Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Taurus

Schüler

  • »Taurus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Güterkutscher auf der Schiene

Auto: Hyundai ix20

Hyundaiclub: Nein

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juli 2011, 16:23

Freisprecheinrichtung

Hallo zusammen,

für meinen neuen ix20 habe ich eher ohne das ich es wollte eine Freisprecheinrichtung serienmäßig hinzubekommen. Bisher habe ich so etwas nie gebraucht bzw. gehabt.

Jetzt da das Teil aber da ist, möchte ich es natürlich auch benutzen. Ich habe fleißig in der Bedienungsanleitung geblättert und dort den Hinweis gelesen, dass nicht alle Bluetooth-Handys mit der Freisprecheinrichtung kompatibel sind. Welche das genau sein sollen stand aber nicht dort. Darum hier meine Frage:

Wer nutzt die Freisprecheinrichtung im ix20 und welche Handymodelle sind kompatibel?

Gruß,
Taurus


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 052

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juli 2011, 16:29

Was für eine Freisprecheinrichtung ist es denn? Eventuell (und sogar höchst wahrscheinlich) gilt die gleiche Kompatibilitätsliste wie beim ix35...

Taurus

Schüler

  • »Taurus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Güterkutscher auf der Schiene

Auto: Hyundai ix20

Hyundaiclub: Nein

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:05

Gute Frage, nächste Frage :mad:. Ich habe den ix20 comfort bestellt und die Bedienung der Freisprechanlage ist am Lenkrad mitte-unten links. Mit Typnummer oder ähnlichem kann ich leider nicht aufwarten.

Die Möglichkeit einer Baugleichheit zum ix35 habe ich auch schon erwogen, wäre ja nicht das einzige Bauteil. Wo kann ich denn diese Kompatibilitätsliste einsehen?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 052

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:50

Ich hatte schonmal DIESEN LINK zum Download genannt...

Taurus

Schüler

  • »Taurus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Güterkutscher auf der Schiene

Auto: Hyundai ix20

Hyundaiclub: Nein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juli 2011, 18:16

Danke,

habe es kurze Zeit später durch die Suchfunktion gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Taurus« (7. Juli 2011, 18:17)


kogie

ix20-Fan (fährt gleich zwei Stück von der Sorte ...)

Beiträge: 85

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: ix20 1.4 CRDi Comfort und ix20 1.6 CRDi FIFA World Cup Edition Gold

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Juli 2011, 10:25

RE: Freisprecheinrichtung

Hallo Taurus,

eigentlich glaube ich nicht, daß die Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit manchen Handy-Modellen nicht funktioniert. Das wird eher so sein, daß bei einigen Modellen einzelne exotische Funktionen nicht unterstützt werden. Das schöne an Bluetooth ist ja, daß keine Buchsen und Stecker passen müssen. Und die Funkerei unterliegt doch irgendwelchen Standards und sollte damit (zumindest bezüglich der Grundfunktionen) geräteunabhängig klappen. Man muß eben zunächst mal, wie bei Bluetooth üblich, die beiden Geräte mit Bluetooth paaren. Danach sieht man im Handy unter "Meine Geräte" ein neu angelegtes Gerät mit dem Namen "ix20". Danach geht man auf diesen neuen Kontakt und stellt die Eigenschaften der Verbindung auf "immer zulassen", damit nicht bei jedem Verbindungsversuch das Passwort abgefragt werden muß.

Ich habe in meinem vor 14 Tagen zugelassenen ix20 intensive Tests mit zwei Sony Ericsson k750i gemacht. Soweit ich es bis jetzt beurteilen kann, funktioniert die Einrichtung damit.

Allerdings habe ich bemerkt, daß es ein Problem gibt, wenn ich mit einem angemeldeten Handy den Bluetooth-Bereich verlasse. Dann sind sowohl Handy als auch Freisprecheinrichtung noch der Meinung, es wäre ein Handy angemeldet (was ja nicht ganz falsch ist). Komme ich dann wieder mit dem Handy zurück in den Einzugsbereich, klappt die Kommunikation nicht immer. Mein Bluetooth-Stick am PC konnte in solchen Fällen auch keine Verbindung mehr zum Handy aufbauen, da am Handy Bluetooth wohl schon belegt war. In einzelnen Fällen musste ich auch schon das Handy komplett ausschalten und neu starten, um das Problem zu lösen. Ich versuche jetzt immer, diese Fehlfunktion zu vermeiden, indem ich vor dem Abstellen des Motors die Bluetooth-Funktion im Auto abschalte.

