Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

421

Freitag, 12. Mai 2017, 11:45

Die hatten heute keine Kapazitäten. Dienstag morgen wird geschaut. Die wissen aber, dass ich letztes Jahr wegen des Problems schon mal da war...


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 705

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

422

Freitag, 12. Mai 2017, 12:02

Mit etwas Glück könntest du dich da durchmogeln - allerdings gilt die Regel "Was während der Garantiezeit auftrat, und nicht behoben wurde" in diesem Fall nicht - denn der Mangel wurde letztes Jahr ja erfolgreich behoben, und trat jetzt außerhalb der Garantiezeit erneut auf.

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

423

Freitag, 12. Mai 2017, 12:08

Ich weiß nicht, ob man so argumentieren kann, denn:
Die Klimaanlage geht jetzt wieder nicht mehr, das stimmt.
Kühlmittel wird aber wohl die ganze Zeit weiter ausgetreten sein.
Die haben ja nichts gemacht außer der Auffüllung. Repariert wurde nichts. Und das sich Kühlmittel ohne Leck nicht einfach verflüchtigt sollte hinreichend bekannt sein :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 705

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

424

Freitag, 12. Mai 2017, 12:16

Die Beweislast liegt bei dir, und genau das ist das Problem. Irgendwann ist eben leider jede Garantie einmal zu Ende. Und sollte es sich um einen Steinschlag handeln wäre es auch während der Garantiezeit keine Garantiesache gewesen, denn durch Fremdeinwirkung entstanden Schäden übernimmt keine Garantie.

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

425

Samstag, 13. Mai 2017, 09:03

Das stimmt. Ich will auch nur sehen ob ich das so geregelt bekomme. Ist ja schon auffällig, dass das Ding bei vielen kaputt geht. Aber vielleicht ist es auch etwas ganz anderes...

Wenn nicht, muss ich eben in den sauren Apfel beißen und zahlen.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 871

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: ich habe gar keinen Hyundai mehr

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

426

Samstag, 13. Mai 2017, 09:25

Die Werkstatt wird wohl Kontrastmittel einfüllen und du darst nach 2 Wochen wieder kommen. Bei mir war das Leck sehr klein und nicht zu erkennen. Von 550g Kühlmittel hatte ich nur noch irgendwas von der Hälfte nach 2 Jahren Neubefüllung.

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

427

Samstag, 13. Mai 2017, 14:28

Das wurde schon im letzten Jahr getan :(

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 073

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

428

Samstag, 13. Mai 2017, 22:39

Und es wurde nichts gefunden- dann ist es jetzt Essig mit Garantie.

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

429

Sonntag, 14. Mai 2017, 10:23

Ok lassen wir die Spekulationen. Ich melde mich wieder sobald ich genaueres weiß....

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

430

Dienstag, 16. Mai 2017, 09:35

So, Meister hat gerade angerufen. Klimakondensator hat zwei Steinschläge, Teile werden bestellt, Reperatur ausgeführt und die Rechnung zahle ich :)

So ist das im Leben. Dafür habe ich einen kostenlosen Leihwagen bekommen. Somit ist der Service in Ordnung. Und da mir ja auch schon das Lenkrad auf Kulanz getauscht wurde, lasse ich es jetzt gut sein.
Der Wagen macht uns Spaß und für Steinschläge kann Hyundai auch nichts.

Eins würde mich jedoch noch interessieren: Wir haben diese 20 Jahre Edition mit diesem Spinnennetzkühlergrill. Liegt da vielleicht das Problem, also ist die Grillstruktur zu grob, dass da einfacher Steine durch kommen? Es wäre interessant zu wissen, ob bei denen, wo das noch passiert ist, auch dieser Grill verbaut ist.
Vielleicht könnte man sonst von innen so eine Art feines Netz oder so etwas montieren. Natürlich so, dass der Luftzug immer noch gewährleistet ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 705

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

431

Dienstag, 16. Mai 2017, 10:01

Es gibt auch Tuning-Gitter für den Frontgrill in vielen "Lochgrößen" und Farben.

cruiser

Profi

Beiträge: 1 428

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

432

Dienstag, 16. Mai 2017, 11:28

Oh, dass ist eine gute Idee. Dann werde ich mir das mal genauer anschauen und vielleicht auch ein "Schutzgitter" einbauen. Dann kann ich auch endlich die Hupe nachrüsten. :flöt:

Gruß Dirk.

