Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

  • »Erkelenzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juli 2011, 08:26

Webasto Aktion Standheizung

Hier ein gutes Angebot fur Interessierte:

http://www.standheizung.de/

Der Preis ist unschlagbar, mein Bosch Dienst wollte vor dem Angebot 1500.-€ dafür haben.

Die Aktion gilt auch für unsere IX20 Benzin / Diesel, Punkt 16 + 17. :winke:

http://www.standheizung.de/fileadmin/use…guebersicht.pdf


2

Freitag, 29. Juli 2011, 11:36

RE: Webasto Aktion Standheizung

Danke für den Tip :winke:

Wiener 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2012, 11:16

RE: Standheizung

Hallo redBooster (und alle Anderen)!

Ich interessiere mich auch für die Standheizung für den ix20. Welche hast Du?
Wieviel hast Du (inkl. Einbau) bezahlt? Bist Du damit zufrieden?

Danke und winterliche Grüße aus Wien!

redBooster

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Bavaria

Beruf: Optimist

Auto: IX 20 1,6CRDI

Vorname: Leroy

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:34

RE: Standheizung

Nabend Erich,

zu Deiner Frage wegen der Standheizung!

Haben unsere im Oktober beim Boschdienst einbauen lassen. War eine Aktion für 980 Euro. Ist jedoch ohne die Fernbedienung! Sind sehr zufrieden damit. Ach ja fast vergessen, es handelt sich um eine Webasto.

s.l.
Leroy

Wiener 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:37

RE: Standheizung

Hallo -

und danke für die Info.
Aber ohne Fernbedienung ist's doch nur "halb so lustig"!?
Wie schaltest Du das Ding ein? Mußt Du dafür ins Auto? (dann müßte es ja vorher abgekehrt werden .....)

Erich

hennehix20

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Magdeburg

Auto: IX 20 1.6 CRDI

Vorname: Henrik

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Dezember 2012, 23:12

RE: Standheizung

Hallo Erich,

ich gehe mal davon aus, dass Leroy eine Standheizung mit Vorwahluhr hat.
Diese kann man bis zu 24h vorher programmieren, auf die Abfahrtzeit und die Heizdauer. Also im Normalfall, Auto abends abstellen und den programmierten Anschaltpunkt einstellen. Man muß aber nur einen Knopf drücken, wenn man zu den gleichen Zeiten abfährt, denn die Uhr speichert bis zu drei Zeitpunkte. Diese kann man aber nur einzeln auswählen. Natürlich kann man auch manuell an- und ausschalten, dann musste aber zum Auto hin. Hatte in meinem Citroen C4 eine Webasto mit Vorwahluhr. Jetzt, im ix20, ist es eine Webasto mit Fernbedienung T100 geworden.

Gruß Henrik

redBooster

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Bavaria

Beruf: Optimist

Auto: IX 20 1,6CRDI

Vorname: Leroy

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Dezember 2012, 23:40

RE: Standheizung

@Wiener 52,

tja Erich da war ich wohl zu langsam mit meiner Antwort.
hennehix20 war da mit der passenden Erklärung schneller ;(

s.l.
Leroy

Wiener 52

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19:01

RE: Standheizung

Danke Euch beiden -

aber ich fahre NIE mehr zur selben Zeit weg (hab ich glückseligerweise nicht mehr notwendig) -
mein ixi steht bei uns im Hof -
ich möchte gern "vom Fenster aus" die Standheizung entsprechend einschalten.

Wie lange braucht so eine Heizung für ein normales Abtauen?

Servus aus Wien -
Erich

Beiträge: 1 761

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:19

RE: Standheizung

normales Abtauen ist schwer zu beschreiben. Wenn es nur friert,aber trocken ist, reichen 10 oder 20 Minuten, um gut durchzukommen. Ist es feucht und friert, brauchst du 30 - 40 Minuten, um es angenehm zu haben. Wichtig ist, die Heizzeit sollte nie länger sein als die Fahrzeit wegen der Batterie. Hatte ich mal gemacht, immer nur 15 Minuten zur Arbeit gefahren, aber 30 Minuten vorgeheizt, ging zwei Tage gut, am dritten tag war die Batterie alle.

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Januar 2016, 14:23

Standheizung

Tach zusammen,

da ich mal wieder unter extrem unter der (däml...) Eiskratzerei leide, würde ich mir gern eine Standheizung einbauen lassen. Meine Hyundaiwerkstatt möchte dafür aber 1900,-€ haben. Das ist viel, ginge das über einen "Vertragseinbauer" (Webasto/Eberspächter) günstiger? Wie sieht es dann mit der Garantie von Hyundai aus?