Viele Grüße
Walter

7

Freitag, 8. Juli 2011, 11:21

RE: Freisprecheinrichtung

Bei unserem ix20 funktioniert sowohl Sony Ericsson swowie auch das iPhone4 ohne Probleme.

Probleme gibt es nur wenn beide Geräte gleichzeitig auf Blauzahn laufen. Über das Display wird man dann gefragt welches der beiden Telefone aktiv geschaltet werden soll.
Dann muss man sich für das eine oder andere entscheiden :winke:

Von der ganzen elektronischen Seite beim ix20 bin ich hell begeistert. :bang:
Bei deutschen Fahrzeugen muss man sich solche Funktionen sehr teuer erkaufen und hier bei uns ist alles in Serie vorhanden.
Über Bluetooth oder die Buchsen kann man ja wirklich alles laufen lassen.
Bei Musik ab Memory-Stick werden sogar alle Musiktitel etc. angezeigt :freu:

8

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:59

RE: Freisprecheinrichtung

Ich konnte mein Nokia C5-03 zwar erfolgreich über Bluetooth verbinden, aber das Telefonbuch konnte ich nicht synchronisieren. Ist das Handy evtl. nicht kompatibel?
Viele Grüße

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:59

RE: Freisprecheinrichtung

Also ich hab ein Motorola Defy. Funktioniert super! Er versteht alles, nur muss man aus irgendeinem Grund den Nachnamen zuerst sagen! Und bei schwierigen Namen haperts dann manchmal! Ansonsten auch Musik vom Handy streamen funktioniert über die Freisprecheinrichtung fehlerlos und in guter Qualität!

ix20-fan

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. April 2016, 16:01

kann ich auch 2 handys anschließen ?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 052

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. April 2016, 18:18

Ja, aber nur 1 ist aktiv.

ix20-fan

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. November 2016, 18:32

Freisprecheinrichtung

Guten Abend Ixi Fahrer, ich hab da mal ne Frage an euch :D

Wenn ich meine "Sprachsteuerung" nutze um an das Telefon zu kommen und dann in die Kurzwahl gehe was bis dorthin auch einwandfrei funktioniert :freu: dann kommt dort das Problem das ich in der Kurzwahl manuell den Namen klicken muss den ich anrufen will denn jedes Mal wenn ich die "Freisprecheinrichtung betätige" funktioniert es nicht weder wenn ich den Namen sage noch die Zahl unter dem Namen mache ich was falsch oder wird das dann nicht mehr unterstützt ?

Bzw ich habe auch mal was von "Telefonbuch" gelesen, was ist das denn? Und ist das im Ixi irgendwie zu finden? Ich habe ein Galaxy S4 und die Koppelung vor 6 Monaten (als ich mein Baby abgeholt habe), hat einwandfrei funktioniert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ix20-fan« (26. November 2016, 18:57)


sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

13

Gestern, 06:39

Habe das Samsung S6 und es funktioniert mit dem Bluetooth verbinden einwandfrei, genau so wie vorher mit dem S4, auch. Mit der Freisprechanlage die Nummer über das Mikro einzugeben ist dann schon etwas mühseliger, Nummern gehen noch so lala, aber zb. Vera anrufen, oder Paul Klaus usw.das tut sich die Dame im Deckenhimmel etwas schwer :cursing:

Nevs

Fahrlehrer

Beiträge: 52

Wohnort: P-West

Beruf: Produktionsleiter

Auto: Hyundai Tucson TLE 1.7CRDI, DCT, 141PS, Style in White Sand und i10(IA)

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Gestern, 08:37

Bei meiner Frau im i10 klappt das super, sie drückt die Taste Sprachsteuerung und sagt dann z.B. "Anrufen...Home", wichtig ist erst anrufen zu sagen.

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

15

Gestern, 08:43

Die Dachstimme fragt ja als erstes nach ,Namen oder Nummer