Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IX35IX

Schüler

  • »IX35IX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Auto: Hyundai i20 style 1.4 Model 2015

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Dezember 2011, 13:10

Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

hi leute

leider habe ich sehr schlechte erfahrung bei einem autohaus in gelsenkirchen machen müssen.

da mein ix35 ein paar probleme hatte , habe ich den service in anspruch genommen. schon bei der anmeldung muste ich zweimal vorbeikommen, da die meine daten verschlampt haben.

probleme
1.fahrwerk poltert
2.motorhaube klebestellen gebrochen
3.türen beim zumachen am schepern

1. hinten habe ich neue dämpfer bekommen .
leider erst nur einen da die den zweiten falsch bestellt hatten.
auch da muste ich ein zweites mal wiederkommen, wie schon für anmeldung.

2.motorhaube wurde neu verklebt.
das sahr so aus als wenn das einer von der straße gemacht hat, aber keine fachwerkstatt, als zugabe hatte ich noch zwei beulen dazu bekommen.
natürlich waren die das ja nicht!
ich muste erst theater machen damit ich eine neue haube bekommen habe.

3.ich glaube die türen wurden auch geklebt , aber eine genaue aussage bekommt mann von dem waldmeister in der werkstatt da nicht.
soweit klingt das gut beim zumachen, als kleines plus habe ich auf der fahrerseite an dem fensterhebern einen kleinen spalt bekommen .laut aussage der werkstatt war das schon und wäre beim ix35 serie .
die haben bestimmt beim abmachen der kabel der türverkleidung zu feste gezogen ,wenn ich oberhalb der box drücke ist der spalt wieder weg.
es ist so als wäre die bedinung der fensterheber nicht genau in die tür eingelassen, hat das auch jemand?
vor den arbeiten an der tür hatte ich den zu 100% nicht.

für alle arbeiten muste ich zweimal kommen immer wieder zeit und benzin opfern für solche stümperarbeiten!

nach langen warten habe ich einen termin beim aussendienstmitarbeiter von hyundai deutschland bekommen.
weil die werkstatt schon arbeiten an meinen ix35 gemacht hatte ohne das auto angemeldet zu haben musten die warten bis die den termin machen konnten .
das ist ein gemauschel in dem laden das gibs nicht.
jetzt der oberhammer!
nach der testfahrt hat der aussendienstmitarbeiter dem werkstattmeister gesagt was er noch am fahrwerk machen muß.
als ich gefragt habe wann die arbeiten gemacht werden...
antwort , ich sollte mir eine andere werkstatt suchen , an der sache würden sie nix verdienen!
erst fuschen die an mein auto so rum und dann sowas.
bei den warteterminen , konnte ich mit anderen kunden sprechen , da spiegelt sich genau das wieder was ich da erfahren durfte.
gut das ich mein auto damals nicht bei denen gekauft habe, würde mich ja noch mehr ärgern
heute habe ich erst mal an hyundai geschrieben und mich beschwert
also leute lieber nix bei denen kaufen oder machen lassen!!


Michalis

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Ludwigsburg

Beruf: Techniker

Auto: IX35 1,6 2WD Style/Plus

Vorname: Michalis

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Dezember 2011, 13:21

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Tut mir echt Lied für dich ... das ist das alle letzte :mauer:

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:03

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Servus.

Ich fühle mit dir, denn ich hatte ähnliches bei meinem Sportage (BJ.2005)

Da waren drei Werkstätten nacheinander mit den Garantiereparaturen befasst und zu guter Letzt konnte gareda noch vor Garantie Ende ( 3 Jahre) der letzte Mangel behoben werden.
Die Mängel musste ich immer mit einem Ausdruck aus dem KIA Forum belegen - war nicht wirklich lustig und darum habe ich schon nach der 2.Beschwerde meinen Rechtsdienst eingeschalten.
Danach war dann KIA Austria sehr bemüht alles zu beseitigen.

