai, aber ich kann damit leben. Ach so, habe eine Beschwerde bzgl. des Verbrauches an Hyundai geschickt, das ist die Antwort.

Sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 16.12.2011. Darin beanstanden Sie den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs. Grundsätzlich möchten wir Sie deshalb darüber informieren, dass der Kraftstoffverbrauch und die Gesamtemission
an CO2 eines Kraftfahrzeugtyps innerhalb der EU bei der Typprüfung nach Richtlinie 93/116/EG bestimmt werden.

Dies macht es notwendig, dass ein serienmäßiges Fahrzeug auf einem Rollenprüfstand unter definierten Bedingungen entsprechend einer vorgegebenen Fahrkurve, dem sogenannten „Neuen Europäischen Fahrzyklus“ gefahren wird. Die Fahrkurve bildet hierzu Fahrbedingungen im städtischen und außerstädtischen Verkehr nach. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission werden dann aus den gemessenen Abgaskonzentrationen errechnet. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs und die tatsächlichen Emissionswerte werden in der Praxis jedoch Aufgrund von der Richtlinie abweichenden individuellen Fahrbedingungen (z.B. Streckenprofil, Witterungsbedingungen, Fahrweise oder Beladungszustand) nur selten mit den normierten Werten übereinstimmen.

Deswegen handelt es sich bei diesen Angaben nicht um eine verbindliche Aussage über die tatsächlichen Verbrauchs- und Emissionswerte eines Fahrzeugs. Die normierten Werte sollen lediglich eine Grundlage für den Vergleich verschiedener Fahrzeugtypen bieten.

Mit freundlichen Grüßen
Hyundai Motor Deutschland GmbH

krueg4x4

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: D

Auto: IX 35 crdi,automatik

Vorname: Günter

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Januar 2012, 20:01

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hallo ,
meiner -auch 184PS Automatik- verbraucht auch bei sehr verhaltener Fahrweise ca. 8.5l - habe jetzt ca 7000 km auf der Uhr. Bin davor xc60 mit 163 PS, Schalter gefahren (Außendienst und Zeitdruck: 7,2l, desweiteren X3 3.0d, Automatik 218PS -auch Außendienst- bei 80000 km p.a.: 8,1l. Fazit: der ix 35 braucht einfach (für mich) zuviel - vor allen Dingen im Vergleich mit einem wesentlich leistunsstärkeren - aber auch älteren (!) X3

LG
krueg4x4

Wingo71

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Dreiländereck D/F/CH

Auto: Tucson 2,0 CRDI 185PS Premium, 6-Gang mit allen Paketen und Panorama in White Sand

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:13

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

Hallo!

Habe den Schalter und mitlerweile 8500km drauf.
Am Anfang hab ich mal ne Zeitlang die Anzeige vom BC überprüft und sie stimmt ziemlich gut, je nach dem wie viel man beim tanken dann noch "reinquetscht".
Ich bin mit dem Verbrauch eigentlich zufrieden.
Das wenigste waren 6,8 L/100km (Urlaub Schweiz, Italien, Gardasee) und das höchste waren mit sehr viel Stadtverkehr 7,7 L/100km.
Fahre aber nicht besonders sparsam, einfach normal und gebe auch mal gut Gas.

Gruß Dirk

Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:34

RE: Verbrauch 184 PS Diesel ?

@all

Nach nunmehr 8 Monaten und 22.000km auf dem Tacho kann ich über den IXi nur Gutes erzählen. :D :D :D :D
Keinerlei Probleme oder Verarbeitungsmängel! :freu: :freu: :freu: :freu:

Verbrauch bei normaler Fahrweise - 184 PS Diesel - Automatik - gemischte Fahrstrecke: Stadt - Land - Fluss :flöt: ;) - - 7,3 - max. 7,8 Ltr.

Gruß
Michelangelo

Ähnliche Themen