Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 11. Dezember 2011, 10:31

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Glückwunsch. Kann dem nur beipflichten. Bin nach wie vor rundum zufrieden.
Entgegen der Bezeichnung Minivan entpuppt er sich als "Raumwunder".


dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 11. Dezember 2011, 11:01

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Zitat

Original von MarcT

Ich hätte nie gedacht, dass ich mir mal ein anderes Auto als einen Opel kaufen werde. Haben bis jetzt immer Opel gefahren. :)


Dann noch mal Glückwunsch :blume:

Genau so hatte ich auch gedacht ,bin Golf gefahren und jetzt fahre ich schon seit 1996 Hyundai , bis jetzt :super:

MarcT

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 11. Dezember 2011, 11:40

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

vielen Dank für die Glückwünsche.

Hier ist mal ein erstes Foto. Leider nur oben aus der Wohnung heraus und natürlich mit (dreckigen :) ) Winterreifen. Waren gestern beim Bauern aufm Weihnachtsmarkt ;)
»MarcT« hat folgendes Bild angehängt:
  • hyundai.jpg

sequenza

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: NR

Auto: ix20 1.4 Edition 20

Vorname: Tanja

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 11. Dezember 2011, 12:33

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Sehr sehr schick in weiß! :super:
Auch mit dem "Spiderweb"-Design im Grill, sieht schick aus.

Ich hab mit meinem jetzt auch die ersten 500 km hinter mir und bin SEHR BEGEISTERT. Nach 6 Jahren mit einem Audi hätte ich das auch nicht gedacht!

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 11. Dezember 2011, 13:28

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Zustimmung von mir- Weiss sieht auch geil aus :super:...
(musst Du öffter in Wagenwäsche ;)

Freue mich besonders über Eure Eindrücke als erfahrene "Audi- und Opel-Piloten" .... :freu:
Meiner Erfahrung nach hatte ich mit allen meinen Hyundais nur Autos, wo man jegliche Grundsatz-und Image Diskussion lächelnd vernachlässigen konnte :D ... Reinsetzen und Wohlfühlen - passt, wie eigener Hausschuh :anbet: :prost:

ix20edition20

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Rheinland

Beruf: Technischer Angestellter

Auto: IX20 1,6 CRDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 11. Dezember 2011, 23:00

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Hallo zusammen,

möchte nun auch meinen ersten Senf hier abgeben....Ende September habe ich meinen dritten Hyundai bestellt. Nach Trajet und Tucson, wird es nun ein ix20. Und zwar ein 1,6 Liter Diesel mit dem großen edition20 Jubi-Paket in steel-grey. Seit eineinhalb Wochen steht das Fahrzeug laut meinem Händler in Willemshaven. Ich bin mal gespannt wann der Spediteur das Ding auflädt und zu meinem Händler schafft. Ich warte jetzt schon ganz schön lange und kann es kaum abwarten. Hat hier schon jemand Erfahrung mit dem "großen" Diesel gemacht? Wo werden die ix20 gebaut? Ich dachte in Tschechien.

Melde mich, wenn er da ist......
»ix20edition20« hat folgendes Bild angehängt:
  • IX20edition20.jpg

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

67

Montag, 12. Dezember 2011, 07:28

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Hallo,

ja, der ix20 wird in Tchechien gebaut. Allerdings wird laut Aussage meines :) jedes Fahrzeug für Deutschland erst an eine zentrale Stelle im Norden geliefert und von dort aus werden die Händler beliefert. Den Sinn dieser sinnlosen Transportiererei konnte er mir aber nicht erklären.

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 13. Dezember 2011, 11:33

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Richtig, in Nosovice nahe slowakischer Grenze...
Die "zentrale Annahmestelle" in Willemshafen hat bei dem Typ nur den Sinn der Registration der Fahrzeugidentifikationsnummer für H-Deutschland, damit der Kunde seine "kostenlose Wartung" von 5-Jahren bekommt (diese ist nur in Deutschland - alle anderen Garantien sind Euroweit gleich) - die "deutsche Ausstattung", wenn es denn eine gibt, wird bereits ab Werk montiert und wurde immer von Hyundai-Deutschland vorgeschrieben !!!
Paradebeispiel waren an der bisherigen gesamten Modellpalette die Schwarz-matten Kühlereinlässe ... Weltweit waren die meisten Hyundais immer mit Chromgrill ausgestattet ...

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 13. Dezember 2011, 11:45

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Also verstehe ich das jetzt richtig, der Sinn, einen neuen Hyundai für Deutschland
durch die halbe Republik zu transportieren, liegt darin, die FIN zu registrieren?
Die sind nicht in der Lage das ab Werk zu machen??? Jetzt bekommt der Posten
´´ Überführungskosten´´ eine völlig neue Bedeutung :mauer:
Mein Auto wurde jetzt zum 5. Mal verschoben und dreht dann noch eine Ehrenrunde durch Deutschland. Das darf ja wohl nicht wahr sein X(

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 13. Dezember 2011, 12:30

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Hi,
da braucht man sich über die Überführungskostenhöhe nicht zu wundern ;(

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 13. Dezember 2011, 13:37

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Was für ein Durcheinander...

