Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Howard XII

Starter

  • »Howard XII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Boostedt

Beruf: Beamter

Auto: IX 20, 1,6 CRDI, 116 PS

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. September 2016, 13:56

Bremsen vorn

Moin, war grad beim Freundlichen zur Inspektion, Bremsscheiben und Klötze müssen erneuert werden!
War grad beim TÜV ohne Mängel! EZ 6-2013, 78.000 KM! Ich wohne im flachen Land und bremse meiner Meinung nach normal!
Sichtprüfung der Bremsanlage aus meiner Sicht alles o.K. Wie sind eure Erfahrungen???
Warum soll ich die Bremse erneuern, wenn alles funzt??? Der Wagen bremst wie am ersten Tag, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Scheiben und Klötze bei der Durchsicht vermessen wurden, ob Verschleißgrenze erreicht ist oder nicht!!!

Wer später bremst ist länger schnell ^^


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. September 2016, 14:12

Bei Bremsen zu sparen ist so ziemlich das gefährlichste und dümmste was man machen kann! Fast 80.000km mit dem ersten Satz Scheiben und Beläge sollte wohl ausreichen! Meine halten nur halb solange :D Der TÜV misst die Bremsleistung im IST-ZUSTAND, das bedeutet nicht, daß dein Auto in 100km noch genauso bremst, sondern nur, daß zum Zeitpunkt der TÜV-Prüfung die Bremsleistung OK war!
Wenn die Werkstatt meint wechseln, dann würde ich wechseln - gerade nach mittlerweilen 78.000km Fahrleistung!

Gruß Jacky

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 663

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2016, 08:56

Nach 78.000 km würde ich auch dem Rat meiner Werkstatt folgen und wechseln. Die Beläge werden wohl kurz vor der Verschleißgrenze sein und kein Jahr mehr halten bis zur nächsten Inspektion!

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 993

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. September 2016, 09:37

Warum soll ich die Bremse erneuern, wenn alles funzt???
Wenn sie aufgrund der Abnutzung plötzlich nicht mehr funzt, kann es zu spät sein. :denk:

Howard XII

Starter

  • »Howard XII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Boostedt

Beruf: Beamter

Auto: IX 20, 1,6 CRDI, 116 PS

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. September 2016, 20:37

Moin moin, ihr habt alle recht! Hab mir heute mal die Bremsen genauer angesehen: Beläge an der Verschleißgrenze (noch 2-3 mm Restbelag) !!! Scheiben sind gut 1-1,5 mm von beiden Seiten eingeschliffen!! :dudu: War von Audi längere Lebensdauer gewohnt, bei dreifachem Preis ;) !!! Neue sind bestellt!
VG

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. September 2016, 21:06

Scheiben und Beläge bestellt, oder? Denn wenn die Scheiben nicht mehr mitmachen, müssen die Beläge auch wieder neu drauf....aber das weißt du bestimmt schon denke ich.