Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Oktober 2015, 15:00

Stoffbezug Fahrersitz

Heute war ich mal bei meinem Fahrzeughaus und habe den Stoffbezug am Fahrersitz reklamiert. Genau vorne an der Kante der Sitzfläche rubbelt sich der Stoff auf. An der Stelle genau verläuft auch die Naht. Ich fürchte der Stoff wird nicht mehr ewig halten wenn die Naht durchgescheuert ist. Das Auto ist von Januar 2011 und hat im Moment 31.600 km gelaufen. Bisher hatte ich bei keiner Automarke so schnell Probleme mit dem Stoff. Im Januar 2016 endet meine 5-Jahresgarantie und somit habe ich heute mal das Problem im Autohaus vorgezeigt. Es wurden Bilder gemacht und das Stoffproblem wird bei Hyundai Deutschland wegen der Garantieabwicklung angezeigt. Mal gespannt wie Hyundai reagiert! Ich stelle mal Bilder mit rein, aber auf diesen sieht man es leider nicht ganz so deutlich wie in Natur.
Hat von Euch schon mal jemand auch solche Probleme beim Stoff festgestellt am Fahrersitz?
»Hessenhamster« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20151010_002.jpg
  • WP_20151010_005.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hessenhamster« (12. Oktober 2015, 15:07)



Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 11:03

Gibt es sonst keinen der Probleme mit dem Siltzpolster-Stoff am Fahrersitz hat? Dachte ich hätte dies beim i30 und i40 häufiger vernommen. Wäre ja schön mal zu hören ob Hyundai dies auf Garantie erledigt hat oder ob es unter "Verschleiß" fällt!

3

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 13:22

Meiner ist noch zu neu, um etwas zu sehen oder zu sagen. Auf den Fotos sieht es, wie du selbst scheibst, nicht sonderlich schlimm aus, daher würde ich zum Händler gehen und mit Hinblick auf die anderen Modelle (i30, i40) erstmal reklamieren.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 13:24

Ich kenne das als Garantiefall.....

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 14:21

Das Problem ist, dass sich der Stoff aufrubbelt und das genau in Höhe der Naht. Somit wird der Schaden in Kürze ziemlich fett sein.

cruiser

Profi

Beiträge: 1 100

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 14:33

Ich finde schon, dass die Naht an der einen Stelle schon beginnt sich aufzulösen. Unter Zug beim sitzen wir das mit Sicherheit irgendwann reißen.
Auf jeden Fall reklamieren.

Ich hab das schon mal in der Datenbankunter Defekte/Reparatur mit aufgenommen.


Gruß vom Dirk

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 14:37

Deine Datenbank wird immer umfangreicher. ix-Neulinge können sich dort perfekt einlesen und informieren! Super Dirk!

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:23

Soeben habe ich einen Anruf erhalten vom Hyundai-Händler, dass der neue Sitzbezug eingetroffen sei. Wie Jacky schon vermutet hatte ist es als Garantiefall anerkannt worden. Da ich nun noch auf den neuen Innen-Rückspiegel warte lass ich den Bezug erst austauschen wenn auch der Spiegel da ist.
Um den neuen Sitzbezug zu schonen überlege ich einen Sitzschonbezug zu kaufen. Hat hier schon jemand Erfahrungen welche gut sind und nicht Falten schlagen? Brauche nur welche für die beiden vorderen Sitze!
Sind bei diesen Sitzschonbezügen auch die Schlitze für das Einstellrad usw. oder die Rückenlehnentasche eingearbeitet? Ich habe auch eine breite Armlehne, muss die dann abgebaut werden um das Polster drüberzuziehen?

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Oktober 2015, 20:07

Gratulation, da werde ich mit meiner Reklamation noch warten. Aber interessant ist es allemal. Sitzbezug wird anstandslos getauscht (Garantie), wenn die Steuerkette überspringt kurz nach Garantieende und allen gemachten Services, wollen die Hyundaianer nicht einmal von Kulanz was wissen!!!

LG Heinzi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (21. Oktober 2015, 00:55)