Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. März 2016, 18:52

USB-Stromversorgung

Moin!

wir haben den ix20 aus der WM-Edition und haben festgestellt, dass aus den USB-Ports kein Strom für das Handy kommt.

Waren damit in der Werkstatt und danach ist das wohl auch so? Das wäre ja äußerst "billig" und spricht nicht für durchdachtes Design zumal viele über Smartphone navigieren.

Stimmt das oder hat man uns da einen Bären aufgebunden. Gibt es eine Alternative zum Zigarettenanzünder?

Gruß Jan


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. März 2016, 19:21

Welches Radio ist denn installiert?!?

Und kommt überhaupt keine Spannung an oder einfach nur zu wenig Strom?!? (Zu wenig Strom ist normal, da USB im Normalfall 500mA liefert, was aber vielen Smartphones zu wenig ist, da hilft nur Ladeadapter für den Zigarettenanzünder/12V-Anschluss)

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. März 2016, 21:25

Ja so ist es. Hier weitere Informationen über den USB-Anschluss im ix20. Ich habe auch „nur“ einen Ladeadapter. Aber der funktioniert wenigstens. :flöt:

Gruß vom Dirk

kogie

ix20-Fan (fährt gleich zwei Stück von der Sorte ...)

Beiträge: 85

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: ix20 1.4 CRDi Comfort und ix20 1.6 CRDi FIFA World Cup Edition Gold

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. März 2016, 13:10

..... , da USB im Normalfall 500mA liefert, was aber vielen Smartphones zu wenig ist, da hilft nur Ladeadapter für den Zigarettenanzünder/12V-Anschluss)
Es gibt auch noch einen Grund, der sowieso schon für die Verwendung des 12V-Anschlusses (Zigarettenanzünder) spricht: Einen dieser beiden im Mitteltunnel liegenden Anschlüsse habe ich auf Dauerplus umgerüstet. Das hat den Vorteil, dass ein angeschlossenes Navi oder Smartphone nicht mehr in den Stromsparmodus schaltet und das Laden unterbricht, wenn ich mal kurz an einer Bäckerei oder an einer geschlossenen Bahnschranke anhalte. Es nervte mich schon seit Jahren, dass in solchen Situationen ständig der Navi-Bildschirm dunkel wurde.

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. März 2016, 15:16

Hast du zufällig eine Umbaubeschreibung deines Dauerplus-Zigarettenanzünder-12V-Anschlusses, äh, also eine Beschreibung mit Bild? Würde ich dann in die Datenbank übernehmen.

Gruß vom Dirk

Mustang2205

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: 22869 Schenefeld

Auto: Hyundai IX35 - 2.0 Diesel / 184PS / Premium / 4WD / Automatik und IX20, 1,6 Benziner

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. März 2016, 22:04

Das kommt weil der USB-Anschluss eigentlich nur zur Datenübertragung genutzt werden soll. Es soll sich laut Netz dabei um einen Widerstand auf der USB-Platine handeln, der die Spannung reguliert.

kogie

ix20-Fan (fährt gleich zwei Stück von der Sorte ...)

Beiträge: 85

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: ix20 1.4 CRDi Comfort und ix20 1.6 CRDi FIFA World Cup Edition Gold

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. März 2016, 21:50

Umbaubeschreibung

Hallo Dirk,

aber klar doch. Hat nur ein paar Tage gedauert, weil ich erst Zeit finden musste, um Anleitung und Bild zu erstellen:


Umbau / Dauerplus am Zigarettenanzünder
Im Bereich der Batterie hatte der Fachhändler bei der Montage der Anhängekupplung bereits zwei Hängesicherungen installiert und von hier eine Versorgung der Anhängersteckdose mit Dauerplus vorgenommen (für die Stromversorung des Wohnwagens). Zu diesen beiden Sicherungshaltern wurde nun noch ein dritter montiert. Als Strom-Zapfstelle bietet sich der direkt neben der Batterie befindliche Sicherungskasten an. Wie man vom Montageort der Hängesicherungen ein Kabel in den Fußraum beim Kupplungspedal legt, ist <a href=[url=''''view-source:[url''']h[/url]ttp://www.lightbar.de/IX20/Umbau/Kabelverlegung/Kabelverlegung.html rel="nofollow" class="externalURL">hier</a> bereits beschrieben. Vom Innenraum beim Kupplungspedal sind es nur noch wenige Zentimeter bis zum Sicherungskasten links unterhalb des Lenkrades.