Mick

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Ahlen im Münsterland

Beruf: Angestellter

Auto: 1,6 GDI Automatik in Polar Weiß mit allen Paketen + Panoramadach

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:26

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

@ix35ix

das tut mir sehr Leid.
Nicht ganz so schlimm erlebe ich es gerade mit dem Autohaus Siemon in Münster.
Wir sind jetzt so weit das dort wohl keiner mehr mit mir sprechen möchte.
Dabei geht es bei mir um eine Abdeckung der Motorhaube, da diese bei mir auch nachgeklebt wurde. Dieses sieht einfach nicht schön.
Ich habe denen drei Möglichkeiten aufgezeigt
1. Abdeckung der Haube
2. Haube lackieren lassen
3. Neue Motorhaube
doch wie gesagt ich erhalte einfach keine Antwort. An Hyundai habe ich auch schon geschrieben, doch auch von dort habe ich noch keine Rückmeldung erhalten. Mal schauen ob noch etwas passiert.

LG

Mick

5

Freitag, 2. Dezember 2011, 16:39

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Das alte Lied vom super Service der Hyundaiwerkstätten. X(

Aus diesem Grund war das mein erster und mein letzter Hyundai. :mauer:

mr.chruris

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Wien

Beruf: Hatte ich mal

Auto: ix35 FL 2,0 CRD Autom. 4WD

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Dezember 2011, 18:00

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Servus.

Sicher misst man ein Auto auch nach der Qualität der Werkstätten.
Aber ich bin mir sicher dass es auch bei anderen Marken Werkstätten gibt die ein Problem "wegreden".


Man kann doch auch bei Hyundai die Werkstätte wechseln, oder nicht?
Man muss nur genug Geduld und Hartnäckigkeit aufbringen so wie ich es beim Sportage JE gemacht habe. Da wurde dann sogar alles was sich so unter dem Auto befand getauscht (sogar das Automatikgetriebe).

Klar ist es nicht lustig wenn man ein neues Auto fährt und dieses dann immer in der Werkstätte steht.

Aber ihr könnt euch andere Marken anschauen (Foren) und werdet feststellen dass der Käufer mehr oder weniger der Testfahrer des neuen Produktes ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.chruris« (2. Dezember 2011, 18:01)


exnutzer190313

unregistriert

7

Freitag, 2. Dezember 2011, 18:18

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

ein Werkstattwechsel bringt wunder.
Bin mit meinen (alte Heimat und Neue Heimat) 100% zufrieden

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. Dezember 2011, 20:11

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

@Mick
bei mir ist die motorhaube bei der letzten inspektion nachgeklebt worden. die werkstatt hat sich mühe gegeben aber mein auto ist silber und der kleber war schwarz...naja sieht man halt. habe mir gleich die diskussion mit der werkstatt erspart und habe mir beim schrotti eine abdeckung besorgt :super:. 25 euro wollte er...echt geiler preis und ich habe meine ruhe. das hin und her mit der werkstatt hätte mich glaub ich mehr gekostet.

ardeche

unregistriert

9

Freitag, 2. Dezember 2011, 21:03

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Leute, seid ein bißchen vorsichtig mit dem Nennen von Namen und Anschriften. Bei positiven Anmerkungen kommt da schnell Freude auf, bei negativen kann es ganz schön Ärger geben, wenn der Freundliche keinen Spass versteht.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Dezember 2011, 21:07

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Sehe ich auch so.
Wundert mich, daß sich der Mod noch nicht gemeldet hat...

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Dezember 2011, 06:53

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Hi
:super:ich kann meinen Händler in Eschweiler Hyundai Sazma nur empfehlen alle Probleme wurden schnell und unbürokratisch behoben ...siehe meine ganzen Artikel. Er ist sehr bemüht das alles reibungslos läuft....
bigsnully

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Dezember 2011, 08:17

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Zitat

Original von ardeche
Leute, seid ein bißchen vorsichtig mit dem Nennen von Namen und Anschriften. Bei positiven Anmerkungen kommt da schnell Freude auf, bei negativen kann es ganz schön Ärger geben, wenn der Freundliche keinen Spass versteht.

