Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

guggy

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: NRW

Auto: IX 20

Vorname: Burkhard

  • Nachricht senden

281

Mittwoch, 16. April 2014, 22:40

Dann will ich mich mal anschliessen und alle Neuen wilkommen heissen.
bin jetzt im 3. Jahr bei 9500 km, bald ist der erste TÜV fällig.
Einzige Probleme bisher eine gebrochene Chromleiste im Türgriff der Fahrerseite,wurde aber sehr schnell durch den Freundlichen ersetzt.
Seit ca 3 Wochen ein leichtes knarzen im Fahrersitz aber ich bin schon fleissig am abnehmen. :D
Kann also nicht meckern.
Würde, werde und habe Ihn auf jeden fall weiterempfohlen. :super:


sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

282

Donnerstag, 17. April 2014, 11:09

Kann es nicht lassen schnell ein Bild nach dem Frühlingsputz und Sommerschuhen .... ein herrlicher Wagen mit nun Ü 18000 km



LG
Nobby aus Horrem

eskurth

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Rostock

Auto: ix 20 1,4 Benzin, Fifa Edition Gold

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

283

Sonntag, 29. Juni 2014, 22:47

Da bin ich wieder

Hallo ihr lieben,
nach nunmehr fast drei Monaten Testphase unter anderem eine Woche und 3000 km in den Berchtesgardener Alpen bin ich immer noch schwer begeistert. Nur die Hoechstgeschwindigkeit von 165 koennte etwas mehr sein und der Spritverbrauch von ca. 8 Litern im Mix ist meiner Meinung nach etwas hoch. Aber ich will mich nicht beklagen, denn der ixi hat selbst die 24 % Steigung zur Rossfeld-Panorama-Strasse problemlos gemeistert.
Viele Gruesse aus dem Norden


Steffen

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

284

Sonntag, 29. Juni 2014, 22:51

Hehe, na so etwas liest man doch gerne. :) Beste Grüße aus der Nachbarschaft.

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

285

Dienstag, 1. Juli 2014, 09:30

Mir geht's genauso nach zwei jahren. Alles top ausser der Verbrauch.

Windstar799

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 und 2X i10

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 7. August 2014, 09:03

nun werde ich auch bald einen ix20 Automatik fahren....

Hallo ixi Gemeinde,

nach längerer Enthaltsamkeit melde ich mich auch mal wieder hier im Forum.
Nach längeren Diskussionen mit meiner besseren Hälfte haben wir nun einen ix20 mit Automatik in der Fifa World Cup Edition Gold bestellt. Das Fahrzeug wird Ende September da sein. Zusätzlich lassen wir noch eine Standheizung von Webasto direkt mit einbauen.
Bisher fahren wir (oder besser ich) einen 2006'er Tucson als Diesel. Mittlerweile bin ich mit Diesem bei gut 90.000 km angekommen. Bis jetzt keinerlei Probleme oder unerwartete Reparaturen. Ein super Auto.
Meine Frau fahrt nun seit gut 3 Jahren einen i10, ebenso ohne Probleme. Und seit 3 Monaten hat nun auch unsere Tochter einen i10 und ist rundum glücklich.
Da ich nun bald in Rente gehen werde, haben wir uns entschlossen, nochmals einen Neuwagen zu kaufen. Zur Wahl standen der ix35 und eben der ix20. Meine Frau hat sich dann durchgesetzt, es wird der ix20!

Nun meine Frage an die Gemeinde:
Ich habe noch gewisse Bedenken was die Leistung des "Kleinen" betrifft. OK, 125 PS reichen sicher aus (ich bin nicht mit Michael Schuhmacher verwandt...), aber da ich viel Landstrasse fahre frage ich mich, wie es bei Überholvorgängen im Bereich um die 80 km/h aussieht. Kommt man hier einigermaßen zügig an den LKW's vorbei oder sollte man auf mind. 2 km lange Gerade ohne Gegenverkehr warten? Wie verhält sich die Automatik in diesem Bereich?
Ich hoffe, ein paar beruhigende Infos von euch zu bekommen... :super:


Gruß aus Schulzendorf bei Berlin,


Lutz

Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 7. August 2014, 09:36

Hallo Lutz!

Ich kann Deine Bedenken zerstreuen: natürlich muss man den "Kleinen" erst richtig gut kennenlernen - aber dann funktioniert's. Der Kick-Down bringt (auch) bei ca. 80 kmh jene Leistung, welche man für ein sicheres Überholen benötigt. Probiere den Beschleunigungsvorgang erst einmal OHNE einen Überholvorgang aus - dann bist Du Dir sicher, was in ihm drinnensteckt!
Auch mein Rentenantritt vor 2 Jahren war der Grund für die Anschaffung eines "idealen" Pensionistenfahrzeuges - ich habe die Entscheidung bis heute nicht bereit.

Liebe Grüße aus Wien
Erich

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 7. August 2014, 09:44

Ich bin zwar noch einige Jahre vom Renteneintrittsalter entfernt, aber der ix20 ist ein toller City-Van. Meiner ist mit dem 1,4er Motor leider beim überholen etwas behäbig. Aber ich fahre auch überwiegend Stadtverkehr, da reicht es völlig aus und wenn man auf der Autobahn vorausschauend fährt reicht die Motorisierung völlig. Beim Automatik benötigt man allerdings die 125 PS.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

289

Donnerstag, 7. August 2014, 10:53

Nobby schleppt mit 125 Ps auch noch problemlos seine Goldwing samt Hänger hinter dem ix20 her! :super:

Windstar799

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 und 2X i10

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

290

Donnerstag, 7. August 2014, 10:55

Hallo zusammen,

danke für die schnellen Antworten!

