Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CMG_VEITS

Anfänger

  • »CMG_VEITS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Auto: iX20 CRDi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. August 2011, 23:49

ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Hallo,

ich habe seit 3 Monaten einen neuen iX20 CRDi bei einem deutschen EU-Importhändler gekauft (der iX20 kommt aus Frankreich, hat 77 PS). Zur Zeit habe ich etwa 5.600 km gefahren und bin sehr zufrieden.

Ich habe leider nur ein französisches Handbuch. Könnt Ihr mir sagen, welche Wartungsintervalle der ix20 CRDi hat und ob dieser einen Zahnriemen oder eine Steuerkette hat?

Viele Grüße
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CMG_VEITS« (20. August 2011, 23:56)



Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. August 2011, 08:00

Hat Steuerkette... Und die Wartungsintervalle sollte man doch trotzdem in der Bedienungsanleitung lesen können...

Ansonsten 30000km oder alle 2 Jahre, 5-Punkte-Zwischencheck alle 15000km oder jährlich.

CMG_VEITS

Anfänger

  • »CMG_VEITS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Auto: iX20 CRDi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. August 2011, 11:41

Danke für die schnelle Antwort.
Was wird bei dem 5-Punkte-Check geprüft?

Gruß
Markus

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. August 2011, 12:04

Keine Ahnung, solltest eventuell mal die Werkstatt fragen, wenn im Serviceheft/BA nichts weiter drin steht...

5

Freitag, 26. August 2011, 15:54

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Frage an dich da ich das Auto auch eventuell kaufen will - kommt man mit nur 77 PS zurecht? Wie zieht er, da Diesel normalerweise gut, wie 90 PS Benziner? Spritverbrauch, Höchstgeschwindigkeit? Danke für deine Antwort. Gruß Rainer

CMG_VEITS

Anfänger

  • »CMG_VEITS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Auto: iX20 CRDi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. August 2011, 17:49

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Hallo Rainer,

ich fahre mit dem Auto viele Straßen mit Steigungen. Die 77 PS reichen locker aus, um die "Berge" hochzufahren. Auf der geraden Strecke, kann man mit den 77 PS auch gut auf der Landstraße oder Autobahn überholen.

Im unteren Drehzahlbereich (unter 1.500 U/Min.) ist das Auto recht schwach, sobald jedoch ab ca. 1.500 U/Min. der Turbo aktiv wird, merkt man einen deutlichen Schub und presst einen ganz leicht in den Sitz. Das macht echt Spaß.

Der Verbrauch liegt im Durchschnitt bei 5,4 Liter Diesel (Stadt und Land gemischt). Fahre ich eine längere Zeit nur auf Landstraßen und Autobahnen, so habe ich auch schon den Verbrauch auf ca. 4,6 bis 4,8 Liter reduzieren können (mit 4 Personen drin). Um Sprit zu sparen, ist es wichtig, möglichst im 6. Gang zu fahren.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei etwa 170 km/h, wobei ab 160 km/h das Auto fast nicht mehr beschleunigt. Ich fahre meist zwischen 120 km/h und 140 km/h und in diesem Bereich zieht das Auto sehr gut.

Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, wobei ich darauf achte, dass ich sehr vorsichtig mit dem Auto umgehe.

Viele Grüße
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »CMG_VEITS« (26. August 2011, 17:53)


7

Dienstag, 1. November 2011, 18:43

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

So, habe einmal bei Hyundai wg. der Wartungsintervalle nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

"
Wir haben in unserem EDV-System mit der von Ihnen angegebenen Fahrzeugidentnummer ein Wartungsintervall von 30.000 km beziehungsweise zwei Jahren ermittelt, je nach dem, was zuerst eintritt. Eine Zwischenwartung ist nach 15.000 km bzw. einem Jahr durchzuführen.

Bei dieser Zwischenwartung werden laut Wartungs-Checkliste folgende Punkte geprüft:
- Feststellbremse: Funktion und Hebelweg prüfen

- Fußbremse: Funktion prüfen, Bremssystem und Anschlüsse auf Dichtheit, Beschädigungen und Korrosion prüfen. Bremsflüssigkeitsstand prüfen. Bremsscheiben und Bremsbeläge auf Verschleiß und Bremse auf Freigängigkeit prüfen.

