Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bowchi

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Bochum

Auto: IX 20 1,6 CRDI blue

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 2. November 2011, 00:51

RE: Erfahrungen mit dem IX 20 1.6 CRDI

Zitat

Original von Erkelenzer
Hallo Marco,

herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club der Wartenden. :prost:
Mein Tipp war für Dich also erfolgreich?
Ich hoffe, Dir wird die Zeit nicht genauso lang wie mir. Im Netz sind viele interessante Info´s zum IX 20 zu finden, auch viele Videos und Fahrberichte.
Meiner soll angeblich schon eine Lieferwoche haben, nur welche konnte er mir nicht sagen. :nenee:
Ein Ende der Warterei scheint in Sicht............... :freu:


Nabend,
ja dein Tipp war erfolgreich.
Wenn ich das richtig gesehen habe auf der Homepage, gibts ja bei denen
ein Kunden werben Kunden programm, dann mal Glückwunsch zu 100€ :prost:

Und wie schaut es nun mit der Lieferwoche aus?

MfG


Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 2. November 2011, 07:26

RE: Erfahrungen mit dem IX 20 1.6 CRDI

Hallo Marco,

ja, wenn Du Dein Auto übernommen hast, dann gibt es 100€. Meine Lieferwoche soll vorraussichtlich die 49 KW sein, es kann aber um bis zu 2 Wochen länger dauern.
Ich werde das Auto also dieses Jahr definitiv nicht mehr zulassen, er wird dann Erstzulassung 2012. Da ja auch noch einiges geändert und angebaut werden muß, hat die Werkstatt dann ausreichend Zeit, in Ruhe vernünftig zu arbeiten :]

kasnudel

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Kärnten

Auto: ix20

  • Nachricht senden

23

Montag, 7. November 2011, 21:24

ix20 1.6 CRDI mit 128 PS

Hallo zusammen,
bin seit heute stolzer Besitzer eines iX20 1.6 CRDI mit 128 PS :freu:

Die 90PS Variante hatte für meinen persönlichen Geschmack zu wenig Biss. Ich hab mich also dann "blind" für die 128PS entschieden, obwohl ich diese Stärke nie probefahren konnte. Und ich hab auch anscheinend den ersten dieser Version in Österreich. Das hab ich schon daran gemerkt, da nicht mal die Computer der Versicherungen Daten hatten und Zulieferer von Extras bei der Bestellung an einen Schreibfehler dachten und die Teile für den schwächeren Motor an die Werkstatt geschickt hatte.

Übrigens: die Farbe ist Glowing Red, was unter verschiedensten Lichtverhältnissen total edel aussieht.

schöne Grüße aus Kärnten
Peter

chefe

Master of desaster

Beiträge: 391

Wohnort: Köln

Auto: i30cw crdi 90PS Style

Vorname: Robert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Montag, 7. November 2011, 22:58

RE: ix20 1.6 CRDI mit 128 PS

Glückwunsch nach Österreich. :super:

Hier in Deutschland gibt es jetzt ja zumindest mal die Version mit 116PS.

bowchi

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Bochum

Auto: IX 20 1,6 CRDI blue

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 8. November 2011, 01:23

RE: ix20 1.6 CRDI mit 128 PS

Nabend,
also 128 PS hören sich auch nicht schlecht an.

Hab mir ja auch den IX20 116PS blind bestellt, gibts ja nirgends zum Probefahren.
Somit blieb mir ja nur die 90PS version, wobei ich aber finde, schlecht fährt er sich nicht. Habe selbst im 6 Gang noch ne Beschleunigung bemerkt.
Na klar ist er kein Heizer, aber nen Lahmarsch ist er auch nicht :D

Gery

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Bayern

Auto: ix20 Benziner 1.4 Comfort

Vorname: Gery

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 8. November 2011, 05:47

RE: ix20 1.6 CRDI mit 128 PS

Hallo Peter,

Glückwunsch zum neuen ix20!
128PS, da hast Du ordentlich was unter dem Hintern! :]

Allzeit gute Fahrt ohne Probleme und vor allem viel Freude!