Warum soll/darf man nur den Namen nennen, wenn es ums positive geht.

Wenn die Werkstatt Mist baut, muss ich ebenso das Recht haben, den Namen
zu nennen. Ich muss natürlich bei der Wahrheit bleiben und auch nicht beleidigend werden.

Und wenn über eine Werkstatt so negativ berichtet wird wie in diesem Fall, hat sie doch selbst Schuld, wenn sie angeprangert wird.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Dezember 2011, 08:23

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Mojn,
Ich kann mich hierbei nur mr.chruris anschliessen.
Für den Service bei der jeweiligen Werkstatt kann man den Hersteller nur bedingt verantwortlich machen.
Wer solch große Probleme hat, sollte die Werkstatt wechseln und Hyundai informieren.
Schwarze Schafe gibt es überall.
Schönes Wochenende noch.
tc

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. Dezember 2011, 08:36

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Guten Morgen ich bin hajolue voll seiner Meinung :super: Ich habe sogar mal
gehört das es ganz andere Forums geben soll, wo sie sogar alles möglich an Leuten, die eine Dienstleistung machen und schlecht sind an dem Pranger hängen ;)

Ich finde es sehr gut wenn man von anderen Leute Infos bekommt wo man am besten lieber nicht hinfahren sollte. Wenn ein Händler gut und korrekt zu seine Kunden ist, braucht er ja nichts zu beführchten oder :denk:
Ein Händler über dem man schlecht berichtet, sollte sich dann eben mal drüber Gedanken machen warum es so ist ;)
Ich denke mal das hier keiner von seinem :winke: schlecht reden würde wenn er nicht als Kunde schlecht behandelt wurde, oder dumme Antworten bekommen würde.

Gruß Takoda :bang: :bang:

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Dezember 2011, 09:52

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Man darf aber dann auch nicht heulen, wenn man plötzlich eine Anzeige wegen übler Nachrede am Hals hat.

Vor Gericht dann alle Anschuldigungen zu beweisen ist gar nicht so einfach.

Der Betreiber des Forums bekommt auch Schwierigkeiten, habe ich in anderen Foren schon erlebt.

IX35IX

Schüler

  • »IX35IX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Auto: Hyundai i20 style 1.4 Model 2015

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:05

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

moin

ich kann nicht verstehen das leute noch partei für solche werkstätten ergreifen
:schläge:
zum glück kann mann in deutschland noch seine meinung sagen ohne das einen der kopf abgeschlagen wird.

gut das vor den arbeiten der herr von hyundai deutschland da war und er den fusch an der haube begutachtet hat.
na ja werde mir eine andere werkstatt suchen.

Mark

Schüler

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:07

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Zitat

Original von Vfr
Man darf aber dann auch nicht heulen, wenn man plötzlich eine Anzeige wegen übler Nachrede am Hals hat.

Vor Gericht dann alle Anschuldigungen zu beweisen ist gar nicht so einfach.

Der Betreiber des Forums bekommt auch Schwierigkeiten, habe ich in anderen Foren schon erlebt.

Da gebe ich dir uneingeschränkt Recht, hatte da auch schon mal Probleme in meinem Frorum. Damals ist es Gotseidank noch glimpflich für mich ausgangen.

ardeche

unregistriert

18

Samstag, 3. Dezember 2011, 18:40

RE: Sehr Schlechte Erfahrung gemacht

Zitat

Original von IX35IX
moin

ich kann nicht verstehen das leute noch partei für solche werkstätten ergreifen
:schläge:


Hier ergreift niemand Partei für eine schlechte Werkstatt. Aber bitte, lasst Euch von den gescholtenen Werkstätten verklagen. Ich wünsche viel Spass dabei.

Ähnliche Themen