Es gibt 2 zentrale Auslieferungslager:
- das Inlandterminal in Kelheim und
- das Seeterminal in Bremerhaven.

Beides sind Unternehmen der Kia-/Hyundai-Logistikpartners "BLG Logistics". Fahrzeuge aus Europa (excl. Türkei) werden direkt ab Werk (Zilina, Nosovice) übernommen und in Großeinheiten via Bahn oder Schiff (Korea, Indien, Türkei) angeliefert, es erfolgt die PDI (pre delivery inspection, also eine erneute Überprüfung des Fahrzeugzustandes), landesspezifische Zusatzein-/Umbauten werden vorgenommen und die endgültigen Auslieferungsfahrten zum Händler werden zusammengestellt.

Die FIN sind bereits im Werk für das jeweilige Bestimmungsland registriert.

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 13. Dezember 2011, 15:28

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Zitat

Original von Erkelenzer

Mein Auto wurde jetzt zum 5. Mal verschoben und dreht dann noch eine Ehrenrunde durch Deutschland. Das darf ja wohl nicht wahr sein X(


Das ist aber nicht nur bei Hyundai so.

Vor meinem i20 hatte ich einen Citroen C1, den ich über's Internet in Ostdeutschland gekauft habe. Als Option habe ich noch "Lieferung bis vor die Haustür" bestellt, da dies ungefähr die gleichen Kosten wie die persönliche Abholung bedeutet hat.

Der C1 wurde in Tschechien produziert, ist dann ins Citroen Zentrallager nach Köln gekommen, von dort aus nach Elsterswerda (Händler bei dem ich gekauft habe) und wurde mir dann ins Sauerland gebracht. Dabei hat er dann noch eine Fahrt von Elsterswerda (Grob zwischen Leipzig und Dresden) über Hamburg auf dem Anhänger mitgemacht.

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 11:39

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Meister "Ceed" hat da erstmal vollkommen recht ...
Bei Hyundai kam bisher aber folgendes dazu: Hyundai Motor Deutschland ist ein eigenständiger Schweizer Fahrzeughandel (Erich Frey) gewesen, die ihre EIGENE DATENBANK verwalten ... und somit grossen Anteil an der Hin-und Her-Transportiererei hatten ...(deshalb die bisher eher Schwammigen Lieferäußerungen der hiesigen Händler!)

Seit Ende Nov.2011 ist nun Hyundai Motor Deutschland zugehörig zu Hyundai Europe - Mehrheitsaktionär ist der Hersteller selbst! (Herr Frey verkaufte seinen 67%-Anteil an die Koreaner ...)- ob und welche Liefer-und Preisänderungen zu erwarten sind, bleibt deshalb ab 01.01. 2012 :rolleyes:offen ...

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 13:44

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

(kleiner Zusatz): :D
Hier geht es speziell um den "IX20" ...und in diesem Fall um ein reines Europäisches Modell, welches auch nur innerhalb Europas vertrieben wird- ganz anders bei Venga,Ceed und sonstige KIA`s ...oder die anderen i10,i20,i30,ix35,i40,i45,ix55, u.s.w. :D :winke:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 14:38

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

:flüster: Pssst: der ix20 wird zB. auch bis nach Kolumbien oder Südafrika exportiert... (daher auch Bahntransport bis Bremerhaven und dortige Verschiffung)

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 17:38

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

:flüster: ...pssst- guckst Du Hyundai Automotive South Africa ... :grrr:
möglich,dass das mal "angedacht" ist ... real bis jetzt noch nicht vorhanden ... ,Schlaumeierchen :wech:

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 18:34

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

nochwas zu : :winke:
...Was für ein Durcheinander...
Es gibt 2 zentrale Auslieferungslager:
- das Inlandterminal in Kelheim und
- das Seeterminal in Bremerhaven. :]

:flüster:... meiner hat z.B.den Bahntransportweg Nosovice,Wien,Hof,Zwickau,Chemnitz,Dresden - "deutscher Händler,deutsche Ausstattung"!...Guten Morgen,Kehlheim...Guten Morgen,Bremerhaven :D.... :denk: guten Morgen,Ceed 8)
(Bilder in Galerie)

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 18:45

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

Ja nee is klar, EU-Fahrzeug...

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 18:52

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

ja,nee...is Dir nicht klar- nix Eu-Fahrzeug :dudu:...(nur "ausgeschaltener,
in dem "Fall ix20" sogar überflüssiger "generalbevollmächtigter Zwischenhändler" :winke: :freu: :D

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 19:07

RE: Bald haben wir auch einen (hoffentlich :) )

...DIREKTER DEUTSCHER WERKSEINKAUF...sozusagen ;)
(über die finanzielle Ersparnis sage ich mal nichts :] ....der Transportweg hätte auch noch kürzer sein können...Nosovice,Bad Schandau,Dresden :D)-Lieferzeit war übrigens 1 1/2 Wochen ab Werk 8o

Ähnliche Themen