@ Erich
deine Antwort beruhigt mich ja schon etwas.... ;)
Bin wirklich gespannt auf den ixi! Hoffendlich ist der dann auch qualitativ so gut wie unsere bisherigen Hyundai. Aber was man so liest, lässt ja Gutes hoffen. Und wenn es dann auch noch flott beim Überholen der LKW geht bin ich happy. Nur an den Begriff "Pensionistenfahrzeug" muss ich mich erst mal gewöhnen... :todlach: Aber das wird schon!


@ Hessenhamster
da ich auch aus dem Alter raus bin, wo einen keiner überholen darf, denke ich mittlerweile auch, dass die 125 PS mit Automatik reichen. Der von mir favorisierte ix35 hatte 185 PS. Aber ich muss meiner Göttergattin recht geben, der Kleine wird reichen und spart dabei noch einen Haufen Geld (Versicherung, Steuern, Inspektion, usw)


Gruß Lutz

Windstar799

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 und 2X i10

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

291

Donnerstag, 7. August 2014, 11:53

@ Jacky,
hört sich gut an! Ich habe den ixi auch mit 'nem abnehmbaren Hamsterhaken bestellt. Allerdings nur für unseren kleinen 500kg Hänger. Der wird immer für's Gepäck im Schwedenurlaub genutzt, dann hat der Hund hinten mehr Platz... :D


Gruß Lutz

292

Dienstag, 19. August 2014, 12:16

Jetzt ix20 er

Hallo Gemeinde
In einer Stunde hole ich meinen ersten Hyundai, einen ix20. Bin gespannt wie er geht. Problem habe ich ja hier schon gelesen, gibts aber bestimmt bei jedem Pkw. Bisher bin ich Skoda Fabia Kombi gefahren. Aber mit den 50kg Stützlast konnte ich meine E-Bikes nicht mitnehmen, deshalb ein Wechsel und der höhere Einstieg lockten schon. Habe mehrere Autos verglichen und bin beim ix20 geblieben. Jetzt bin ich gespannt.

mfg
Planitzer

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

293

Dienstag, 19. August 2014, 16:37

Hallo Planitzer,

dann wünsch ich dir viel Spaß mit deinem ix20 und allseits gute Fahrt. :super:

294

Mittwoch, 20. August 2014, 13:27

Hallo Leute,
Habe seit ca. Vier Wochen einen ix20.
Bin die ersten 3000km ganz gut gefahren.
Kannte den Wagen garnicht und habe ihn spontan gekauft, da wir einen Wagen für den Urlaub brauchten.
Bin bis jetzt zufrieden und kann nichts negatives Berichten. Auch sind die 90 PS im Alltag ausreichend.
Ich habe einen Eu wagen, so konnte ich schlaffe 5000 Euronen sparen.
Habe Ihn Gestern auch bei Hyundai Deutschland angemeldet, damit ich die Garantieansprüche hier erledigen kann, sofern es welche gibt.

Grüße aus der Lausitz
ein Olaf

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

295

Mittwoch, 20. August 2014, 15:08

Willkomen im Forum Olaf und weiterhin viel Spaß mit deinem ix20!

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

296

Samstag, 23. August 2014, 21:05

Nun 22222 km abgespult .................ohne jegliche Probleme!

LG
Nobby aus Horrem :D

Tr-ix-i

Anfänger

Beiträge: 16

Auto: Hyundai ix20 1.4 (90PS) Beziner

Vorname: Trixi

  • Nachricht senden

297

Donnerstag, 4. September 2014, 06:34

Endlich ist er da...

Liebe ixi Gemeinde :-),

nachdem ich im Vorfeld (seit dem ich wußte, dass es ein ix20 werden wird) schon viel Wissenswertes hier bei Euch gelesen habe, möchte ich mich nun endlich auch hier einreihen.

Gestern nun mußte ich mich schwerenherzens von meinem 16 Jahre lang treuen Weggefährten - einem Polo mit jetzt 260.000 km! - trennen und durfte dafür endlich meinen ixi nach Hause holen :-)!
Heute nun kann ich ihn "richtig" zulassen, da ich ihn beim unserem TÜV nochmal vorfahren darf als EU-Neuwagen.
Es ist ein Modell "Trikolor" für den Tschechischen Markt.
Hat hier jemand überhaupt noch diese Trikolor Ausstattung?

Ich werde sicher noch die ein oder andere Frage hier stellen und bin froh, dass es dieses Forum für absolute Nicht-Auto-Kenner und Hyundai Neulinge gibt :-).
Ich bin zwar schon in den vierzigern aber es ist tatsächlich mein allererstes niegelnagel neues Auto :-))). Dementsprechend verkrampft und ängstlich bin ich daher auch gestern damit vom Händler nach Hause geschlichen. Ist ja alles noch sooooooo neu und Frau will ja auch nix kaputt machen *grins*.

So das war es erst mal von mir. Wir lesen uns :-)

Liebe Grüße
Trixi

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

298

Donnerstag, 4. September 2014, 09:48

Glückwunsch zum neuen Hyundai, und immer Gute Fahrt - und willkommen hier im Forum

Gruß Jacky

Beiträge: 18

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Kfz.-Schlosser

Auto: ix 20 FIFA World Cup Edition Gold 1,6 Automatik Bj.2014

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

299

Donnerstag, 4. September 2014, 16:02

...moin moin,

ab nun bin ich auch dabei :winke: . Morgen früh kann ich meine schwarze "Perle"abholen :freu: .Finde das Forum echt Klasse!! Ab heute wird mitgearbeitet :thumbsup: .


Gruß Holger

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

300

Donnerstag, 4. September 2014, 21:57

Na dann mal herzlich willkommen liebe IXianer, der IX20 ist ein grundsolides zuverlässiges Auto.

Ähnliche Themen