Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. Juli 2011, 14:24

Wie immer: 'Osram Night Breaker' oder 'Philips Xtreme Power'!


22

Donnerstag, 21. Juli 2011, 21:02

Zitat

Original von IX20-Luzern
Auf jeden Fall sehen die TFL LEDS einfach Hammer aus. Sollte Hyundai gleich ab Werk verbauen statt diese Standard Birne. Es wertet das ganze Fahrzeug gleich auf. :prost:

Hat jemand noch Tipps für gute Birnen um das Abblendlicht zu ersetzen? Finde das ganze nämlich ziemlich dunkel im originalen.


Danke für die positive Meinung :winke: :prost:

Ich habe noch einige gute Tips für die Leuchtmittel, aber ich mach das über PN direkt an dich, hier regen sich die Leute zu sehr darüber auf :rolleyes:

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 21. Juli 2011, 21:14

Oo

Wir haben nur auf die rechtliche Seite hingwiesen... Die sollte man halt nicht ausser Acht lassen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 12:06)


Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. Juli 2011, 07:33

@ Padi#i4

Wer regt sich denn hier auf? Dies ist ein Forum, in dem Themen diskutiert werden sollen, auch kontrovers. Jeder sollte das Recht auf seine Meinung haben und wenn die ( vermutlich? ) etwas Älteren einen berechtigten Hinweis auf mögliche rechtliche Folgen einer Veränderung geben, sollte dies als Hilfestellung angesehen werden.
Also nicht gleich schmollend in die Ecke gehen :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erkelenzer« (22. Juli 2011, 07:34)


25

Freitag, 22. Juli 2011, 10:27

Sorry :D vermutlich habe ich mich selbst am meisten aufgeregt weil ich es ja selber am besten weiss ;) :winke:
Schwamm drüber ..... :kuss:

Bin natürlich niemanden böse und froh in diesem Forum hier mit dabei zu sein :prost:

Apropos etwas Älteren .... wo beginnt die Skala für die Älteren :rolleyes:

Ich zähle mich mit meinen 47 Jahren eigentlich auch eher zu den sog. Älteren :bang: fühle mich aber dank meinem Hobby Motorradfahren immer noch wie ein 35-jähriger ;)
Hätte ich nicht Frau und Kind würde ich sicher sogar den neuen Coupe rein ziehen :freu: :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 12:06)


Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

26

Freitag, 22. Juli 2011, 10:59

Also mit etwas Älteren meine ich die Gruppe, die schon etwas mehr Lebenserfahrung hat, das ist nicht unbedingt von der Jahreszahl anhängig.
Ich bin jetzt knapp über 50, habe mein Motorrad vor 2 Jahren verkauft ( 30 Jahre gefahren, unfallfrei ). Meine liebe Gattin mag nicht mehr hinten auf den Bock steigen :grrr: . Seitdem fahre ich BMW Cabrio. Gefühlt ( bis auf morgens früh ) bin ich 35, aber in dem Alter hätte ich keinen Ix20 gekauft.

So long, Kollege im Geiste :prost:

27

Samstag, 23. Juli 2011, 22:48

Heute Abend habe ich mir Zeit genommen um mal Bilder ohne Sonneneinstrahlung zu machen.
Jetzt kann man auch gut erkennen das die LED genug hell sind :bang: :grrr:




IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 24. Juli 2011, 16:27

:prost: So muss es aussehen :prost:

Glückwunsch zum dezenten Umbau :flüster:

Habe gestern mal bei Hyundai nachgefragt, Originalbirnen haben sie da (hab leider vergessen nach dem Preis zu fragen, würd mich nämlich auch mal interessieren was die Birnen mit "Spezialfassung" kosten tun) und LEDS gibts noch nicht in Europa für die TFL`s. Hyundai meint, vielleicht nächstes Jahr...................... :denk:

Aber nichts desto trotz, die LED`s müssen rein (So schnell wie möglich). Danke für die ausführliche Beschreibung und den Fotos.............................................................. :flöt:


