Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

UweD

Anfänger

  • »UweD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: Stahlbaukonstrukteur-Statiker

Auto: IX-20 1,6 92 Kw 125 PS Modeljahr 2016

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juni 2016, 11:21

Zukünftiges Problem mit Leerlauf?????

Hallo

Mein Name ist Uwe und komme aus den Raum OWL. Kurze Rede langer Sinn:

Fahr seit kurzem ein neuen ix20 92 kw Facelift Modell 2016, Schaltwagen Farbe White Sand.

Problem: Mir und meiner Frau ist auf gefallen, dass sich der Wagen manchmal( bis jetzt 2-3 mal), wenn wir vor einer Ampel stehen und auch 1mal bei starten der Leerlauf auf einmal bei 1500-2000 Umdrehungen für ein paar Sekunden hoch geht. ;(

Frage: Ist das jemanden vielleicht in der Vergangenheit auch mal passiert.

Gruss Uwe


cruiser

Profi

Beiträge: 1 100

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juni 2016, 11:27

Das müsste sich nach der ersten Inspektion erledigt haben. Bei mir lief der Wagen vor dem Service unruhig und ging im Stand auch zeitweise aus. Nach der Inspektion läuft er jetzt wie ein Schweizer Uhrwerk. :D

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Juni 2016, 11:33

Na wenn sich ggf. der Motorlüfter und/oder die Klimaautomatik zuschalten, kann das schonmal eine Drehzahlerhöhung mit sich bringen... Keine Ahnung, welche Verbraucher allgemein bei dir so mitlaufen...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Juni 2016, 11:40

Hat der Motor DPF? Nein, hat er nicht sehe ich gerade, ist ja der Benziner..... :auweia:

UweD

Anfänger

  • »UweD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: Stahlbaukonstrukteur-Statiker

Auto: IX-20 1,6 92 Kw 125 PS Modeljahr 2016

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Juni 2016, 10:44

Hallo

Vielen Dank erstmal für ein paar Antworten.

Hatte wenig Zeit mich mal zu melden. Bei einer Werkstatt war ich auch, sie sagten erstmal beobachten und nächste Woche habe ich ein Termin.Zur Zeit ist es so, das bis ca. 14 Grad Aussentemperatur sich das Starten, Kaltzustand des Wagens,ist er normal verhält. Ab 15-16 Grad dreht er bis 2000 hoch fällt auf langsam auf 1500 bleibt ca. 20 sec und geht auf 1000 runter und bleibt so. Betriebstemperatur ist die Drehzahl 700. Kein Ruckeln und nichts. Werkstatt meint vielleicht ein Drucksensor oder Temperatursensor.

Man wird sehen nächste Woche, mir auch egal solange die Garantie greift. :D

mfg. Uwe

cruiser

Profi

Beiträge: 1 100

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Juni 2016, 18:37

Berichte mal was es nun endgültig war. Ich werden dann den Fehler in die Datenbankübernehmen.


Gruß vom Dirk

UweD

Anfänger

  • »UweD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: Stahlbaukonstrukteur-Statiker

Auto: IX-20 1,6 92 Kw 125 PS Modeljahr 2016

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. Juni 2016, 19:02

Hallo Dirk

Werde berichten, was das sein könnte.

Gruß Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Juni 2016, 21:43)


saturn61

saturn61

Beiträge: 21

Wohnort: Sankt Augustin (bei Bonn)

Auto: Hyundai ix20 blue 1.4

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. Juni 2016, 20:46

Die erhöhte Leerlaufdrehzahl (um die 1500/min) nach dem Kaltstart bei bestimmten Außentemperaturen (bei etwa +15 bis +20 Grad) hat mein ix20 auch, und mein vorheriges Auto, ein Golf Plus 1.4 TSI, hatte das ebenfalls. Ist kein Fehler, sondern hat anscheinend etwas mit der Kat-Vorheizung zu tun.

UweD

Anfänger

  • »UweD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: Stahlbaukonstrukteur-Statiker

Auto: IX-20 1,6 92 Kw 125 PS Modeljahr 2016

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Juni 2016, 12:50

Hallo,

Wagen habe ich wieder, es wurde ein Temperatursensor und vorsorglich einen für Druck eingebaut. Der Temperatursensor hatte ein Abweichung von 12 Grad, zeigte zu wenig an, laut Diagnosegerät. Der für den Druck machte auch sporadische Probleme. Beide wurden auf Garantie getauscht.

Startverhalten ist wesentlich besser, dreht bis 1500 hoch und sehr zügig auf 1000 runter und bei Betriebstemperatur ca. 700. Der Meister sagte, dass die Programmierung des Motorregelung von Hersteller, Euro 6 usw. auch damit zu tun hat. Ist eben alles elektronisch und nicht mehr wie vor 15 Jahren.

Gruß Uwe

cruiser

Profi

Beiträge: 1 100

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Juni 2016, 10:15

Prima und Danke. Habs übernommen. :super:


Gruß vom Dirk