Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ix20-fan

Schüler

  • »ix20-fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Mai 2017, 22:47

Einstellen der Rückfahrkamera

Hallo Ixifahrer :D

hab da mal ne Frage meiner war letzte Woche zu seiner 1. Inspektion die Tage ist mir dann aufgefallen das meine Kamera meines Achtens verstellt ist ( daher man sieht plötzlich teile des kennzeichens) wie kann das bei einer Inspektion passieren? Und weiß wer wie man die kamera selber wieder einstellen kann ? Google hat nichts ergeben :rolleyes:
Oder besser wieder in Werkstatt zurück


112Grisu112

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Kleve

Auto: I40 1,7 CRDI, FIFA World-Cup Gold, 136PS, Bj 08/2014

Vorname: Claas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Mai 2017, 00:32

Bei meinem i40 sind auch kleine Teile des Kennzeichens sichtbar, was ich aber für völlig normal halte.
Man soll ja auch direkt hinter dem Auto den Bodenbereich sehen können. Also muss der Kamerawinkel auch so steil nach unten abfallen.
Ich denke mal, dass dein Freundlicher die Kamera richtig eingestellt hat.

Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 500

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Mai 2017, 07:47

Klingt für mich irgendwie auch so :denk:

cruiser

Profi

Beiträge: 1 297

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Mai 2017, 15:04

Ist denn die fest eingebaute Kamera eigentlich einstellbar?

Gruß Dirk

ix20-fan

Schüler

  • »ix20-fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Mai 2017, 21:48

hmm das weiß ich ja gerade nicht :D daher suche ich ja hier hilfe,fakt ist vor der inspektion war das kfzzeichen nicht zu sehen

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 499

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Mai 2017, 23:19

Das ist eine Gratis-Extra-Serviceleistung der Werkstatt gewesen! Die Kamera wurde so eingestellt, daß du sofort sehen kannst wenn dir jemand das Nummernschild geklaut hat! :thumbsup:

cruiser

Profi

Beiträge: 1 297

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Mai 2017, 08:53

Normalerweise müsste die Kamera fest (nicht einstellbar) verbaut sein. Siehe Foto.
Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass die Halterung der Kamera lose oder gebrochen ist.
Und denkt bitte an das bekannte Problem mit der Heckklappenleiste.

Siehe unter Defekte/Reparatur:
„Die Heckklappenleiste an der Heckklappeist aus Kunststoff und sehr empfindlich! Leider ist es schon oft vorgekommen, dass die Leiste durch zu kräftigen Zug abreißt!“

Die Kamera ist ja mit der Griffleiste fest verbaut. Da kann eben das Sichtfeld beim öffnen und schließen der Heckklappe immer wieder anders aussehen.
Das würde ich mal Prüfen.


Gruß Dirk
»cruiser« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kamera5.jpg

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 089

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Mai 2017, 22:18

Aber Kamera und Nummernschild werden doch gemeinsam beim Heckklappenöffnen bewegt. :denk: :unsicher:

kraeuterfreak

Board-Troll

Beiträge: 295

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Mai 2017, 22:42

Und der nächste wertvolle, gründlich recherchierte und mit fundiertem Wissen untermauerte Beitrag von Miss "Ich weiss alles zu Allem"....

.... Mädel: poste doch bitte einfach nur zu Themen, wo du WISSEN hast und nicht nur "ich sehe auf den Bildern"-Vermutungen ... danke ...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 499

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Mai 2017, 23:25

Statt zu meckern kann man in Foren auch aufklären und/oder helfen. Klingt besser, und bringt deutlich mehr. Das "Problem" in Autoforen ist die Tatsache, daß sich dort kaum Frauen aufhalten. Warum wohl? Vielleicht mal ein wenig mehr Toleranz zeigen.....ich würde mich darüber freuen.

P.S: Samantha hat einen Tagesdurchschnitt von 1,82 Beiträgen - das klingt nicht nach: "Weiß alles zu allem", denn der Tagesdurchschnitt der Forenbeiträge liegt z.Zt. bei 88,49 Posts.

Gruß Jacky

ix20-fan

Schüler

  • »ix20-fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:31

da muss ich dir recht geben@j-2 :D

hmm zu meinem eigentlichen Thema ich werde morgen zur Werkstatt fahren die Inspektion war zwar vor fast 3 Wochen (dachte mir nichts dabei) hätte es evtl sofort bemängeln soll. hoffe nicht das die kamera oder halterung defekt ist :rolleyes: aber falls doch gehört das doch bestimmt zur Garantie oder?

cruiser

Profi

Beiträge: 1 297

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Mai 2017, 16:58

Die Heckklappe zusammen mit der Kamera werden bewegt. Was ich sagen wollte ist, dass sich die Heckklappenleiste (Griffleiste) oder die Kamera gelockert haben könnte, vielleicht durch ein Bruch der Halterung oder so. Dadurch kann sich die Kamera bewegen und beim zumachen der Klappe verändert sich die Lage und das Bild ist dann anders.

Gruß Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (25. Mai 2017, 17:52)


ix20-fan

Schüler

  • »ix20-fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. Mai 2017, 21:24

das habe ich ja verstanden ;) werde sehen was dir werkstatt sagt, es wäre doch dann ein garantiefall oder?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 499

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Mai 2017, 23:13

Bisher wurden alle Kameraprobleme auf Garantie erledigt. Zumindest ist mir nichts anderes bekannt.

ix20-fan

Schüler

  • »ix20-fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. Mai 2017, 11:30

ok war beim freundlichen, der hat es sich angeschaut und gesagt istz alles ok, muss ich wohl 12 monate blind gewesen sein :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 499

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Mai 2017, 12:02

Brille Fielmann vielleicht? :D Aber gut, daß alles passt! Genieße den ix 20, und immer gute Fahrt!

Gruß Jacky