Gruss

29

Donnerstag, 28. Juli 2011, 14:07

Danke für die ... :blume:

Bin bis jetzt sehr zufrieden mit den LED's und von vorne betrachtet sieht es jetzt einfach stimmiger und moderner aus.
Jeder der es bis jetzt gesehen hat war hin und weg und in den USA wird die Kasse vermutlich demnächst mächtig klingeln ;)

Mein Händler hat mir auch zugesagt, dass es demnächst mal etwas von Hyundai selbst geben soll aber ob das noch dieses Jahr ist bezweifle ich sehr :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 12:06)


ricoha

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Arnhem NL

Auto: IX20 1.6 I-Vision

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. August 2011, 23:41

Hallo Padi #4,

Naechste Woche werde Ich meine IX20 1.6 I-Vision endlich bekommen.

Dieses TFL sieht ja sehr gut aus !
Ich habe mal in der Bedienungsanleitung geschaut und da wird geredet von H27W Birnen statt P13W ? Hast du auch zu dieser Version mal nachgesehen ?

31

Mittwoch, 3. August 2011, 00:04

Wusste ich bis jetzt nicht mit den H27W Birnen. Müsste man sich mal schlau machen.

Ich habe bei mir noch blaue Xenon-Standlichter (mit E-Prüfzeichen) eingebaut. Die Originalen Standlichter waren einfach zu sehr gelb im Gegensatz zu den normalen Abblendlichtern.

Die H7 Birnen welche für Abblendlicht, Scheinwerfer und Seitenabbiegelicht eingebaut sind kann man ebenfalls durch Xenon-Halogenlampen von Osram oder Philips ersetzten was auch sehr viel her macht. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 12:07)


testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 3. August 2011, 00:17

Vergiss mal diesen "Xenon"-Quatsch! :)

33

Mittwoch, 3. August 2011, 23:32

... o.k. hab den Xenon-Quatsch vergessen ;(

... sieht aber trotzdem gut aus :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 12:07)


testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 4. August 2011, 10:36

Ich wollte dich damit nicht anranzen, nur aufzeigen, dass dieses "Xenon im Halogenglas"-Geschichte Blödsinn ist! Das ist nur Markteinggequatsche, um auf den Xenon-Zug aufzuspringen!
Das "xenon"weisse Licht kommt einfach nur von der blauen Farbe am Glas!
Und die Standlichter würden mich mal interessieren, was sind das für welche? Philips Blue Vision?

ricoha

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Arnhem NL

Auto: IX20 1.6 I-Vision

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 4. August 2011, 23:00

Zitat

Original von Padi #4
Wusste ich bis jetzt nicht mit den H27W Birnen. Müsste man sich mal schlau machen.


Diese Birnen gibt es anscheinend in H27W/1 (mit rechtem Konnektor, von den Amerikaner auch 880 genennt) und H27W/2 (mit 90 Grad Konnektor, von den Amerikaner 881 genennt). Wenn Ich deine Bilder sehe dann wuerde es vielleicht um diese /1 Version handeln.

Padi #4: hast du mal nachsehen koennen ob das eigentlich die gleiche Konnektor hat als deine P13W ?

36

Dienstag, 9. August 2011, 12:51

Zitat

Original von testbug
Ich wollte dich damit nicht anranzen, nur aufzeigen, dass dieses "Xenon im Halogenglas"-Geschichte Blödsinn ist! Das ist nur Markteinggequatsche, um auf den Xenon-Zug aufzuspringen!
Das "xenon"weisse Licht kommt einfach nur von der blauen Farbe am Glas!
Und die Standlichter würden mich mal interessieren, was sind das für welche? Philips Blue Vision?


Kein Problem :winke: wollte nur eine lustige Antwort geben ;)

Ist mir auch klar, dass die Sache mit dem Xenon eigentlich eine Verarschung der Kunden ist.
Früher gab es ja mal noch diese eingefärbten Halogenlampen wo mit der Zeit die blaue Farbe sogar abgeblättert ist. X(

Die Standlichter sind in der Tat die Philips Blue Vision welche ich verwendet habe.