Liebe Grüße
Gery

jwiegmann

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Recklinghausen - Ruhrgebiet

Auto: Atos, Xara Picasso

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

27

Freitag, 27. Januar 2012, 20:55

RE: ix20 1.6 CRDI mit 128 PS

Habe mich vor 2 Tagen bei Hyundai zur Probefahrt angemeldet. Eine Nette Dame fragte mich, was ich denn gern hätte: 1,6 CRDI Sytle.

Der Auserwählte Hyundai-Händler sollte sich innerhalb von 1 - 3 Tagen melden.... 2 sind um! Bin mal gespannt, ob morgen was passiert.

28

Dienstag, 31. Januar 2012, 23:22

RE: ix20 1.6 CRDI mit 128 PS

Hallo zusammen

Nun hat das lange Warten endlich ein Ende. Nachdem es mit dem Weihnachtsgeschenk nichts wurde, steht er nun zur Auslieferung bereit. Werden den ix20 Edition 1.6 CRDI Cashmere Brown endlich am Samstag abholen ;-)

Gruss Matthias

29

Montag, 9. April 2012, 01:04

Probefahrt ix20 1,6 crdi

Hallo zusammen! :winke:

Ich bin neu hier und interessiere mich für einen ix20 1,6 crdi. Wenn alles passt, habe ich vor einen zu kaufen.
Das Problem dabei: ich finde nirgendwo in der Gegend einen 116 PS Diesel zum Probefahren. Alle angeschprochene Händler haben nur Benziner (meiste - nur ein 1,4). :mauer:
Da ich nie einen Wagen ohne Probefahrt kaufen würde, ist das ein echtes Problem... :rolleyes:

Deswegen die Frage an die Gemeinde:

fährt jemand von Euch im Raum Düsseldorf - Mönchengladbach - Aachen einen ix20 1,6 crdi idealler Weise in der Comfort Ausstatung und wäre beireit mich in seiner Anwesenheit natürlich für ca. eine halbe Stunde ans Steuer zu lassen? Ich würde mich gerne dafür mit z.B. einer Kiste Bier o.ähnl. revangieren ;)

Frohe Ostern

Daniel

30

Donnerstag, 12. April 2012, 05:16

RE: Probefahrt ix20 1,6 crdi

Hallo zusammen!

Das freut mich sehr, daß der Moderator hier aufräumt.
Wenn er noch den Beitrag lesen würde, bevor er ihn sonst wohin verschiebt... :mauer:
Ich habe mir schon etwas dabei gedacht, als ich das neue Thema aufgemacht habe. :teach:
Es geht bei mir nicht um Erfahrungen mit einem 1,6 crdi, sondern um die fehlende Möglichkeit welche zu sammeln.
Hier geht der Beitrag bestimmt unter. :rolleyes:
Deswegen möchte ich den Mod. bitten den Beitrag wieder (wie von mir gemacht) in eine separate Thema umzuwandeln!!!

MfG

Daniel

HerrRossi

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Berlin

Auto: iX20 1.6CRDI Style

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 3. Mai 2012, 13:08

RE: Hyundai ix20 1.6 CRDi

Also ich habe meinen 1,6 CRDi letzte Woche bekommen. Bestellt, ohne den Motor jemals probegefahren zu haben - Risiko.
Aber ich bin begeistert von dem Motor - im direkten Vergleich zum 90 PSer. Er ist leise (VIEL leiser, als der 1,4er) und durchzugsstark, wirkt selten angestrengt und schiebt gut an. Leider hat er ein ziemliches Turboloch, unter 2000 U/min geht es eher schleppend zur Sache, das können die TDIs besser. Aber darauf kann man sich einstellen.
Bin gespannt, wann sich der Verbrauch einpendelt. Nach bislang knapp 500km bin ich noch bei über 6 Litern. Aber die Erfahrung mit anderen Autos hat gezeigt - das wird noch.
Alles in allem kann ich den Motor absolut empfehlen!

HerrRossi

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Berlin

Auto: iX20 1.6CRDI Style

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 21. August 2012, 14:23

Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Hallo in die Runde!

