Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dk1

Profi

  • »dk1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Dezember 2014, 16:26

Anhängliche Winterreifen

Hallo Leute,
ich habe mir die Winterreifen CONTINENTAL ContiWinterContact TS 850 91T gekauft und bin eigendlich ganz zufrieden.

Aber :aufgeb:

Unser Firmenparkplatz ist mit grauen Splitt ausgelegt und die Körnung bis ca.3cm.

Mein Problem.
Bei Plusgraden bleibt der Splitt auf der Lauffläche kleben wo er beim Parken steht.Wenn man losfährt könnte man die ersten hundert Meter denken, man hat eckige Räder und kann nur langsam fahren bis die Steinchen abgefallen sind.

Bei Minusgraden bleibt der Splitt auf der gesamten Lauffläche kleben wenn ich auf den Parkplatz fahre und wenn ich stehen bleibe hört (und) sieht man wie die Steinchen seitlich abfallen oben aber dank der Schwerkraft liegen bleibe.
Ich meine hier aber nicht die wenigen Steinchen die im Profil stecken, denn wenn ich mit der Hand über die Lauffläche streiche fallen die Steinchen ganz leicht ab.

Mein Kollege hat die selben Reifen, aber nicht dieses Problem.

Woran könnte das liegen? Das nervt und den Radkästen tut es auch nicht gut. ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk1« (19. Dezember 2014, 16:34)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:20

Hast du diese Reifen seit der allerersten Montage schon mal für einige Zeit mit annähernd Vmax gefahren?

schuckid

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Berlin

Auto: i30cw GDH 1.6l GDI Style Automatik, i10 IA 1.2l Style Automatik

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Dezember 2014, 20:24

bleibt der Splitt auf der Lauffläche kleben
Spricht doch für eine super Haftung :D
Mal im Ernst - ich fahre auch die TS850 auf unseren beiden Autos (i10+i30cw), dass da Splitt oder 3cm-Kiesel kleben bleiben ist mir noch nicht aufgefallen...

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Dezember 2014, 07:56

Bei mir auch keine besonderen Vorkommnisse mit den TS850.

Kann gut sein, dass sich da Problem nach ein paar hundert km selbst erledigt, wenn die oberste Schicht runter ist.

dk1

Profi

  • »dk1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Dezember 2014, 10:33

Hast du diese Reifen seit der allerersten Montage schon mal für einige Zeit mit annähernd Vmax gefahren?
Hi,
nein habe ich nicht.

So was habe ich noch nie erlebt, zumal mein Kollege auch keine Probleme damit hat und er hat auch neue Reifen.
Der Gummi müsste doch der selbe sein. :mauer:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Dezember 2014, 10:49

Habe ich mir schon gedacht ;-) Wenn du mal etwas schneller fährst, dann drückt es dir die restlichen Vulkanisierungs-Ölrückstände aus den Laufflächen - und der "Klebeeffekt" ist weg....

Gruß Jacky

dk1

Profi

  • »dk1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Dezember 2014, 11:07

Danke dir für den Tipp, werde es bei Gelegenheit tun. :prost:

Ähnliche Themen