Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. April 2016, 20:39

Elektische Helferlein

Hallo, seit geraumer Zeit Piept es, bei meinem IX20, nicht mehr beim einlegen des Rückwärtsgang und auch die Anzeige im Display tut nichts mehr beim heranfahren an ein Hindernis. Auch der Scheibenheber auf Fahrerseite spielt verrückt. Komplettes automatisches runterfahren OK beim hoch fahren geht die scheibe sofort wieder runter wenn ich den Schalter los lasse. Vor einem Monat konnte ich das Fahrzeug nicht mehr abschließen, da kam immer Anzeige im Display das Beifahrertür offen sei. Alles mögliche versucht, bis es nach 2 Tagen von allein wieder in Ordnung war.
Kennt noch jemand solche Probleme? Im Dezember 15 war 5 Jahres Garantie rum. :anbet:
Genau zu diesem Zeitpunkt hat auch die Zündspule an Zylinder 3 den Geist aufgegeben. Alles ein tolles Timing :freu:


malle72

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: in Thüringen

Auto: Hyundai ix20 comfort 1.6 Automatik und Hyundai i30 FDH

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. April 2016, 16:53

Hallo,

Vielleicht hat der Kabelbaum zwischen Tür und Karosse einen oder mehrere Kabelbrüche, da kann es auch durch Reibung während der Fahrt zu Kurzschlüssen kommen. Durch das ganze Bussystem ist doch alles untereinader verbunden (Rückfahrwarner, Fensterheber usw.)

Viele Grüsse
malle72

3

Freitag, 15. April 2016, 17:37

Kann auch nur ein Massefehler sein

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. April 2016, 19:57

Kabelbrüche sind die häufigsten Defekte für solch komische Fehler. Es kann auch ein Wasserproblem sein. Also Feuchtigkeit in einer Steuereinheit oder so. Das sollte sich auf jeden Fall eine Werkstatt ansehen.

Ähm, der ix20 hat im übrigen kein Bussystem. :teach:

Gruß vom Dirk

5

Samstag, 16. April 2016, 17:16

wieder im grünen Bereich

danke für die Antworten. Es ist alles wieder OK. Wahrscheinlich feuchtigkeit. Ist nur komisch das dies alles knapp nach der Garantiezeit eingetreten ist, denn bei 36000 Km und Garage sowie eigendlich nur Fernfahrten (ab 60Km aufwärts) und dann eventuelle Kabelbrüche :dudu:
Hatte vorher Fiat Brava, auch mit vielen Elektrischen Helferlein, da hat die Elektrick nach über 14 Jahren durchgedreht.

LG frailling

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. April 2016, 17:48

Kabelbrüche entstehen gerne durch Erschütterungen, mit Garagenfahrzeugen hat das nichts zu tun.....

Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. April 2016, 19:14

Oder an neuralgischen Punkten wie Scharniere , an Türen , also da wo sie oft in Bewegung sind .

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. April 2016, 20:18

Das sind wohl die häufigsten Ursachen! Manchmal kann es auch noch an einem falsch oder schlecht verlegtem Kabel liegen.....