Mein iX20 1,6 CRDi (116PS) hat jetzt 7.000 Km auf der Uhr, ist also "eingefahren". Ich bekomme das Auto allerdings beim besten Willen kaum unter die 6-Liter-Marke beim Durchschnittsverbrauch.
Zwar hat das Auto Vollausstattung und die großen 17"-Räder und ich erwarte nicht, dass es damit die Werksangabe erreicht.
Aber es kommt mir zu viel vor, wie sind Eure Erfahrungen bei dem Motor?

Ich bin kein Raser und halte mich auf der Autobahn bei 140 zurück und weiss auch ansonsten, wie man ein Auto sparsam bewegt. Daher bitte keine Spar-Fahr-Tipps geben ;-)

Gruß aus Berlin, Marko

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 21. August 2012, 18:18

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Hallo, vielleicht beruhigt es dich ein wenig, ich dachtebei meinem ix35 auch, dass der verbrauch nach 1000 km sinkt, spürbar passiert ist das aber erst nach 3500 km, also vielleicht ist er doch noch nicht ganz eingefahren, mir ging es wie dir, alle spritsparweisheiten beachtet und trotzdem passierte nichts.

HerrRossi

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Berlin

Auto: iX20 1.6CRDI Style

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 22. August 2012, 18:50

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Ich hatte das auch gehofft, aber nach 7.000 Km sollte JEDER Motor eingefahren sein ;-) Und ich habe alle "Aggregatzustände" durch, von Stadtverkehr bis lange Autobahnetappen, daran kann's also auch nicht liegen - am "schlechten" Einfahren meine ich.

dmaster

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Neumünster

Auto: IX20 1,6 CRDI

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 23. August 2012, 21:13

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Das liegt an den Reifen,
hatte die ersten 3000 km 195/65 15 (Stahlfelge)
drauf und einen Verbrauch von 5,7 Liter,
mit 205/45 17 (Alufelgen) liegt der Verbrauch bei 6,1 Liter,
seit ca 1500 km drauf.

dmaster

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Neumünster

Auto: IX20 1,6 CRDI

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

36

Freitag, 24. August 2012, 02:34

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Oben hat sich ein Fehler eingeschlichen es sind 215/45 17

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dmaster« (24. August 2012, 02:35)


sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

37

Freitag, 24. August 2012, 07:41

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Fahre auch mit über 9 Litern durch die Gegend, 1,6 Automatik 125 PS

Zu 90% Kurzstrecke und 5% mit Anhänger, besser als mit 15 Liter bei meinen Santa Fe :dudu:

Habe nun 2000KM auf der Uhr, der Verbrauch wird wohl noch weiniger werden, nach aussage meines Händlers.

LG
Nobby aus Horrem

ixi20

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Heidelberg

Auto: ix20 Benziner 1.6 Style

  • Nachricht senden

38

Samstag, 25. August 2012, 09:53

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Das ist ja mal krass, ich fahre den 1.6 Benziner Style Handschaltung mit 215 17 Zöllern und habe einen Verbrauch von 6,7L/100km und das bei erst 1000 gefahrenen km. Wenn der Verbrauch nach dem Einfahren dann noch mal runter geht, dann währ das ja super :D

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

39

Samstag, 25. August 2012, 12:44

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

@sundancer1800

Ich fahre einen i40 cw 1.6 , meistens kurzstrecke 2,5 km ( ich weiß ich sollte Fahrrad fahren ) und der wiegt zirka 1600 kg .

Mein Verbrauch liegt bei 7,5-7,8 l .

Da erscheinen mir deine 9L aber ziemlich viel .

G.Andy1

HerrRossi

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Berlin

Auto: iX20 1.6CRDI Style

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 26. August 2012, 21:29

RE: Verbrauch ix20 1,6 CRDi zu hoch?

Also ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es nur an den Rädern liegt, aber das wird sich ja spätestens im Winter mit schmaler bereiften 16"-Felgen zeigen. Jetzt hab ich erstmal probeweise eine Tuningbox installiert, die neben der Mehrleistung auch ein gewisses Maß an Spriteinsparung bringen soll. Quadratur des Kreises? Wir werden sehen - und ich berichte...
Die Mehrleistung ist auf jeden Fall schon mal deutlich spürbar.