Die bisherige Zigarettenanzünder-Sicherung, in diesem Fall die "MF2 / 12V-Steckdose hinten und mittig" wurde entfernt, da deren Aufgabe ab sofort die Hängesicherung direkt bei der Batterie übernehmen soll. Achtung, bei anderen Fahrzeug-Ausführungen oder Baujahren kann die Sicherungsbelegung abweichend sein (im Handbuch nachsehen). Falls man für die Stromführung keinen starren Draht, sondern eine Litze verwendet, empfiehlt es sich, die zum Anklemmen am Sicherungshalter abisolierte Litze zuvor mit dem Lötapparat zu verzinnen. So wird das Endstück hart und lässt sich sehr gut und stabil in den Sicherungshalter stecken. Die obere Klemme im Sicherungskasten ist der Ausgang, hier wird das verzinnte Endstück des verlegten Kabels eingeklemmt. Obwohl des Kabel sehr fest in der Sicherungsaufnahme sitzt, sollte es zusätzlich noch mit einem Kabelbinder am Gehäuse des Sicherungskastens fixiert werden. Auch auf dem Weg durch den Fußraum muß darauf geachtet werden, dass man es alle paar Zentimeter mit Kabelbindern sichert. Nicht dass man irgendwann bei anderen Montagearbeiten am Zuleitungskabel zieht und es aus dem Sicherungshalter rutscht (immerhin steht diese Ader unter Dauerstrom - also auch bei abgezogenem Zündschlüssel). Für die Verlegung im Motorraum gibt es im Supermarkt spezielle Marderschutz-Kabelhüllen, mit denen man diese einzelne Ader zusätzlich schützen kann.

Der beschriebene Umbau hat den Vorteil, dass bei Leasingfahrzeugen oder einem späteren Verkauf des KFZ jederzeit wieder der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden kann. Es verbleiben keinerlei Bohrlöcher oder abgetrennte Originalkabel.
----

Viele Grüße
Walter
»kogie« hat folgende Bilder angehängt:
  • 12V-ZapfstelleA_RIC2770a.jpg
  • 12V-ZapfstelleB_RIC2766a.jpg
  • Sicherungskasten_RIC2777a.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kogie« (20. März 2016, 22:06)


cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. März 2016, 22:46

He super. :super:
Vielen Dank. Hier das Ergebnis.


Gruß vom Dirk

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. März 2016, 10:53

So, habe noch schnell die Anleitungmit der Quellenangabe und mit einem kleinen Zusatz erweitert.
Denn wem das mit dem Kabel im Sicherungskasten zu instabil erscheint, kann einen Stromdiebzum Anschluss im Sicherungen nehmen.


Gruß vom Dirk

Harald_L

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Die Palz

Beruf: Techn. Zeichner

Auto: IX20 Style mit Navi und 125 PS

Vorname: Harald

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. März 2016, 14:41

Hi

Habe das Teil und da wird auch aufgeladen dabei

http://www.amazon.de/gp/product/B004C1TZ…&pf_rd_i=301128

RalfZ

Depp vom Dienst

Beiträge: 278

Beruf: Frauenversteher in Ausbildung

Auto: i10 (IA), 1.2 Trend

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. März 2016, 17:09

Der liefert auch anstaendig Saft. Sind ganz schoen teuer geworden, hab glaub vor nem halben Jahr noch um die 13,- bezahlt.

kogie

ix20-Fan (fährt gleich zwei Stück von der Sorte ...)

Beiträge: 85

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: ix20 1.4 CRDi Comfort und ix20 1.6 CRDi FIFA World Cup Edition Gold

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. März 2016, 20:34

Sind ganz schoen teuer geworden, hab glaub vor nem halben Jahr noch um die 13,- bezahlt.
Man muß aber nicht unbedingt den Adapter von Amazon nehmen. Falls man auf das nächste Sonderangebot warten kann, tut's auch der von Norma und kostet nur EUR 5,99. Den gibt es immer wieder mal, dann sollte man aber schnell sein.

http://www.norma-online.de/_a_/_angebote…p99hr3bld8gc5k4

Ähnliche Themen