Wie du auch schon mal bemerkt hast führt am Ende wohl kein Weg an den teueren Osram Night Breaker' oder 'Philips Xtreme Power vorbei :rolleyes:
Ich bin halt diesbezüglich immer auch ein wenig experimentierfreudig und probiere auch mal unbekannte Birnen aus.

Zitat

Original von ricoha
Diese Birnen gibt es anscheinend in H27W/1 (mit rechtem Konnektor, von
den Amerikaner auch 880 genennt) und H27W/2 (mit 90 Grad Konnektor, von den Amerikaner 881 genennt). Wenn Ich deine Bilder sehe dann wuerde es vielleicht um diese /1 Version handeln.

Padi #4: hast du mal nachsehen koennen ob das eigentlich die gleiche Konnektor hat als deine P13W ?


In der Tat könnte es sein, dass der Anschluss bei den abgewinkelten Lampen wie sie für die Nebellampen im Einsatz sind gleich sind wie bei der P13W aber wie es die Bezeichnung schon ausdrückt werden die dann wohl zu viel Watt haben um als TFL benutzt zu werden.

Man müsste mal überprüfen ob die Fassung zum Reflektor der TFL und Nebellampe gleich ist aber ich vermute eher nicht sonst würde ja für den Kunden die Gefahr bestehen, dass er die Birnen in den falschen Reflektor rein fummelt :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Padi #4« (9. August 2011, 12:55)


ricoha

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Arnhem NL

Auto: IX20 1.6 I-Vision

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 9. August 2011, 23:18

Padi #4; Danke fuer deine Muehe !

Habe noch eine Frage wie Du diese LED's einschaltest ? Welche Schalter ?
Es sind doch nicht die Nebelscheinwerfer (aber doch im selben Gehause) und nicht das Parklicht ?

Und dieses TFL funktioniert ohne weitere andere Lichter ? Wenn es in der Nebelscheinwerfer rein soll, dann geht dass doch nur zusammen mit dem Normallicht ??

PS Morgen werde Ich endlich meine IX20 abholen koennen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ricoha« (9. August 2011, 23:19)


38

Mittwoch, 10. August 2011, 12:17

Ich denke heute können wir dir gratulieren oder :winke: :blume:

Dann wirst du nun auch wissen, dass man das Tagesfahrlicht nicht an oder ausschalten kann. :cheesy:
Es ist immer automatisch eingeschaltet sobald bei Tage der Motor läuft. Es leuchtet ohne andere Lampen also auch ohne Rücklichter und sobald das Abblendlicht automatisch oder manuel eingeschaltet wird, löscht das TFL automatisch aus. :D

Im Gehäuse der Nebellampe sind zwei Reflektoren vorhanden. Einer für das TFL und darunter einer für die Nebellampe.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 12:08)


ricoha

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Arnhem NL

Auto: IX20 1.6 I-Vision

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 10. August 2011, 21:28

Ja, um 17 Uhr abgeholt und meine IX20 sieht wunderbar aus, und fahr auch so !! Farbe Blueberry Blue, die sieht man fast nirgendwo und finde Ich ziemlich schoeeeen..

Die Versionen sind anscheinend unterschiedlich, weil bei mir nur eine Nebelscheinwerfer drin ist und es nicht aufgeteilt ist. Also bei mir kein Tagesfahrlicht ?! Habe bei mir die Ipod Kabel auf Ebay zu 10 Euro gekauft und funktioniert prima. Auch eine micro 4GB USB mit Musik funktioniert einwandfrei.

40

Montag, 29. August 2011, 21:27

So :teach: jetzt gibt es diese P13W LED Lampen für das Tagesfahrlicht vom ix20 auch in Deutschland zu kaufen :freu:

:flüster: ... nämlich hier >P13W LED TFL


Ähnliche Themen