Gruß
Volker

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 660

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Januar 2016, 15:02

Der Hyundai-Garantie ist der Standheizungseinbau egal. :D Hol dir einfach ein paar Vergleichsangebote ein, 1900€ klingt wirklich nicht nach Sonderangebot....

krebi

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Köln

Beruf: Techniker

Auto: IX20, 1,6 Automatik

Vorname: Dieter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Januar 2016, 13:09

Habe ab Werk die Heizung für 1900 Euro bestellt,
wurde aber erst in Deutschland von einer Firma (glaube in Hamburg) eingebaut.
Ist übrigens von Webasto, nachträglich sollte man sie für ca 1400 Euro bekommen.
Ohne Schaltuhr, aber mit Fernbedienung, so kann man morgens spontan entscheiden,
ob man heizen möchte.
Möchte ich nie mehr missen, genial !!!

13

Mittwoch, 27. Januar 2016, 16:20

Angebot Standheizung

Hi,

bin ab morgen stolzer Besitzer eines ix20.

Webasto hat im Moment ein Angebot für kleinere Fahrzeuge. Hab mich bei einer Firma für nachträglichen Einbau schlau gemacht. Benziner 1.6 kostet mit der kleinen Funkfernbedienung 1300 €, mit der programmierbaren Funkfernbedienung 100 € mehr.
Wenn der Wagen Klimaautomatik hat, sinds nochmal 100 € mehr.

Grüße

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Januar 2016, 22:57

Ja, das hab ich grad gesehen, DANKE.

Soll, mit der Zeitschaltuhr, auch nur 1098,- kosten. Also Einbau, MwSt, und Gerät. Ich hab mal n paar Händler in der Gegend angeschrieben.

Gruß

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Februar 2016, 08:25

So, zwar konnten meine Zweifel an der Garantie nicht ganz ausgeräumt werden, (zuviel widersprüchliche Aussagen) aber aus Faulheits- und Komfortgründen wird am Do eine Webasto Standheizung mit programmierbarer Fernbedienung eingebaut. Kostenpunkt: 1398,-€. Ersatzwagen kostenlos.

h-schurig

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Lauterstein

Beruf: Fachkraft für Schutz & Sicherheit

Auto: Terracan

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. Februar 2016, 09:58

Standheizung

Hallo zusammen,
zwar bin ich neu hier allerdings möchte ich trotzdem auf eine Kostengünstige Variante für die Standheizung hinweisen!
Da ich sowohl bei der Arbeit als auch daheim einen Stromanschluss am Auto nutzen kann, hab ich mir letztes Jahr einen 220 Volt Motorvorwärmer für knapp über 100,- € eingebaut.
An den Stecker im Motorraum hab ich eine weitere Leitung in den Innenraum gelegt & dort eine Steckdose verbaut. Bei Minusgraden und bis 5 Grad plus schließe ich den Strom ca. 1 Stunde bevor ich los muss an. Über eine Zeitschaltuhr läuft dann 15 Minuten vor abfahrt der Heizlüfter im Innenraum an, welcher für mollige Wärme und freie Scheiben sorgt.
Der Einbau war auch sehr einfach.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 660

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. Februar 2016, 10:26

@volker_puttmann

Die Garantie bleibt bei einem Standheizungseinbau erhalten! Hunderttausende von Autos haben eine Standheizung nachträglich eingebaut - hast du jemals von Garantieproblemen gehört? Egal, von welchem Hersteller? :)


Gruß Jacky

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. Februar 2016, 15:05

Ich denke auch nicht das es zu Problemen kommen wird...

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. Februar 2016, 17:22

Ich hab heute Antwort von Hyundai Deutschland bekommen...

Zitat

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihren Hyundai ix20 mit einer Standheizung nachrüsten lassen. Wir empfehlen, alle baulichen Veränderungen am Fahrzeug von einem autorisierten Hyundai Vertragspartner vornehmen zu lassen. Sollten Sie den Einbau von Ihrem Hyundai Partner vornehmen lassen, bleiben alle Garantieansprüche erhalten. Sprechen Sie Ihren Hyundai Partner doch einfach an und lassen sich ein Angebot erstellen.

Wird ein Fahrzeug mit einer Standheizung ausgerüstet, die nicht aus dem Hyundai Original-Zubehörkatalog stammt, so erlischt die Garantie Ihres ix20 nicht automatisch. Tritt später ein Schaden auf, so wird geprüft, ob es einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Einbau und dem Schaden gibt.

Bei weiteren Fragen sind wir gerne für Sie da. Auch telefonisch: Von Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter 069/380 767 211.

Mit freundlichen Grüßen
Hyundai Motor Deutschland GmbH

ghostman52

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: St.Pölten

Auto: I20Go Babyelefant 1,4l und Ix20 Premium Ara Blue 1,6 Automatik

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. September 2017, 11:06

Standheizung

Hat sich jemand von euch eine Standheizung einbauen lassen. Mich würde eure Erfahrung damit und auch die Kosten dafür interessieren, schön wäre es für mich wenn jemand aus Österreich das gemacht hätte wegen der Kosten bei uns.

/edit Ceed: in bestehendes Thema verschoben

Ähnliche Themen