Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sperre

Schüler

  • »Sperre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:53

Suche Stromlaufplan Schaltplan Innenraumbeleuchtung bei Panoramadach

Hat jemand einen solchen Plan?
Ich will die hinteren Innenraumlampen gleichzeitg mit den den vorderen schalten.
Mich nervt es, dass es hinten beim Einsteigen stockdunkel bleibt.
( gilt nur für das Panoramadach)

:mauer:


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Januar 2015, 07:23

Notfalls kurz n zweites Kabel nach hinten ziehen und gut is. :flüster:

Sperre

Schüler

  • »Sperre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Februar 2015, 22:37

Das werde ich zur Not auch machen. Aber dafür muss der halbe Dachhimmel gelöst werden.
Mit Schaltplan wäre das Problem viel einfacher zu lösen.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Februar 2015, 22:40

Hast schon versucht, einfach nen Draht durchzustecken um so von einem Loch zum anderen zu angeln? Denke nicht, dass du den Himmel runtermachen musst.

Wakken2015

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: NRW-Gütersloh

Beruf: Elektroniker

Auto: IX20 1.4crdi 90PS

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Februar 2015, 18:36

Hallo,

ich denke das es vllt besser ist, wenn man "rückwärts" an das Problem ran geht.
Meine Idee ist folgende:

Die Innenraumbeleuchtung wird durch den Plus-geführten Türkontakt durch Öffnen aktiviert.
Diesen Kontakt abgreifen, nicht unterbrechen, und zum vorderen BeifahrerTür-Kontakt legen und verbinden.
Sehr wahrscheinlich sind KabelKanäle unter dem Teppich zu finden.
Besser dort beginnen als oben den Dachhimmel mit den vielen versteckten Clips aufzuhebeln.

Sperre

Schüler

  • »Sperre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Februar 2015, 09:42

@wakken2015
Das hilft leider nicht, da beim Panoramadach die hinteren Innenraumlampen nur auf Dauer-An gehen und nicht mit irgendeinem Türkontakt verbunden sind.

Und Drahtdurchschieben geht auch schlecht, da das Glasdach fast den gesamten Himmel einnimmt.
Für mich eine unmögliche Konstruktion von Hyundai.

Wakken2015

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: NRW-Gütersloh

Beruf: Elektroniker

Auto: IX20 1.4crdi 90PS

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Februar 2015, 20:09

Helfen kann dir hier nur eine Person die den genauen Aufbau deines Models einsehen kann.
Das dürften zB Mechaniker oder Autoteile Verkäufer sein.

Wir 0815 Neu-Forenmitglieder, die nicht einmal eine Skizze oder Explosionszeichnungen vom IX 20 & Co. erhalten obwohl hier mehrfach nach gefragt und gebeten wurde, sind da einfach nur hilflos!

Diese Seite scheint allgemein recht wenig hilfsbreit zu sein von Ausnahmen abgesehen.
Klar werden Themen wie Garantie und Reklamation hier breit getreten und schnell bedient, um den Ruf der Marke zu sichern oder einem schlechten Ruf entgegen zu wirken.

Aber echte Fachleute halten sich hier offensichtlich gut bedeckt oder haben einfach kein Interesse daran Leuten Hilfe zu geben.
Muntert sicher nicht auf hier weiter mit zu wirken.

Denke das schon so einige dieses Forum aus diesem Grund verlassen haben oder einfach nicht mehr besuchen. X(

Elektrotechnisch ist dein Wunsch sehr einfach umzusetzen, wenn nur einfach diese Infos abrufbar wären.
Stattdessen darf hier der Schreiber wochenlang oder ewig auf etwas hoffen, was nie passiert.

Trauriges Resultat oder?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Februar 2015, 01:40

Was sollen wir denn machen wenn es diese Explosionszeichnungen nicht für Otto-Normal-Hyundaianer gibt? Einen ix20 kaufen, auseinanderbauen und selber malen? :boxen:

Ich habe meinen Tipp abgegeben, der (vielleicht in abgewandelter Form) auch sicher zum Erfolg führen würde. Wenn oben durchs Dach nicht geht, dann eben den Weg an den Türen entlang.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Februar 2015, 02:19

Aber echte Fachleute halten sich hier offensichtlich gut bedeckt oder haben einfach kein Interesse daran Leuten Hilfe zu geben.
Muntert sicher nicht auf hier weiter mit zu wirken.
Denke das schon so einige dieses Forum aus diesem Grund verlassen haben oder einfach nicht mehr besuchen. X(
Trauriges Resultat oder?
NIEMAND kann verlangen, daß Fachleute hier ihr teuer bezahltes und gelerntes Wissen für jedermann kostenlos zur Verfügung stellen! Dazu ist kein Forumsmitglied verpflichtet! Trotzdem bringen hier sehr viele ihr Fachwissen gerne und erfolgreich ein!
Traurig finde ich eher deine völlig unangemessenen Forderungen und Spekulationen! ;(


Gruß Jacky

GUMO

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Deutschland

Auto: IX20 1.6 CVVT Style

Vorname: Günter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Februar 2015, 08:46

Das Problem liegt doch wohl ganz anders.
Früher reichten die Hersteller ihr Servicehandbuch und andere Unterlagen in Papierform an die Servicehändler weiter, heute erfolgt das inform von elektronischen Datenträgern. Die Händler und Werkstätten werden durch die Hersteller verpflichtet diese Unterlagen nicht weiter zu verbreiten, damit kein know how preisgegeben wird. Außerdem sind die Werkstätten selber daran interessiert solche Aufträge eigenständig durchzuführen, es ist ja ihr Umsatz.
Ich habe mal mit viel Zureden für meinen damaligen Mitsubishi mir illegal über eine bekannte Werkstatt den Stromlaufplan kopieren können und wurde über die o.g. Problematik informiert.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Februar 2015, 13:07

Vor wem wollen sie denn da welches Know-How schützen? Ich bin mir sicher, die Strompaufpläne alle Hyundai-Modelle liegen noch vor Markteinführung bei Herrn Winterkorn in der Schreibtischschublade...

Ähnliche Themen