Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Januar 2016, 10:45

Motorhaube läßt sich nicht mehr mit dem Hebel im Innenraum öffnen

Hallo und Frohest Neues mal von mir!

Bin neu und leider halt weil ich auch ein grad ein Problem mit meinen Hyundai iX20 habe. Der Hebel für die motorhaube öffnet die Haube nimmer. Er ist komplett locker wie wenn er keinen Zug mehr hat.
Da ich leider nicht weiß ob da eine Feder oder Seilzug is, kann ich nicht wirklich sagen was los is. Mir kommt es vor wie eben wenn sich was ausgehängt hätte oder gerissen wäre.

Kann mir wer da bitte helfen ob ich da selber noch was reperieren kann oder ob ich eine FW brauche?

Auto wird nächstes Jahr 5 Jahre alt. Nur halt grad doff, da es hier minus Grade bekommen hat und nun na ja Scheibenwischerwasser nachfüllen sollte usw. eben.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2016, 10:55

Da bleibt nur noch die Werkstatt - selber kann man da ohne Beschädigungen zu riskieren nichts machen!

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Januar 2016, 11:02

Na dann schnell in die Werkstatt. Du hast ja noch Garantie!

4

Mittwoch, 6. Januar 2016, 11:22

So ich war gerade draussen und hab mir das genauer angesehen und folgendes festgestellt. Also wo das Problem liegt ist die Spannung am Seil selber. Als ich den schwarzen schlauch mit dem Seil angezogen habe fuhr der Innnenraumhebel auch weiter nach hinten. Dann konnte ich ihn, mit der anderen Hand das Seil auf Spannung gehalten, normal anziehen und die Haube entriegelte sich.

Also is irgendwie etwas , was das Seil auf Spannung hält.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Januar 2016, 12:51

Glück gehabt, ich kenne Leute die haben sich den kompletten Schließmechanismus ruiniert.....

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2016, 14:59

Hallo Nasgul,

herzlich Willkommen. Wenn möglich, mach doch bitte mal Bilder von dem Zug aus dem Innen- und Motorraum. Sollte der Fehler gefunden werden, von dir oder der Werkstatt, bitte eine kurze Beschreibung was es dann war. Danke. :super:

Gruß vom Dirk

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Januar 2016, 17:06

wird der Plastikteil wo der Seilzug eingehängt ist gebrochen sein. ist nicht so ein großes Problem, und Garantie hast ja auch noch.

LG Heinzi

Ähnliche Themen