- Bereifung: Zustand und Profiltiefe prüfen, Reifendruck kontrollieren (einschl. Notrad)

- Radmuttern: Anzugsdrehmoment prüfen

- Fehlerspeicher sämtlicher Systeme auslesen

Wir wünschen Ihnen alles Gute und allzeit gute Fahrt mit Hyundai.

Mit freundlichen Grüßen
Hyundai Motor Deutschland GmbH"

In meinem Handbuch steht leider nichts von dieser Zwischenwartung, werde diese aber natürlich wg. der Garantie durchführen lassen.

Viele Grüße
Ferdinand

IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. November 2011, 22:46

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Jetzt bin ich ein wenig irritiert 8o

Was sagt denn deine Hyundai Werkstatt dazu?

Ich würde mich an den Plan halten welcher im Handbuch vorgegeben ist, was meint ihr? Zumal die "Arbeiten" ja nicht wirklich förderlich sind und man selber merkt das etwas nicht stimmen tut...

Fahre den CVVT 1.4 90 PS. Was ist da für ein Intervall vorgeschrieben??

Lt. Handbuch alle 30000km oder einmal im Jahr den Ölwechsel...Richtig?

Danke für Antworten :flüster:

Lg Thomas

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. November 2011, 22:53

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Link Diesel, unter Fußnote 4: "...5-Punkte-Zwischencheck alle 15.000 km oder jährlich..."

Benziner Wartungsplan - spricht ebenfalls vom 30 tkm Service oder alle 2 Jahre mit 6-Punkte-Zwischencheck alle 15 tkm/bzw. jährlich.

IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. November 2011, 01:58

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Hat schon wer diesen 15000km Punktecheck durchführen lassen?

(Hört sich für mich eher nach nem Wintercheck an)

Warum steht das nicht im Handbuch???

Mein Garagist hatte auch nichts davon erwähnt, ausser vom jährlichen Ölwechsel....

Habe zur Absicherung eine Mail an Hyundai Schweiz geschrieben...

Antwort folgt......


Na dann gute Nacht, alle 15000km Kohle aus dem Fenster werfen für nichts...... :schläge: :schläge: :schläge: :schläge: :schläge:

Gery

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Bayern

Auto: ix20 Benziner 1.4 Comfort

Vorname: Gery

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. November 2011, 10:21

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Hallo Thomas,

Sind bei Dir nicht die ersten 5 Inspektionen gratis?

Liebe Grüße
Gery

IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. November 2011, 15:00

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

Als erstes, Rückruf von Hyundai Schweiz innerhalb von 24 Stunden. Danke :)

Der Wartungsintervall vom 1.4 CVVT Benziner beträgt 30000km und mindestens 1x Ölwechsel im Jahr. Nichts dazwischen o.ä. :flüster:

Der 15000km 6 Punkte Check ist nur in Deutschland vorgeschrieben.

Hyundai Schweiz beschreibt diesen Check ebenfalls als besseren Frühlingscheck

Dieser ist in der Schweiz nicht vorgesehen :anbet:

@Gery: Habe nicht die ersten 5 Inspektionen gratis, habe den Wagen selbst in die Schweiz importiert, daher entfällt das.

Lg Thomas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. November 2011, 17:53

RE: ix20 CRDi Wartungsintervalle und Zahnriemen

also meine Frau hat den 1,4er und ich hab es auch so verstanden. Ölwechsel alle 30000 oder einmal im Jahr, steht so auch in der BEdienungsanleitung möcht eich sagen und hat mir Hyundai D. damals als Mail so gesandt:
Hier Auszug:

Sehr geehrter Herr Hoffmann,

besten Dank für Ihre E-Mail vom 25.12.2010.
Gerne erhalten Sie in der Anlage die Wartungs-Checkliste für das oben genannte Fahrzeug. Ein
Motorölwechsel mit Ölfilter ist an Ihrem Fahrzeug alle 15.000 km oder 1 mal im Jahr erforderlich.

Bezüglich dem Garantie- und Serviceheft müssen Sie sich an Ihren Vertragshändler wenden.

