Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 16. Dezember 2011, 09:20

RE: Welcher SUV?

Keiner ne Meinung

Hab halt überlegt und mein Maximum an Kredit soll 13.000€ sein und gute Alternativen finde ich leider nicht zum IX35


exnutzer190313

unregistriert

62

Freitag, 16. Dezember 2011, 09:28

RE: Welcher SUV?

fahre im Jahr auch 35-40tkm

20tkm im halben Jahr hat ja nix zu sagen, ist ein Mietwagen gewesen? Das heist lange nicht, dass er getreten wurde. Langstreckenfahrten würde ich da eher behaupten. Ist ja nicht schädlich für den Motor, eher im Gegenteil.

Welche Ausstattung ist es denn? Bei 17.000 müste es ja schon die Premium sein.

63

Freitag, 16. Dezember 2011, 09:32

RE: Welcher SUV?

Also das ist ein 2.0 Benziner Comfort mit dem Trend Paket und die Autos haben zwischen 17.000-25.000km gelaufen...

Ist der Preis zu hoch? Dachte eig das der Preis ganz gut ist hab mal auf der Hyundai Seite gerechnet und sind knapp 7.000€ unter dem Neupreis...

Hier mal ein Link da werden dann auch die 5 Jahre Garantie und 5 Jahre Wartung mit angeboten.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe…de&pageNumber=2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »werder05« (16. Dezember 2011, 09:34)


exnutzer190313

unregistriert

64

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:20

RE: Welcher SUV?

preis ist ganz gut

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

65

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:27

RE: Welcher SUV?

Stimmt.
Guter Preis bei der Ausstattung.
Einzige Frage, das habe ich nicht gesehen: ist die AHK abnehmbar?

Ansonsten kann man da vermutlich nichts verkehrt machen, wenn der Händler einen guten Eindruck macht. Das entscheidet Dein Bauch.

66

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:50

RE: Welcher SUV?

ok danke für eure antworten. ich werde dann wohl mal da vorbeifahren und mich vor ort überzeugen...

Ist zwar 1,5 Stunden von mir weg aber denke ja das die wartung und garantie auch in meiner Stadt beim Hyundaihändler genutzt werden kann oder?

Wie sieht es eigentlich mit dem Verbrauch vom 2.0 im Vergleich zum 1.6 aus? Hab gehört so 1-2 Liter mehr auf 100km? Eig brauch ich nicht den großen Motor aber mehr Spaß macht es ja schon 

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »werder05« (16. Dezember 2011, 10:54)


kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

67

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:59

RE: Welcher SUV?

1,5 Stunden sind angemessen, wenn man dafür ein tolles Auto zu einem guten Preis bekommt.

Alle weiteren Fragen (Garantie und Wartung) sowie Verbrauch sind bereits mehrfach im Forum diskutiert worden.
Einfach mal suchen.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

68

Freitag, 16. Dezember 2011, 11:47

RE: Welcher SUV?

Zitat

Original von werder05
Habe ein Angebot in Bochum gefunden.

Ein 2.0, der 0,5 Jahre alt ist und 20.000 drauf hat, für 17.000 incl. Einparkhilfe etc. Der Händler bietet auch die 5 Wartungen und Garantie an.

Nur ist die Frage ob es ratsam ist, sich einen Wagen zu holen, der in 6 Monaten so getreten wurde. Ich fahre meistens nur Stadtverkehr und auch nicht mehr als 12.000km im Jahr.

Weiß nicht ob es dann so ratsam ist?


1. Woher willst Du denn wissen ob er getreten wurde? Frag beim Händler nach dem Erstbesitzer nach: Alter, Geschlecht... Dann kannst Dir zusammenreimen, wie das Auto gefahren wurde.

und 2. glaube ich, ohne Dir zu nahe treten zu wollen, dass Du Dir in Deiner finanziellen Situation, wenn Du jeden Cent beim Preis umdrehen musst, keine allzuhohen Ansprüche an Herkunft und Laufleistung Deines ixis erlauben solltest / kannst.

Entweder kann man sich etwas leisten oder nicht. Wenn nicht, dann lieber weiterträumen und sparen und wenn ja, dann kaufen. So sieht die Welt nunmal aus.

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

69

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:00

RE: Welcher SUV?

Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können .

:super: :super: :super:

70

Montag, 19. Dezember 2011, 12:46

RE: Welcher SUV?

So wollte nach Weihnachten mal für das Auto in Bochum gucken fahren.

Wie sieht es da mit Winterreifen aus meint ihr man kann bei dem Händler noch was handeln das der mir die mit dabei gibt oder halt günstiger verkauft?

Wollte eh andere Felgen auf die Sommerreifen und die Felge die jetzt auf dem Wagen ist mit Winterreifen machen. (Und keine Angst das Geld für Winterreifen und neue Felge habe ich extra gespart) :sauf:

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

71

Montag, 19. Dezember 2011, 13:07

RE: Welcher SUV?

