Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

viashin

Anfänger

  • »viashin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Auto: ix20 1.6 Style (komplett)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Mai 2011, 12:07

Erste komische Anzeichen

Hi Leute,

1000 KM hinter mir, Stadt, Land und A-Bahn.
Ich habe jetzt erste "komische" Vorfälle gehabt. Könnt ihr diese bestätigen?

1. Ich fahre rückwärts, bremse, gehe von der bremse um im ersten zu beschleunigen und die bremse blockiert ein wenig nach. das ist mir jetzt 2 mal passiert. Ich habe meinen Händler benachrichtigt und werde das Problem weiter beobachten und wenn möglich rekonstruieren.

2. Die Rückfahrkamera hat gelegentlich Aussetzer, springt dann aber wieder ein. Unschön, da ich "warten" muss :D

3. Wenn ich den Wagen ausschalte und aussteige piept es nach (ich hatt zuvor abgeschnallt beim ausrollen). wenn ich verriegel hörts auf. Komisch und niht nachvollziehbar.

Habt ihr auch schon was gefunden ?!


viashin

Anfänger

  • »viashin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Auto: ix20 1.6 Style (komplett)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Mai 2011, 13:46

RE: Erste komische Anzeichen

hallo, ich glaube das blockieren der bremse hat mit dem berganfahrassistent zu tun. das peinliche daran, meine freundin hatte die idee :D (kein wunder eigentlich, ich brauch den assistent nicht)

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Mai 2011, 17:14

RE: Erste komische Anzeichen

Zitat

Original von viashin
3. Wenn ich den Wagen ausschalte und aussteige piept es nach (ich hatt zuvor abgeschnallt beim ausrollen). wenn ich verriegel hörts auf. Komisch und niht nachvollziehbar.


Also ist bei meinem IX35 auch so. Wenn du zu schnell bist und die das elektrische Lenkradschloss noch nicht gegriffen hat, dann piept es bis zur Verriegelung. ;)

tiburon76

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Schweiz

Auto: Ix20

Vorname: Lars

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Mai 2011, 21:06

RE: Erste komische Anzeichen

Hallo zusammen

Hast du zufälligerweise das Schiebedach?
Wenn das nämlich nicht geschlossen ist motz er damit man es nicht vergisst (wenn man dann mal rausgefunden hat warum er piept) :-)

Das mit den Bremsen hat wirklich mit dem Hill holder zu tun. Ist mir auch schon passiert. Aber die löst sich eh automatisch wieder nach 2 Sek. (Schaltgetriebe). Wenn du bei Rückwärtsfahren zum Beispiel noch ein bisschen rollst dann erkennt das dass System und bremst.

5

Freitag, 27. Mai 2011, 09:19

RE: Erste komische Anzeichen

Das mit der Bremse kann ich auch bestätigen empfinde es aber inzwischen sogar als grossen Vorteil.

Oft fährt man doch zurück und ist noch vielleicht leicht am Rollen. In dem Moment wo man Auskuppelt um den 1. Gang einzulegen sorgt der Hill-Holder dafür, dass man nicht unbemerkt weiter rollt, ist doch prima :D

Also vermutlich alle komische Anzeichen ganz normale Sachen :winke:

Ähnliche Themen