Gerne haben wir Sie informiert und wünschen Ihnen einen guten Start in das Neue Jahr 2011.

Mit freundlichen Grüßen


Wir haben das Wartungspaket dazu genommen und finden es gut, dass das so ist.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 16:06

Wartungs Checkliste IX20 Diesel

Nachdem ich mir die Bedienungsanleitung mal durchgelesen habe und laut Wartungsplan nur alle 30000 km zum Service muss, bin ich zu meinem :) gefahren und habe mir einen Wartungsplan besorgt. In diesem steht, dass der ix20 Diesel alle 30000 km oder alle 2 Jahre zur Voll und Zwischenwartung und zusätzlich alle 15000 km oder jährlich zur Zwischenwartung muss. Der Umfang dieser 15000 km Zwischenwartung ist folgender:

Feststellbremse: Funktion und Hebelweg prüfen
Fußbremse: auf Funktion, Dichtheit, Beschädigungen und Korrosion prüfen, Bremsflüssigkeitsstand prüfen, Scheiben und Beläge auf Verschleiß und Bremse auf Freigängigkeit prüfen.
Bereifung: Zustand, Profiltiefe, Reifendruck einschl. Notrad prüfen
Radmuttern: Anzugsdrehmoment prüfen
Fehlerspeicher: sämtliche Systeme auslesen.

Da ich 5 Wartungen kostenlos dabei habe, bedeutet das, es sind 3, nach meiner Meinung und heutigem technischen Stand überflüssige Kurzdurchsichten bei 15000 / 45000 / 75000 km und nur 2 wirkliche Inspektionen mit Ölwechsel bei 30000 / 60000 km.
Die ganze Werbung mit 5 kostenlosen Wartungen ist also nichts weiter als ein cleverer Marketing Gag. :auweia:

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 21:02

RE: Wartungs Checkliste IX20 Diesel

Ja ich hab das dann damals auch geglaubt mit den 15000 km. War dann beim Händler und die meinten das ist unnötig und muss nicht gemacht werden. Und sie haben sowieso keine Zeit für sowas. haha also alle 30.000 km genügt um die Leasingbedingungen zu erfüllen! Und somit werden es dann auch 5 Service sein bei euch. Das gibts bei uns in Österreich ja leider sowieso nicht -.-

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 13:33

RE: Wartungs Checkliste IX20 Diesel

Das wäre schön, wenn es denn so wäre. Die 15000 KM Zwischenwartung ist laut Hyundai Deutschland vorgeschrieben und zum Erhalt der 5 jährigen Garantie Bedingung :evil:.

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 14:28

RE: Wartungs Checkliste IX20 Diesel

oO du machst mir Angst! Muss ich gleich zum Händler düsen wenn ich wieder gesund bin! Mir haben sie damals gesagt alle 30000 km genügt für Leasing und Garantie! Aber vielleicht is das in Österreich zum Ausgleich lockerer dafür das wir "nur" Lackgarantie stattdessen haben!

Shripple

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: HH

Auto: BMW 320i (F30)

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 14:47

RE: Wartungs Checkliste IX20 Diesel

Ich habe hier ein österreichisches Garantie- und Serviceheft als PDF und in dem steht unter Punkt 1.1:

Die vorgeschriebenen Wartungsdienste sowie die Karosseriekontrollen müssen bei einer qualifizierten Fachwerkstätte durchgeführt und von dieser in den hierfür vorgesehenen Nachweisfeldern bestätigt werden, da sie die Grundvoraussetzungen für die Erhaltung sämtlicher Garantieansprüche sind. Bei Nichtbeachtung einer dieser Punkte erlischt die gesamte Fahrzeuggarantie.

Garantie- und Serviceheft Österreich

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 18:58

RE: Wartungs Checkliste IX20 Diesel

Mich würde jetzt im Vergleich dazu ein deutsches Garantieheft interessieren. Es gibt ja einige Einschränkungen in AT, Punkt 3.6 und 4.2 z.B. Das bedeutet, dass z.B. die 12 jährige Rostschutzgarantie nur gilt, wenn 1 x jährlich die Karosserie und der Unterboden überprüft und ggf. kostenpflichtig instand gesetzt werden.