Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. September 2011, 11:16

ix20 Gas

Hallo,
da ich meinen ix20 ja auf LPG umrüsten lassen habe mal eine Frage,
gibt es schon einen ix20 fahrer der auch auf Gas umgerüstet hat.
Wenn ja wie sind die Erfahrungen speziell der Verbrauch und wann springt die Anlage an ?


Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. September 2011, 17:31

RE: ix20 Gas

Also ich wäre da vorsichtig. Einstellung ist glaub ich nicht so einfach. Und dass man unter LPG keine Vollgasfahrten machen sollte, sollte Dir auch klar sein. ISt was, wenn Du viel über Land fährst.

3

Mittwoch, 28. September 2011, 17:54

RE: ix20 Gas

Da mach ich mir keine Sorgen,
Bin schon 4 Jahre den i30 auf Gas gefahren auch Vollgas ohne Probleme.

4

Samstag, 10. Dezember 2011, 13:36

Gasanlage im ix20

Da ich ja anscheinend noch der Einzige mit einer Gasanlage im ix20 bin, dachte ich mir mal, ich stell ein paar Bilder davon rein, damit man mal einen Eindruck davon bekommt. Sie läuft auch nach 6 000 km ohne Probleme und sehr zuverlässig.



Der Behälter oben ist für das Addvitiv P1000 was elektronisch zugeführt wird.




Hier der Einfüllstutzen. Etwas fummelig, daher erst den Tankdeckel abschrauben, dann klappt es ganz gut.

konni78

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Elsdorf NRW

Beruf: Techniker

Auto: Santa Fe und Matrix

Vorname: Konrad

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2012, 14:23

RE: Gasanlage im ix20

Hallo, hört sich interessant an mit dem Additiv und elektronischer Zufuhr?

Mein Tucson hängt an einem Flashlube Additiv Tropf. Da wird das Additiv per Unterdruck angesaugt, in 1 Minute ca. 10 - 12 Tropfen.

Wie geht das bei deinem Auto, elektronisch habe ich noch nie gehört? Von welchem Hersteller ist denn die Gasanlage und welchen Motor und welches Getriebe hast Du?

Übrigens, mein Tucson ist jetzt 5 Jahre alt und fährt schon seit 189.239 km mit LPG ohne Probleme.

Gruß Konni

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Januar 2012, 17:12

RE: Gasanlage im ix20

Sicher eine super Sache. Ich finde es unendlich schade, dass das in Österreich leider keinen Sinn hat, da es kaum Gas-Tankstellen gibt.

7

Dienstag, 7. Februar 2012, 15:05

Wer hat IX20 mit LPG Anlage ??

Hallo alle ix20 Fahrer/in, ich wollte mal gerne wissen, wer hat ne ix20 mit ein LPG anlage? und wie ist da überhaupt die unterschied zwischen Benziner und Gas also von leistung hier???

ich möchte mal gerne eure meinungen wissen.

Milo

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Berufskraftfahrer

Auto: IX 20 1,6 Style

Vorname: Dieter

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. März 2013, 18:38

RE: Wer hat ix20 mit LPG Anlage?

Hallo

Ich fahre jetzt meinen 1,6 mit Automatik und Gasanlage von Lovato seit über 9000km absolut problemlos.

Das Ventilschutzmittel P1000 wird auch bei meinem Auto elektronisch gesteuert zugeführt, wobei der halbe Liter im Behälter ca 8700km gereicht hat. Im Verbrauch liegt er im Gasbetrieb etwas höher als beim Benzinbetrieb.

Ich fahre in der Woche ca. 350-400km und liege im Schnitt bei 7,5 Litern im Gasbetrieb. Das macht an der Tankstelle dann um die 20 -23€uro in der Woche. Also nicht mal die Hälfte dessen, was ich für Benzin bezahlen müsste.

Meine Fahrweise würde ich als Durchschnitt bezeichnen, also lässt sich der Verbrauch je nach Schwere des eigenen Fußes auch leicht unter aber auch genauso leicht überbieten.

Alles in allem kann ich aus meiner Sicht sagen, dass sich der Einbau der Gasanlage gelohnt hat. Das Risiko, dass der Motor Schäden erleidet, ist gering zumal die 5jährige Fahrzeuggarantie auch für die Gasanlage Gültigkeit hat.

9

Freitag, 29. März 2013, 20:38

RE: Wer hat ix20 mit LPG Anlage?

Was habt Ihr denn für eure LPG Anlagen inkl. Einbau bezahlt wenn man fragen darf?

Milo

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Berufskraftfahrer

Auto: IX 20 1,6 Style

Vorname: Dieter

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. April 2013, 12:00

RE: Wer hat ix20 mit LPG Anlage?

Komplett mit Tüv 2800€