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

433

Samstag, 27. Mai 2017, 13:58

So mein Renngitter ist heute gekommen. Mal gucken wann ich es schaffe, die Stoßstange abzubauen. Kleber muss ich noch kaufen. Ich glaube, ich werde Scheibenkleber nehmen...

cruiser

Profi

Beiträge: 1 428

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

434

Donnerstag, 10. August 2017, 12:27

Da die letzte Inspektion wieder mal total unproblematisch abgelaufen ist, habe ich, wie jedes Jahr, meinem ix eine Wellness-Behandlung gegönnt, siehe Bild. Nach einem arbeitsreichen ersten halben Jahr darf er sich auch mal so was gönnen. Hat mich ja auch bis jetzt ohne Probleme überall hin gebracht und immer wieder positiv überrascht.

Nur meine neue Hupe ist immer noch nicht verbaut. Au man... :aufgeb:

Gruß Dirk
»cruiser« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wellness.jpg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 705

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

435

Donnerstag, 10. August 2017, 12:29

Astrein! So schauen meine Motoren ebenfalls aus - inkl Ctek Erhaltungs/ Ladegerät! :thumbsup: Nimmst du Silikon oder Motoplast? Oder.....??

cruiser

Profi

Beiträge: 1 428

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

436

Donnerstag, 10. August 2017, 13:13

HyperDressing für den Motorraum. Wird einfach auf den sauberen Motor gesprüht. :flüster:
Dazu ein wenig WD40 und Schmierstoff für die Gelenke äh Scharniere.


Gruß Dirk

Taurus

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Franken

Auto: Hyundai ix20

Hyundaiclub: Nein

  • Nachricht senden

437

Montag, 28. August 2017, 03:09

Ich sehe, dass ich nicht der einzige mit Klimaproblemen bin

Vor einem Jahr im tiefsten und heißesten Sommer quittierte die Klimaanlage von einem Tag auf den anderen den Dienst. Der Freundliche stellte fest, dass nur noch etwa 10% des Kühlmittels drin waren. Nach einer Dichtheitsprobe wurde neues Kühlmittel nachgefüllt. Da die Garantie zu diesem Zeitpunkt nur wenige Monate zuvor erloschen machte man mir einen symbolischen Preis und damit wars das, vorerst.

Nach nur 11 Monaten und wieder im tiefsten Sommer das gleiche Problem. Also wieder zur Werkstatt und diesmal wurde ein Leck im Kondensator festgestellt. Man sagte mir man könne auch einfach wieder neues Kühlmittel einsetzen aber dieses würde FCKW enthalten welches umweltschädlich ist und ich würde nach spätestens 2 Monaten wieder bei ihnen vorfahren. Wurde FCKW nicht verboten? Man riet mir mich statt dessen auf einen Neukauf des Kondensators einzulassen (Materialkosten 350€ + 250€ für ein Einbau). Das Auto hat jetzt knapp 6,5 Jahre also brauche ich wohl gar nicht erst einen Antrag auf Kulanz zu stellen.

Da der Sommer ohnehin fast vorbei ist und die Lufttrocknungsfähigkeit erst im tiefen Herbst gefragt sein wird habe ich eine Reparatur vorerst abgelehnt und erkundige mich erst einmal auch anderswo nach den Preisen.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 871

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: ich habe gar keinen Hyundai mehr

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

438

Montag, 28. August 2017, 03:29

Freie Werkstätten kommen an günstigere Klimakondensator-Teile! Im Internet hatte ich schon Teile mit 150 Euro entdeckt gegenüber 350 Euro bei Hyundai. Mit 6,5 Jahren wird es wohl nichts mit Kulanz, das hättest du letztes Jahr probieren müssen.
Schau mal hier! https://www.fairgarage.de/klimakondensator-wechseln

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hessenhamster« (28. August 2017, 03:39)


cruiser

Profi

Beiträge: 1 428

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

439

Donnerstag, 31. August 2017, 20:42

Nanu? Da fehlt doch was, siehe Bild.

Tatsächlich ist ein Abstands- oder Anschlagsgummi auf der rechten Seite an der Kofferraumklappe weg. Also, einfach mal beim Freundlichen rein und... so was haben wir ja noch nie bestellt war die Antwort auf meine Bitte um Neubestellung. Oh oh. Nun gut. Warten wir mal ab, ob das richtige Teil kommt und was es kostet.

Fortsetzung folgt...

Gruß Dirk
»cruiser« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gummi1.png

cruiser

Profi

Beiträge: 1 428

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

440

Montag, 4. September 2017, 18:35

Das Anschlaggummi ist da. Schnell und problemlos hat die Werkstatt mal wieder die Bestellung bearbeitet. Ist schon ein wenig gruselig, wenn „immer“ alles so reibungslos klappt. Habe mich natürlich dafür artig bedankt. :blume:
Der Preis für den „Bumper“ (wird so bei Hyundai genannt) 4,94 €.

Damit ist der ix wieder im Originalzustand. Juhu... :freu:

Gruß Dirk

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen