Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Agimen

Schüler

  • »Agimen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: IX20 1.4

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:06

Musik vom Handy via Bluetooth

Hallo!

Ich möchte vom Handy via Bluetooth Stick der in den USB Anschluss in der Mittelkonsole gesteckt wird, meine Musik über das Autoradio abspielen.

Funktioniert das?
Macht das schon einer?

Gibt es bei A... einen Stick, den man mir ggf. empfehlen könnte bzw. mit dem es funktioniert?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Agimen« (9. Januar 2018, 18:55)



Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 990

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:33

Kauf doch gleich nen normalen USB 2.0 Stick, pack deine Musik drauf und stöpsele den an...

Agimen

Schüler

  • »Agimen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: IX20 1.4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:43

Ja Ceed so mach (t) e ich das auch bisher.

Bei mir landet neue Musik idR auf dem Handy, welches ich nahezu immer dabei habe und wenn ich dann im Auto keine Lust auf FM habe, ist auf dem Stick noch die "alte" Musik drauf, weil ich vergesse darauf auch die neue Musik zu laden. Ja ich weiß, jammern auf hohem Niveau ;)

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 990

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Januar 2018, 20:42

USB/Bluetooth Sticks funktionieren nicht, die Geräteklasse wird vom Radio nicht erkannt (wie auch zB.bei USB-Mäusen/Tastaturen). Allenfalls zB sowas für den AUX wird wohl funktionieren...

kogie

ix20-Fan (fährt gleich zwei Stück von der Sorte ...)

Beiträge: 111

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: ix20 1.4 CRDi Comfort und ix20 1.6 CRDi FIFA World Cup Edition Gold

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Januar 2018, 11:23

Ich möchte vom Handy via Bluetooth Stick der in den USB Anschluss in der Mittelkonsole gesteckt wird, meine Musik über das Autoradio abspielen.
Hallo Agimen,

eine Freisprecheinrichtung hat das Auto nicht zufällig drin, so dass man das Handy per Bluetooth über diese Anlage verbinden und dann die Musik vom Handy abspielen könnte? So mache ich das erfolgreich. Geht leider nur, wenn der Wagen mit einer Freisprecheinrichtung ausgestattet ist.

Viele Grüße
Walter

Agimen

Schüler

  • »Agimen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: IX20 1.4

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:27

@ceed
Sehe ich das richtig, dass dieser Bluetooth Empfänger Strom von einer eingebauten Batterie bekommt? Würde bedeuten, dass ich diesen auch mit reinnehme und auflade. Ich denke, dann kann ich in der Praxis auch Deinen ersten Vorschlag mit dem Speicherstick umsetzen.

@kogie
Leider nein, eine Freisprecheinrichtung hat mein ix nicht, ich telefoniere mit dem Handy via Bluetooth Headset :)

Bin ja mit dem ix sehr zufrieden und werde mir deshalb keine neues Auto kaufen :denk: , aber nur mal gefragt, der neue Kona verfügt über Android Auto, wäre es damit umzusetzen?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 990

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:29

Wenn das Radio (Navi) mit Bluetooth ausgestattet ist, brauchst du keinen zusätzlichen Stick, dann kannst du direkt streamen.

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 1 114

Wohnort: Wismar

Beruf: Renteneinzahler

Auto: Santa Fe (DM) 2.2 CRDi, i20 (PBT) 1.4

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Januar 2018, 08:05

Das von @Ceed verlinkte BT-Gerät gibt es auch mit Stromversorgung via Kabel (mal das vierte Bild betrachten). Da wüsste ich aber nicht, ob man das Gerät dann trotzdem jedes Mal an- und ausschalten muss oder ob es bei Zündung mit angeht.
Alternativ wäre ein klassisches AUX-Kabel, an das man das Handy anstöpselt. In der Hand hat man es so oder so, um die Musik zu starten.

El viejo

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Kreis Warendorf

Beruf: Rentner

Auto: i10 style

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Januar 2018, 12:05

Moin,

in unserem i10 hört meine Frau ihre Musik über einen USB Stick ohne Probleme.

Habe ihre Musik von der CD auf einen Stick geladen. Vorher musste ich aber die CDA Formate der CD in mp3 Formate umwandeln.

Ähnliche Themen