Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Januar 2017, 14:22

Vibrations-/Dröhngeräusche

Ich habe in meinem ix20 Bj. 2011 90 PS 38.000 km sehr starke Vibrations-/Dröhngeräusche im Bereich Armaturenbrett/kl. feststehendes Fenster auf der Beifahrerseite. Bei untertouriger Fahrweise ganz extrem!!! Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Hilfe?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 499

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Januar 2017, 18:05

Ich würde als erstes die Motorlager überprüfen lassen!

supersonic

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Berlin

Auto: IX20 1.6 Diesel

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Januar 2017, 10:30

Tritt das immer auf oder nur gelegentlich? Ich habe ein ähnliches Problem und bin der Sache bislang noch nicht Herr geworden, immer wenn ich in der Werkstatt war trat es nämlich nicht auf. Und ich habe auch noch nicht rausgefunden, wie man es reproduzieren kann. ABER: Wenn es mal auftritt, dann auch immer für den Rest der gesamten Fahrt. Ist das bei dir auch der Fall?

4

Freitag, 10. Februar 2017, 14:07

Ich habe mein Problem gelöst. Das kleine längliche Plastikteil, das parallel zu dem dreieckigen feststehenden Fenster entlang läuft, stößt gegen das große Teil des Armaturenbretts. Diese Ritze erzeugt bei mir die o. a. Geräusche. Kl. Teil ist nur geklippt.
Also mit Taschenmesser in die Ritze, aufklappen und vor dem Schließen etwas Schaumstoff einklemmen!

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 764

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Februar 2017, 14:14

Hallo Flachschipp, kannst du mal zum besseren Verständnis ein Bild davon rein setzen? Cruiser nimmt diesen Beitrag bestimmt gerne in seiner ix20 Datenbank auf!

cruiser

Profi

Beiträge: 1 297

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Februar 2017, 16:40

Prima Idee. :super:
Habe schon mal angefangen. Unter Defekte/Reparaturen werde ich jetzt alle Klapper-, Dröhn- und sonstige Geräusche mit aufnehmen.
Wenn das Problem behoben werden kann, bekommt es unter Umbauten eine eigene Seite.
Wie hier das Armaturenbrett“ oder die „Hutablage“.

Gruß Dirk