Ich kann dir sagen, was bei MEINEM Händler geht und was nicht.
Probier es aus, das kann Dir hier niemand sagen. Vielleicht zieht ja der Hinweis auf komplette Barzahlung? Dann sollte immer was gehen.

Zu Reifen:
die Idee hatte ich auch, dann aber wieder verworfen. Winterreifen für die Standard 225 / 70 Felgen kosten mehr als komplette Winterräder auf 215 / 60 Alus.
Net schee, aber selt'n ;)

72

Montag, 19. Dezember 2011, 13:37

RE: Welcher SUV?

ja gut dann werde ich mal verhandeln. und dann vll ein paar nette Radkappen drauf machen damit es ein wenig besser aussieht...

73

Montag, 19. Dezember 2011, 15:11

RE: Welcher SUV?

Es tut mir leid das ich wieder nerve...

Habe jetzt bei dem EU Wagen Händler Mtthes in Köln einen Hyundai IX35 1.6 CLASSIC gesehen für 16.198€ als Neuwagen auf Lager

Ist natürlich kein Schnick schnack drin zumindest nicht in dem Modell aber wäre halt ein neuer für 16.500 mit dem Übergabepaket und auch in meiner Wunschfarbe schwarz...

Hab mal gegoogelt aber nicht viel zu der Bezeichnung Classic gefunden und weiß auch nicht woher die importieren.

Kennt sich einer damit aus? Hab versucht da anzurufen aber scheint viel betrieb zu sein...

Und was ich bei dem Wagen nicht hätte wären die 5Jahre Wartung.
Stimmt es eig das die Wartung nur auf die Arbeitsstunden gilt und wenn ich dann neues Öl brauche z.b bekomme ich das in Rechnung gestellt?

Und ist auch so das der Wagen 1.6 weniger als der 2.0 verbraucht und ich auch eher den 1.6 favorisiere...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »werder05« (19. Dezember 2011, 15:12)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

74

Montag, 19. Dezember 2011, 15:23

RE: Welcher SUV?

Wartungsinhalt HIER schonmal aufgelistet...

Als "Classic" gibt es mehrere Möglichkeiten, Dänemark, Italien,... letzten Endes nur durch den Händler zu beantworten...

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

75

Montag, 19. Dezember 2011, 15:31

RE: Welcher SUV?

Zitat

Original von werder05
ja gut dann werde ich mal verhandeln. und dann vll ein paar nette Radkappen drauf machen damit es ein wenig besser aussieht...


Das hast Du nicht wirklich vor, oder? Radkappen auf Alus? Also bitte...

76

Montag, 19. Dezember 2011, 15:37

RE: Welcher SUV?

nee nur wenn der wagen auf stahlfelgen nur angeboten wird. das meinte ich damit :prost:

77

Dienstag, 20. Dezember 2011, 08:10

RE: Welcher SUV?

An die IX35 Fahrer was für Erfahrungen habt ihr denn gemacht eher ein 1.6 oder ein 2.0?

Hab ja gelesen das der 2.0 nur 5 Gänge hat...

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 20. Dezember 2011, 08:17

RE: Welcher SUV?

Guten Morgen.

Bitte verwende doch einfach mal die Suchfunktion, Deine Fragen sind alle schon beantwortet worden.

79

Donnerstag, 12. Januar 2012, 07:48

RE: Welcher SUV?

Hi muss mich nochmal melden, da ich euren Rat brauche.

Kann einen gebrauchten ix35 kaufen und wollte wissen, was ich dabei beachten muss zwecks Garantie + Wartung

Folgendes zum Wagen: 1.6 Comfort mit Trend Paket, Grau, 15.000km, 03/2011

Hab ich noch was vergessen? Achja er soll 16.600€ kosten. Was haltet ihr von dem Preis? Die Frau meinte zu mir, er ist zu klein für sie geworden wegen den Hunden und wenn er nicht verkauft wird, dann geht er nächste Woche beim neuen Wagen in Zahlung.

Was denkt ihr was ich da verhandeln kann?

Und sie meinte da sind Allwetterreifen drauf, kann ich damit dann auch im Winter unbedenklich fahren? Sollen wohl ab Werk die Reifen sein...

sohoba

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Niedersachsen

Auto: IX35 i-catcher, 2l Diesel

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 12. Januar 2012, 08:30

RE: Welcher SUV?

Hallo,
meines Wissens werden die ix35 alle mit Sommerreifen ausgeliefert. Meiner hatte bei Auslieferung kurz vor Weihnachten jedenfalls welche drauf. Ich würde kein Auto kaufen, dass als Hundetransporter verwendet wurde.

Gruß
Holger